Weitere Meldungen
21.11.14 Gold-Zertifikate: Moskaus gebannter Blick gen .
21.11.14 ThyssenKrupp-Aktie: Realistisches EBIT-Ziel vo.
21.11.14 Kepler Cheuvreux belässt ThyssenKrupp auf "r.
21.11.14 NordLB belässt ThyssenKrupp auf "kaufen" - Z.
21.11.14 Deutsche Invest I Chinese Equities-Fonds: Millia.
21.11.14 Deutsche Invest I Euro Corporate Bonds-Fonds:.
21.11.14 HSBC belässt ThyssenKrupp auf "neutral" - Zi.
21.11.14 JPMorgan belässt ThyssenKrupp auf "overweig.
21.11.14 Commerzbank belässt ThyssenKrupp auf "buy" .
21.11.14 Wave XXL-Optionsscheine auf Alibaba: Zu hoh.
21.11.14 DKB Osteuropa Fonds: 10/2014-Bericht, Wertr.
21.11.14 UniSector: BasicIndustries A-Fonds: 10/2014-B.
21.11.14 LBBW Zyklus Strategie R-Fonds: 10/2014-Ber.
21.11.14 Bellevue (Lux) BB Biotech-Fonds: 10/2014-Ber.
21.11.14 DKB Asien Fonds: 10/2014-Bericht, Wertzuwa.
21.11.14 UniKonzept: Dividenden A-Fonds: 10/2014-Beric.
21.11.14 LBBW Rohstoffe 1 R-Fonds: 10/2014-Bericht,.
20.11.14 ThyssenKrupp-Aktie: EBIT über Erwartungen -.
20.11.14 ThyssenKrupp-Aktie: Ergebnisziele geschlagen .
20.11.14 S&P Capital IQ belässt ThyssenKrupp auf "hol.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Paris (www.zertifikatecheck.de) - Die Analysten der BNP Paribas stellen in ihrer aktuellen Ausgabe von "Märkte & Zertifikate weekly" das MINI Long-Zertifikat (ISIN DE000BP8MM78 / WKN BP8MM7 ) und das MINI Short-Zertifikat (ISIN DE000PA3U5U2 / WKN PA3U5U ) auf Gold vor.


Zuletzt hätten Goldanleger darauf spekuliert, dass die Volksinitiative "Rettet unser Gold" in der Schweiz dem Goldpreis neue Impulse geben könnte: Würden die Schweizer dem entsprechenden Referendum zustimmen, sei ihre Nationalbank verpflichtet, in den nächsten fünf Jahren 1.820 Tonnen Gold zu kaufen. Die jüngste Entwicklung dürfte den Goldfans daher nicht schmecken: Eine Umfrage habe ergeben, dass die Zustimmung für die Initiative geschrumpft sei, aktuell sollten nur 38 Prozent der Eidgenossen für ein "Ja" sein.

Besonders Moskau dürfte gespannt auf den Ausgang des Referendums schauen. Schließlich habe die Russische Zentralbank allein 2014 bisher 150 Millionen Tonnen Gold gekauft. Russland sei in diesem Zuge auf den fünften Platz der Länder mit dem größten Goldbesitz vorgerückt - das Referendum könnte einen erheblichen Einfluss auf den Wert der Goldreserven Moskaus haben.

Zuletzt sei in traditionellen Goldmärkten wie China das Interesse zurückgegangen. Zwar halte sich die Nachfrage in Indien. Doch die dafür verantwortlichen Faktoren - das Fest des Lichts sowie die Hochzeitssaison - seien alle Jahre wiederkehrende Ereignisse, deren Auswirkungen längst im Kurs enthalten sein dürften. Nicht nur Moskau dürfte daher vor allem in Richtung Schweiz blicken, sondern auch Privatanleger. (Ausgabe 47/2014) (21.11.2014/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Mini Future Optionsschein auf Gold [BNP Paribas Emissions- und Handelsges.]

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Mini Future Optionsschein auf Gold [BNP Paribas Emissions- und Handelsges.]

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?