Weitere Meldungen
06:18 Umfrage: Viele besorgt wegen Aussicht auf R.
05:30 Heute: 18:00 US Auktion 10-jähriger Notes
05:30 Heute: 16:30 US EIA Ölmarktbericht (Woche)
05:30 Heute: 14:30 CA Baugenehmigungen Mai
05:30 Heute: 13:00 US MBA Hypothekenanträge (Wo.
05:30 Heute: 09:15 CH Detailhandelsumsätze Mai
05:30 Heute: 08:00 DE Umsatz verarb. Gewerbe Jun.
05:30 Heute: 01:50 JP Leistungsbilanz Mai
05:30 Heute: 01:50 JP Handelsbilanz Mai
05:30 Heute: 01:30 AU Einzelhandelsumsatz Mai
05:25 Aktien China: Erneut tief im Minus - CSI 300.
05:21 Frachtgeschäft am Flughafen Hahn bricht um .
07.07.15 Deutsche Bank-Aktie: Zitterpartie - Aktienanaly.
07.07.15 Meilenstein für Novartis: US-Behörde lässt neua.
07.07.15 HP-Manager wird Chef bei Umfragen-Firma Su.
07.07.15 K+S-Aktie: J.P. Morgan verdirbt Partystimmun.
07.07.15 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Deutlich .
07.07.15 Osram Licht-Aktie: Gemischte Entwicklung erw.
07.07.15 DGAP-Adhoc: 4SC AG sichert sich EUR 29 .
07.07.15 BMW-Aktie: Autobauer dürfte weiterhin von W.


nächste Seite >>
 
Meldung

BERLIN (dpa-AFX) - Viele Menschen in Deutschland blicken mit Sorgen auf den Ruhestand - aber wenn es so weit ist, finden es deutlich weniger wirklich so schlimm wie erwartet. Das geht aus einer neuen Studie im Auftrag des Versicherungskonzerns Axa hervor, die der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorlag.

39 Prozent der Erwerbstätigen in Deutschland erwarten demnach eine niedrigere Lebensqualität im Alter und nur 9 Prozent eine höhere. 52 Prozent erwarten gar keine Änderung. Bei den Ruheständlern selbst herrscht vielfach eine andere Sicht: Ein Fünftel von ihnen berichtet von einer verbesserten Lebensqualität, nur ein Viertel von einer gesunkenen - und 56 Prozent sagen, die Lebensqualität sei gleich geblieben.

Während eine Mehrheit von rund 57 Prozent die erwarteten Einkünfte aus staatlicher, privater und betrieblicher Rente für ausreichend hält, meinen rund 44 Prozent, das Renteneinkommen reiche nicht./bw/DP/zb



 

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?