Weitere Meldungen
01.07.16 RWE-Aktie: Klare Kaufgelegenheit für mutige .
01.07.16 adidas-Aktie: DAX-Top-Performer im 1. Halbja.
01.07.16 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Freundlic.
01.07.16 Wdh: US ISM Index Juni
01.07.16 DGAP-DD: ProSiebenSat.1 Media SE (deutsch)
01.07.16 DGAP-DD: Porsche Automobil Holding SE (deu.
01.07.16 Umsätze an Terminbörse Eurex gefallen
01.07.16 Devisen: Euro hält sich über 1,11 US-Dollar
01.07.16 BMW-Verkaufszahlen in USA schrumpfen weit.
01.07.16 Gleich: US Autoverkäufe Juni
01.07.16 DAX DOW an der 18000
01.07.16 Goldminenaktien – Kommt es jetzt zur Kaufpan.
01.07.16 Daimler macht im Juni bei US-Verkäufen Bode.
01.07.16 Lufthansa holt Schweden als neuen Finanzchef
01.07.16 DGAP-Adhoc: METRIC mobility solutions AG: .
01.07.16 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erholung na.
01.07.16 Ihre Technische-X-Analyse.de Mitglieschaft ! L.
01.07.16 ROUNDUP: Spotify wirft Apple unfairen Wettb.
01.07.16 Chinesen brauchen mehr Zeit für Aixtron-Kauf.
01.07.16 Aktien Europa Schluss: Erholung nach Brexit-S.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - RWE-Aktie: Klare Kaufgelegenheit für mutige Anleger! AktienAnalyse

Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", sieht bei der Aktie des Strom- und Gasanbieters RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) in einer aktuellen Aktienanalyse kurzfristig eine klare Kaufgelegenheit für mutige Anleger.


Der Aktienprofi verweise darauf, dass es bei der RWE-Aktie charttechnisch momentan nicht schlecht aussehe. Die RWE-Aktie habe mit dem langfristigen Trend gekämpft und jetzt habe sie sogar etwas steigen können. Für Langfrist-Investieren eigne sich die RWE-Aktie zwar nicht.

Für mutige Anleger gibt es aber bei der RWE-Aktie kurzfristig eine klare Kaufgelegenheit, so Martin Weiss, stellvertretender Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im Interview mit "Der Aktionär TV". (Analyse vom 01.07.2016)

Das vollständige Interview mit Martin Weiss, stellvertretendem Chefredakteur vom Anlegermagazin "Der Aktionär", im "Der Aktionär TV", können Sie unter dem folgenden Link abrufen: www.aktiencheck.de/tv/Artikel-Finger_weg_von_Tesla-7280705

Börsenplätze RWE St.-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
14,40 EUR +1,48% (01.07.2016, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs RWE St.-Aktie:
14,25 EUR -0,07% (01.07.2016, 21:59)

ISIN RWE St.-Aktie:
DE0007037129

WKN RWE St.-Aktie:
703712

Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWE

Eurex Optionskürzel RWE St.-Aktie:
RWE

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RWE St.-Aktie:
RWNFF

Kurzprofil RWE AG:

Die RWE AG (ISIN: DE0007037129, WKN: 703712, Ticker-Symbol: RWE, Nasdaq OTC-Symbol: RWNFF) ist einer der fünf führenden Strom- und Gasanbieter in Europa. Mit seinem Know-how bei der Gewinnung von Braunkohle, der Stromerzeugung aus Gas, Kohle, Kernkraft und regenerativen Quellen, dem Energiehandel sowie der Verteilung und dem Vertrieb von Strom und Gas ist RWE auf allen Stufen der Energiewertschöpfungskette tätig. Seine rund 60.000 Mitarbeiter versorgen 16 Millionen Stromkunden und 7 Millionen Gaskunden zuverlässig und zu fairen Preisen mit Energie. Im Geschäftsjahr 2014 hat RWE einen Umsatz von 48 Milliarden Euro erwirtschaftet.

Der Markt von RWE ist Europa. Gemessen am Absatz ist RWE dort die Nr. 3 bei Strom und die Nr. 5 bei Gas. In Deutschland, den Niederlanden und Großbritannien gehört RWE bei beiden Produkten zu den größten Anbietern. In Tschechien ist RWE die Nr. 1 im Gasgeschäft. Auch in anderen Märkten Zentralost- und Südosteuropas hat RWE führende Positionen.

Der europäische Energiesektor wandelt sich grundlegend. Politische Eingriffe erschweren das Geschäft von RWE. Außerdem führt der subventionierte Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland zu rückläufigen Margen und Einsatzzeiten konventioneller Kraftwerke. All das hat massive Auswirkungen auf die Ertragslage von RWE. Um in diesem Umfeld zu bestehen, hat RWE das Programm "RWE 2015" gestartet. Es sieht umfangreiche Maßnahmen zur Kostensenkung und Erlössteigerung vor. Investitionskürzungen und Schuldenabbau sollen die finanzielle Flexibilität von RWE erhöhen. Außerdem strebt RWE eine Unternehmenskultur an, die den Einzelnen darin bestärkt, mit Kreativität und Mut notwendige Veränderungen voranzubringen.

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen leistet RWE seinen Beitrag zur Weiterentwicklung des europäischen Energiesystems - und zeichnet sich dabei durch Glaubwürdigkeit und Leistungsstärke aus. RWE investiert in den Ausbau der erneuerbaren Energien und in die Modernisierung seiner Netze. Und RWE nutzt Marktchancen, die sich ihm durch neue Kundenbedürfnisse eröffnen: mit einer breiten Palette innovativer Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Energie. (01.07.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RWE St

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RWE/Eon - sell out beendet? (01.07.16)
Energiegefahren und die ... (01.07.16)
RWE auf den Weg zu 50 ... (06.04.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RWE-Aktie: Klare Kaufgelegenheit. (01.07.16)
ROUNDUP2: Netzagentur gegen Ex. (01.07.16)
RWE-Aktie: Verkaufsempfehlung n. (01.07.16)
RWE-Aktie: Kapitalmarkttag zu In. (01.07.16)
RWE-Aktie: Leerverkäufer AQR C. (30.06.16)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RWE St

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?