Weitere Meldungen
25.07.14 Lazard European HighYield-Fonds: Jahresbericht.
25.07.14 NordLB belässt ThyssenKrupp auf "kaufen"
25.07.14 Commerzbank belässt Deutsche Post auf "redu.
25.07.14 RBS-MINI-Zertifikate auf EUR/USD: Euro fällt .
25.07.14 RBS-Capped Bonus-Zertifikate auf Daimler: Dai.
25.07.14 RBS-Capped Bonus-Zertifikate auf Rohstoffakt.
25.07.14 RBS-Capped Bonus-Zertifikate auf Deutsche Ba.
25.07.14 DWS Zinseinkommen-Fonds: Expansive Geldpoli.
25.07.14 Templeton Emerging Markets Bond Fund: 06/2.
25.07.14 Templeton Emerging Markets Bond Fund: Q2/2.
25.07.14 Franklin U.S. Opportunities Fund: 06/2014-Beri.
25.07.14 Franklin U.S. Opportunities Fund: Q2/2014-Ber.
25.07.14 KEPLER Risk Select Aktienfonds setzt risikor.
25.07.14 UniRak Nachhaltig A-Fonds: Q2/14-Bericht; Ak.
25.07.14 Wave XXL-Optionsscheine auf K+S: Grund zur.
25.07.14 UniRak Konservativ A-Fonds: Q2/14-Bericht; w.
25.07.14 UniRak Emerging Markets A-Fonds: Q2/14-Ber.
24.07.14 Templeton Asian Bond Fund: Q2/2014-Bericht, .
24.07.14 DZ BANK belässt ThyssenKrupp auf "verkaufe.
24.07.14 Templeton Asian Bond Fund: 06/2014-Bericht, .


nächste Seite >>
 
Meldung
Delaware (www.fondscheck.de) - Das Anlageziel des Lazard European HighYield-Fonds (ISIN DE0005319016 / WKN531901) ist die Erzielung einer attraktiven Rendite durch eine diversifizierte Anlage in europäische Hochzinsanleihen, so die Experten von Lazard Asset Management.


Zu diesem Zweck lege die Gesellschaft das Sondervermögen zu mindestens 70% in Wertpapiere und Geldmarktinstrumente von Emittenten an, die ihren Sitz in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum hätten. Die Wertpapiere würden beim Erwerb überwiegend ein Rating im spekulativen Bereich aufweisen.

In den vergangenen zwölf Monaten habe der Lazard European HighYield Fonds einen Wertzuwachs von 12,55% generieren können. Der High Yield-Markt (repräsentiert durch den "Merrill Lynch European High Yield, European Issuers and Currencies" Index, 100% abgesichert in EUR) habe in der gleichen Periode eine Performance von 11,81% verzeichnet.

Der Fonds habe deutlich von der Positionierung im Finanzsektor profitieren können. Neben einer positiven Wertentwicklung im Versicherungsbereich (z. B. Mapfre, Generali), hätten auch zahlreiche Finanzinstitute (z.B. Lloyds, Santander) aufgrund der wirtschaftlichen Erholung in Europa und strengerer Kapitalanforderungen höhere Anleihenkurse vorweisen können. Neben dem Finanzsektor hätten Wertpapiere aus dem Medienbereich geholfen, das Fondsergebnis zu verbessern.

Insbesondere Kabelnetzbetreiber (z.B. UPC) hätten gute Wertsteigerungen geliefert. Auch im Bereich der Versorger hätten sich die Investments der Experten bezahlt gemacht. Zahlreiche Hybridanleihen, solider Emittenten (z.B. EDF, Enel und Iberdrola), als auch Anleihen aus Portugal (EDP) hätten dem Fonds geholfen, besser als der Gesamtmarkt abzuschneiden.

Als lohnenswert habe es sich zusätzlich erwiesen, im abgelaufenen Geschäftsjahr fokussiert in Neuemissionen (z.B. Unilab) zu investieren. Viele der neuen Emittenten hätten ihre Anleihen günstig angeboten und darüber hinaus die Diversifikation im Fonds verbessert.

Die vorsichtige Positionierung der Experten von Lazard Asset Management bei Telekomemittenten aus der Peripherie erbrachte einen relativen Performancenachteil. Trotz einer schwierigen operativen Geschäftsentwicklung bei vielen Unternehmen (z.B. OTE, Telecom Italia) seien die Anleihen im Kurs deutlich angestiegen. Darüber hinaus hätten Industrieanleihen das relative Ergebnis belastet. Das Industriesegment sei untergewichtet worden, da die Kreditprämien bei zahlreichen Unternehmen (z.B. Fimeccanica) keine ausreichende Kompensation für die übernommenen Ausfallrisiken geboten hätten.

Das Fondsmanagement habe stringent auf einen Analyseprozess gesetzt, mit detaillierter EinzeltitelAnalyseund Relative Value-Betrachtung. Schwerpunkte des Ansatzes lägen in der exakten Bewertung des Managements der Firmen, in die investiert werde, und deren Finanzierungsstruktur. Nur Anleihen, die diesen Prozess mit einer zufriedenstellenden Bewertung durchlaufen hätten, würden in den Fonds aufgenommen. (Stand vom 31.03.2014) (25.07.2014/fc/a/f)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

LAZARD EUROPEAN HIGHYIELD

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:


Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

LAZARD EUROPEAN HIGHYIELD

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?