Erdgas NYMEX Rolling


WKN: COM066 ISIN: XD0002745517
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.11.12 US-Erdgaspreis steigt auf höchsten Stand seit.
19.11.12 Zertifikat auf Erdgas (Natural Gas): Schnelle 3.
18.10.12 Gazprom-Aktie: Erdgas bleibt Wachstumsmotor
13.09.12 US-Erdgaspreis steigt um 15% innerhalb von d.
15.08.12 US-Erdgaspreis seit April um mehr als 50% g.
19.07.12 Rohöl und Erdgas: Starke Preisanstiege
17.07.12 Exxon Mobil-Aktie: Erdgas belastet Profitabilitä.
16.07.12 Energie: Finanzanleger begünstigen Preisanstieg.
18.05.12 US-Erdgas weiter auf Erholungskurs, Goldpreis.
11.05.12 US-Erdgasbestände steigen deutlich langsamer .
10.05.12 Erdgas-ETCs: Heiße Spekulation
30.04.12 Halliburton-Aktie: Geschäft mit Schiefererdgas .
20.04.12 US-Erdgaspreis weiter auf Talfahrt
11.04.12 Erdgas als Kraftstoff im Straßenverkehr: die u.
13.03.12 US-Erdgaspreis fällt auf Zehn-Jahrestief
09.03.12 Erdgaspreis auf niedrigem Niveau
10.02.12 Erdgas interessante Entwicklungen
23.01.12 Erdgas so billig wie vor 10 Jahren
20.01.12 US-Erdgaspreis durch Überangebot auf 10-Jahr.
19.01.12 BHP Billiton Produktionsanstieg bei Eisenerz, E.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - René Wolfram von "boerse-daily.de" stellt im aktuellen "Rohstoffe & Devisen" ein Zertifikat (Open End) (ISIN DE000AA3W6F/ WKN AA3W6F ) der Royal Bank of Scotland auf Natural Gas (Erdgas) vor.


Nach einer mehrjährigen Baisse, die den Preis für Erdgas am Terminmarkt von über 14 auf zwischenzeitlich weniger als zwei US-Dollar gedrückt habe, habe sich der Preis für den Energierohstoff im Jahresverlauf deutlich erholt. Mittlerweile sei die Erholung soweit fortgeschritten, dass eine bedeutende Widerstandszone im übergeordneten Chartbild in Reichweite sei. Es handle sich um den Bereich um 4 US-Dollar (plus/minus 30 Cent).

Hier seien noch erhebliche Schieflagen zu erwarten, was im technischen Sinn einen Widerstand bedeute. Der Kurs habe sich vor dem finalen Abverkauf lange Zeit im Bereich um besagte 4-Dollar-Marke aufgehalten und kehre nun beinahe auf dieses Preisniveau zurück. Es lohne somit durchaus, sich den Markt genauer anzuschauen.

Hier werde deutlich, dass der Erdgaspreis sich bereits an ein markantes Widerstandslevel vorgearbeitet habe, auf diesem Niveau jedoch erste Probleme bekomme. Bereits zweimal habe Natural Gas den horizontalen Widerstand bei 3,80 US-Dollar getestet, der aus dem lokalen Doppelhoch vom Oktober 2011 resultiere. Spekulative Trader mit antizyklischem Ansatz könnten das vermeintliche Doppeltop durchaus dazu nutzen, um in den saisonalen üblicherweise weniger starken Wintermonaten (November und Dezember) eine erste Put-Position einzugehen.

Als Korrekturziel könne der Supportbereich um 3,20 bis 3,30 Euro angestrebt werden. Es empfehle sich, bei Erdgas lieber eine kleinere Position zu nehmen und dafür mit einem weiter gefassten Stopp-Loss zu arbeiten, als zu "hoch" einzusteigen und so dem Markt kaum Spielraum geben zu können.

Erdgas bilde an einem wichtigen Widerstand ein potenzielles Doppeltop aus und eröffne damit aktiven Tradern eine lukrative Handelsmöglichkeit auf der "kurzen" Seite. (19.11.2012/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Erdgas NYMEX Rolling

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Warum fällt ERDGAS so ... (06.05.19)
2016 - Das Jahr der Rohstoffe ? (03.01.18)
Löschung (12.07.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Erdgas - Auf dem Weg in den K. (04.03.19)
RWE AG schließt neuen Erdgas-D. (31.12.18)
Ein Investorenleitfaden für Erdgasa. (07.12.18)
Erdgas - Zielbereich hinterlegt! (04.12.18)
Erdgas - Auf dem Weg in die St. (21.11.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Erdgas NYMEX Rolling

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?