Weitere Meldungen
15:25 Porsche-Aktie ist nach wie vor ein Kauf! Aut.
15:25 S&P-500-Index - Stopp weiter nachziehen!
15:23 Gericht: Reiseveranstalter müssen keine genaue.
15:21 Original-Research: Nevada Copper (von Schmide.
15:13 Orange-Aktie heraufgestuft - S&P Capital IQ .
15:09 ROUNDUP: Hochtief-Tochter Leighton gewinnt .
15:06 Infineon-Aktie: Fallende Kurse erwartet - Aktie.
15:04 DAX-Analyse: Eine spannende Woche!
15:04 ROUNDUP: OECD-Konzept gegen Steuerschlupf.
15:00 DGAP-Stimmrechte: OSRAM Licht AG (deutsc.
15:00 Aktien Frankfurt: Verluste - Weiter Warten a.
14:59 HOCHTIEF: Essener Baukonzern erneut im Dow.
14:57 Aktien New York Ausblick: Etwas schwächer .
14:55 Paion: Vorsicht vor der Euphorie!
14:54 HOCHTIEF: Australische Tochter Leighton gew.
14:50 Abwartende Haltung am Markt: Was macht di.
14:47 ROUNDUP: Erster großer Fernbusanbieter gibt .
14:47 Umfrage: Flughafen ist wichtig - gegen Lärm .
14:44 Rheinmetall - Verteidigungsetats dürften steige.
14:36 Novartis-Aktie: Portfolioumbau und LCZ696 sin.


nächste Seite >>
 
Meldung
New York (www.aktiencheck.de) - Porsche-AktienAnalysevon Aktienanalyst Max Warburton von Sanford C. Bernstein & Co:

Max Warburton, Aktienanalyst von Sanford C.
Bernstein & Co, rät in einer aktuellen Branchenstudie die Vorzugsaktie des Herstellers von Automobilen Porsche Automobil Holding SE (ISIN: DE000PAH0038, WKN: PAH003, Ticker-Symbol: PAH3, NASDAQ OTC-Symbol: POAHF) weiterhin zu kaufen.

Wie Warburton in seiner Studie betone, könnte nach einem Jahrzehnt stetiger Marktanteilsgewinne deutscher Automobilhersteller in Europa auf Kosten der französischen Unternehmen jetzt ein Wendepunkt erreicht sein. Die meisten europäischen Kfz-Produzenten dürften in 2015 und 2016 darum kämpfen, ihr Ergebnis zu erhöhen. Die voraussichtlich fehlende Gewinndynamik sowie anhaltende Sorgen über die Entwicklung des chinesischen Automarktes könnten eine gute Kursentwicklung dämpfen.

Max Warburton, Aktienanalyst von Sanford C. Bernstein & Co, bewertet in seiner aktuellen Aktienanalyse die Porsche-Vorzugsaktie unverändert mit dem Rating "outperform". Das Kursziel werde nach wie vor bei 100 EUR gesehen. (Analyse vom 16.09.2014)

Börsenplätze Porsche-Vorzugsaktie:

XETRA-Aktienkurs Porsche-Vorzugsaktie:
67,77 EUR -0,67% (16.09.2014, 14:43)

Tradegate-Aktienkurs Porsche-Vorzugsaktie:
67,829 EUR -0,57% (16.09.2014, 14:57)

ISIN Porsche-Vorzugsaktie:
DE000PAH0038

WKN Porsche-Vorzugsaktie:
PAH003

Ticker-Symbol Porsche-Vorzugsaktie:
PAH3

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Porsche-Vorzugsaktie:
POAHF

Kurzprofil Porsche SE:

Die Porsche Automobil Holding SE (kurz: Porsche SE) (ISIN: DE000PAH0038, WKN: PAH003, Ticker-Symbol: PAH3, NASDAQ OTC-Symbol: POAHF), Stuttgart, ist eine beteiligungsverwaltende Holding. Die Holding wurde 2007 zur Verwaltung ihrer damaligen Beteiligungen am operativen Porsche Geschäft (der Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) und an der Volkswagen Aktiengesellschaft gegründet. Im Zuge der Schaffung des integrierten Automobilkonzerns von Volkswagen und Porsche wurde das operative Porsche Geschäft in zwei Schritten (2009 und 2012) an die Volkswagen Aktiengesellschaft übertragen.

Heute hält die Porsche SE die Mehrheit der Stammaktien an der Volkswagen Aktiengesellschaft und ist damit einer der Ankerinvestoren des Wolfsburger Automobilkonzerns. Die Porsche SE plant, weitere strategische Beteiligungen mit Schwerpunkt entlang der automobilen Wertschöpfungskette zu erwerben.

Die Porsche Automobil Holding SE hat im Zeitraum vom 1. Januar 2013 bis zum 30. September 2013 ein Konzernergebnis nach Steuern von 1,99 Milliarden Euro erzielt. Dieses betrug im Vorjahreszeitraum 7,53 Milliarden Euro und war erheblich beeinflusst durch den einmaligen positiven Ergebniseffekt aus der Einbringung des operativen Porsche-Geschäfts in die Volkswagen AG zum 1. August 2012 in Höhe von 4,86 Milliarden Euro. (16.09.2014/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Porsche Vz

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Porsche: verblichener Ruhm ? (15.09.14)
TOP Value-Aktien (23.07.14)
Porsche: Quittung für den ... (17.03.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Porsche-Aktie ist nach wie vor ei. (15:25)
ROUNDUP: Porsche-Dachgesellscha. (12.09.14)
Porsche-Aktie: Kein deutlicher Kur. (15.08.14)
Porsche-Aktie: Begrenztes Aufwär. (13.08.14)
Porsche-Aktie: Rechtsrisiken beste. (06.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Porsche Vz

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?