Weitere Meldungen
26.01.15 UniStrategie: Ausgewogen-Fonds: Q4-Bericht, A.
26.01.15 Templeton Global Income Fund Class A (Qdis).
23.01.15 Capped Bonus-Zertifikate auf den DAX: Mario .
23.01.15 Continental-Calls mit 100%-Chance bei Kursans.
23.01.15 HUGO BOSS-Calls mit 69% Potenzial bei Erre.
23.01.15 Henderson-Fonds: Die EZB tut mehr als erwart.
23.01.15 Die besten Asset Manager im VV-Fonds-Segm.
23.01.15 Deka-EuropaBond TF-Fonds: 12/2014-Bericht, W.
23.01.15 Fielmann-Aktie: Solides Jahresende erwartet - .
23.01.15 Deutsche Invest I Top Euroland-Fonds: Impulse .
23.01.15 HSBC hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 22,60 .
23.01.15 DZ Bank belässt ThyssenKrupp auf "verkaufen.
23.01.15 DZ Bank belässt Deutsche Post auf "kaufen"
23.01.15 Deka-ConvergenceAktien CF-Fonds: 12/2014-Be.
23.01.15 Jupiter Dynamic Bond SICAV-Fonds: Kein Allh.
23.01.15 DWS Zinseinkommen-Fonds: Deutsche scheuen .
23.01.15 LBBW Zyklus Strategie-Fonds: 12/2014-Berich.
23.01.15 Jupiter European Opportunities SICAV-Fonds: S.
23.01.15 LBBW Rohstoffe 2 LS-Fonds: 12/2014-Berich.
23.01.15 Faktor-Zertifikate auf Gold: Nachhaltige Preiser.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Im Berichtszeitraum erhöhte das Fondsmanagement die Aktienquote des UniStrategie: Ausgewogen (ISIN DE0005314116 / WKN 531411 ) auf 62%, so die Experten von Union Investment.


Dabei seien die entsprechenden Anlagen teilweise mithilfe von Optionsstrategien auf verschiedene europäische Aktienindices sowie auf den amerikanischen Aktienmarkt abgebildet worden. Im letzten Quartal hätten die Experten das Engagement in europäischen und japanischen Standardtiteln zwischenzeitlich deutlich ausgebaut. Im Gegenzug sei die Gewichtung von europäischen Titeln mit niedriger und mittlerer Marktkapitalisierung (Mid&Small Caps) ebenso weiter reduziert worden wie diejenige von Aktien aus den aufstrebenden Volkswirtschaften.

Auf der Rentenseite hätten Staatspapiere (UniEuroAnleihen) unverändert die Kerninvestitionen gebildet, ergänzt um Unternehmensanleihen und gedeckte Papiere (UniEuroKapital Corporates A, Covered Bonds). Die Rentenquote habe am Ende der Berichtsperiode bei etwa 58% (inklusive Derivaten) gelegen. In den letzten drei Monaten hätten die Experten nochmals das Engagement in europäischen Unternehmensanleihen verstärkt. Zudem sei eine erste Position in globalen Wandelanleihen aufgebaut worden. Die Bestände in USD-nominierten Staatspapieren aus den aufstrebenden Volkswirtschaften sowie in hochverzinslichen Unternehmensanleihen hätten die Experten dagegen deutlich zurückgeführt. Gleiches gelte für die Positionierung in Anleihen aus den Euro-Peripherieländern.

Bereits seit Längerem würden so genannte "Absolute Return"-Fonds einen festen Bestandteil der UniStrategie-Fonds bilden. Sie würden das Ziel verfolgen, auf Grundlage unterschiedlicher Anlagekonzepte eine absolut positive Rendite zu erwirtschaften. In diesem Bereich habe man keine größeren Veränderungen vorgenommen. (Stand vom 31.12.2014) (26.01.2015/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniStrategie: Ausgewogen

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniStrategie: Ausgewogen

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?