Weitere Meldungen
02.05.16 UniKonzept: Dividenden A-Fonds: 03/2016-Beric.
02.05.16 Allianz-Calls mit 181%-Chance bei Kurssprung .
02.05.16 US-Aktien-Index mit hohen Dividenden und nied.
02.05.16 GIS Absolute Return Convertible Bonds-Fonds .
02.05.16 UniKapital-Fonds: 03/2016-Bericht, Positionen m.
02.05.16 Optionsscheine auf USD/JPY: Japanische Noten.
02.05.16 UniStrategie: Offensiv-Fonds: Q1/16-Bericht, Eu.
29.04.16 DWS Investa-Fonds: Deutsche Wirtschaft bleib.
29.04.16 UniKonzept: Dividenden-Fonds: Ideale Alternative.
29.04.16 thyssenkrupp-Aktie: Verlust von U-Boot-Auftra.
29.04.16 apo Forte INKA-Fonds mit AA+ bewertet - F.
29.04.16 Franklin Biotechnology Discovery Fund: 03/201.
29.04.16 EURO STOXX 50-Best Express-Zertifikat: 4,5%.
29.04.16 Investierbare Volatilität mit VSTOXX-Futures-D.
29.04.16 Metzler Fonds-Vermögensverwaltung Anlagestr.
29.04.16 Börse Hamburg: Umsätze im Fondshandel ziehe.
29.04.16 Optionsscheine auf Facebook: Wie lange kann .
29.04.16 Commerzbank belässt Thyssenkrupp auf "buy" .
29.04.16 JPMorgan Funds - Global Bond Opportunities F.
29.04.16 UniStrategie: Konservativ-Fonds: Q1/16-Bericht,.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.fondscheck.de) - Die weltweiten Aktienmärkte haben sich im März von den Verlusten der Vormonate erholt und deutliche Gewinne verzeichnet, so die Experten von Union Investment im Kommentar zum UniKonzept: Dividenden A-Fonds (ISIN LU1073949312 / WKN A1148D ).


Vor allem die lockere Geldpolitik in den USA und der Eurozone habe die Kurse beflügelt, jedoch für eine anhaltend hohe Volatilität gesorgt. Unter dem Strich habe sich der MSCI World-Index in lokaler Währung um 5,0 Prozent verbessert. Insbesondere in den USA seien deutliche Aufschläge zu beobachten gewesen. Der Dow Jones Industrial Average-Index habe 7,1 Prozent fester geschlossen, der S&P 500 habe den Monat mit einem Plus von 6,6 Prozent beendet. Zurückzuführen sei die Erholung unter anderem auf verbesserte Makrodaten gewesen.

An den europäischen Aktienmärkten sei es nur leicht nach oben gegangen. Der EURO STOXX 50-Index habe 2,0 Prozent hinzugewonnen, der marktbreite STOXX Europe 600-Index sei um 1,1 Prozent gestiegen. Ein wichtiger Grund für die Kauflust sei dabei die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) gewesen. Die japanischen Aktienmärkte hätten eine moderate Erholung verzeichnet. Der Leitindex Nikkei 225 habe um 4,6 Prozent zugelegt und der marktbreite Topix sei um 3,8 Prozent gestiegen.

Zur Monatsmitte seien vom Portfoliomanagement lediglich leichte Anpassungen des Aktienportfolios vorgenommen worden; der grundsätzlich defensive Charakter des Fonds sei beibehalten worden. Im Hinblick auf die geografische Gewichtung bilde Nordamerika gegenwärtig den Schwerpunkt mit rund 63 Prozent der Aktienanlagen (Vormonat: 57 Prozent), gefolgt von Europa mit rund 27 Prozent (Vormonat: 29 Prozent), Japan mit rund sechs Prozent (Vormonat: acht Prozent) und der pazifischen Region mit rund vier Prozent (Vormonat: fünf Prozent). Zuletzt habe das Portfolio unverändert 61 Einzeltitel umfasst.

Die hohe Volatilität an den Aktienmärkten habe im Monatsverlauf im UnionTrendProtector-Modell zu einer Reihe von Signalen geführt: Per 16. März sei die Absicherung des Fonds auf 50 Prozent reduziert worden. Die nachfolgende Kursschwäche an den Aktienmärkten habe am 18. März erneut ein Signal zur 100-prozentigen Absicherung des Fonds ausgelöst. Am 22. März sei dann die Absicherung modellbedingt wieder auf 50 Prozent reduziert worden.

Das Fondsmanagement gehe davon aus, dass die internationalen Aktienmärkte weiterhin von einer volatilen Seitwärtsbewegung geprägt sein würden. Dies spreche auch in Zukunft dafür, dass es zu vermehrten Signalwechseln kommen könne. (Stand vom 31.03.2016) (02.05.2016/fc/a/f)


 

Aktuell


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

UniKonzept: Dividenden A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

UniKonzept: Dividenden A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?