Weitere Meldungen
09:10 DNCA Invest - Velador-Fonds: 07/2016-Berich.
08:50 EUR/JPY-Optionsscheine: Die Yen-Hausse könn.
08:50 Deutsche Floating Rate Notes LC-Fonds: 07/20.
08:30 Franklin Global Small-Mid Cap Growth Fund: 07.
26.08.16 Deutsche Concept Kaldemorgen-Fonds: Wolken .
26.08.16 Nordex-Aktie im Aufwind: 58%-Chance bei Ku.
26.08.16 Metzler Fonds-Vermögensverwaltung - Anlages.
26.08.16 WAVE XXL-Optionsscheine auf Tesla Motors: .
26.08.16 DNCA Invest - Evolutif-Fonds: 07/2016-Bericht.
26.08.16 grundbesitz europa RC- Fonds: 07/2016-Berich.
26.08.16 Ölmärkte: US-Bohraktivität und chinesische Ölpr.
26.08.16 Franklin Technology Fund: 07/2016-Bericht, W.
26.08.16 thyssenkrupp-Aktie: Beste Sparte wird mit Gro.
25.08.16 DZ BANK belässt Fielmann auf "halten" - Fair.
25.08.16 LANXESS-Calls mit 63%-Chance bei Kursansti.
25.08.16 Warburg Research belässt Fielmann auf "hold".
25.08.16 Fonds: Rekorde ohne Rekordstimmung
25.08.16 Call-Optionsschein auf Kingfisher: Der britische.
25.08.16 Express-Zertifikat auf Deutsche Börse: Gebrau.
25.08.16 Mini Future-Optionsschein auf EUR/CZK: Fällt .


nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.fondscheck.de) - Ziel des Teilfonds DNCA Invest - Velador (ISIN LU1209145538 / WKN A143LQ ) ist eine positive Wertentwicklung, die den folgenden zusammengesetzten Index übertrifft: 25% EURO STOXX 50 NR + 75% EONIA, so die Experten von DNCA Investments.


Das Wertentwicklungsziel solle bei einer jährlichen Volatilität erreicht werden, die unter 8% liege.

Der Juli sei von einer Erholung des Aktienmarkts geprägt gewesen, wie am monatlichen Plus des EURO STOXX 50 NR von 4,4% ersichtlich sei. Zahlreiche Unternehmen hätten im Juli ihre Halbjahresergebnisse veröffentlicht, die im Allgemeinen ausgezeichnet ausgefallen seien. Insgesamt gehe es Europa besser, und die umfangreichen Maßnahmen, die in den letzten Jahren zur Konsolidierung der Kostenstruktur unternommen worden seien, würden heute Früchte tragen.

Die USA würden sich mit Ausnahme des Erdöl- & Erdgassektors insgesamt erfreulich entwickeln, und bei Schwellenländern scheine eine Stabilisierung im Gange zu sein. Letztendlich seien die Märkte nach einem beunruhigenden und vom Brexit gekennzeichneten Juni durch die Mikroökonomie gestützt worden. Es bleibe zu hoffen, dass Politiker aus nahezu allen Teilen der Welt nachsteuern würden und bei den kommenden Wahlen (in Italien, aber vor allem in den USA zum Jahresende sowie 2017 in Frankreich und Deutschland) diese wirtschaftliche Besserung nicht wieder in Frage gestellt werde.

VELADOR habe im Juli um 231 BP zugelegt, während sich sein Referenzindex (25% EURO STOXX NR + 75% EONIA) um 111 BP erhöht habe. Dieser Zuwachs sei eindeutig auf die ausgezeichneten Zahlen zurückzuführen, die zahlreiche Unternehmen in dem Portfolio der Experten veröffentlicht hätten. Im Verhältnis zum Markt, der um 4,4% zugelegt habe, seien unter den von den Experten aus Überzeugung angekauften Titeln beispielsweise Peugeot mit einem monatlichen Anstieg von 25% (relative Überzeugung), Rexel mit 22% (relativ), Atos mit 18% (absolute Überzeugung) oder LVMH mit 13% (relativ) hervorzuheben.

Nur der Telekommunikationssektor habe am langen Ende des Portfolios der Experten wie z. B. Orange (-6,6% im Berichtsmonat) enttäuscht. Im Rahmen ihrer Transaktionen hätten die Experten ihre Position in Orange nach der - nach ihrer Auffassung etwas überzogenen - schlechten Resonanz der dortigen Ergebnisse verstärkt und ihre Ankäufe bei LVMH aufgestockt.

Das beta-bereinigte Nettoengagement der Experten sei mit 23% moderat gegenüber 17% im Vormonat und 25% beim Referenzindex geblieben. Es konzentriere sich immer noch auf Unternehmen von ausgezeichneter Qualität, die komfortable und nachhaltige Dividenden ausschütten könnten, auch in einer Welt mit schwachem Wirtschaftswachstum. Unsicherheiten über die Auswirkungen der anstehenden politischen Entscheidungen würden die Experten veranlassen, weiter Vorsicht walten zu lassen und zu versuchen, die Performance von VELADOR eher auf die Titelauswahl als auf die Richtung des Marktes zu stützen. (Stand vom 29.07.2016) (29.08.2016/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

DNCA VELADOR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

DNCA VELADOR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?