RIB Software


WKN: A0Z2XN ISIN: DE000A0Z2XN6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
26.07.19 Open End Turbo Long-Zertifikat auf RIB Softw.
04.06.19 Turbo Short-Zertifikat auf RIB Software: In Si.
12.10.18 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf RIB Softw.
05.10.18 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf RIB Softw.
21.02.18 MINI-Future Long auf RIB Software: Chance v.
20.02.18 RIB Software-Calls mit 71%-Chance bei Erreic.
21.08.14 RIB Software-Turbo Long-Zertifikat: TecDAX-A.
03.12.12 RIB Software-Aktie: "buy"
01.11.12 RIB Software-Aktie: "buy"
25.10.12 RIB Software-Aktie: "buy"
01.10.12 RIB Software-Aktie: "buy"
21.08.12 RIB Software-Aktie: "buy"
15.08.12 RIB Software-Aktie: haben Anleger die Story .
19.07.12 RIB Software-Aktie: Es geht Stück für Stück .
08.05.12 RIB Software-Aktie: Ankündigung eines Dividen.
02.04.12 RIB Sofware-Aktie: nach Bodenbildung charttec.
05.03.12 RIB Software-Aktie: Software-Hersteller am St.
08.02.11 RIB Software teures Update beim Segmentwec.
03.02.11 RIB Software ambitionierte Ziele


 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long-Zertifikat (ISIN DE000DF3HX82 / WKN DF3HX8 ) von der DZ BANK auf die RIB Software-Aktie (ISIN DE000A0Z2XN6 / WKN A0Z2XN ) vor.


Die Aktie der Softwareschmiede RIB Software überzeuge wieder! Im gestrigen Handel sei nämlich ein dreiwöchiger Abwärtstrend auf der Oberseite ausgelöst worden und stelle nun ein klares Kaufargument dar. Technologiewerte seien ein Kurstreiber an den Märkten.

Ende Dezember habe das Wertpapier der RIB Software AG im Bereich der Verlaufstiefs aus 2016 einen vorläufigen Tiefpunkt markiert und von 8,88 Euro anschließend auf ein bisheriges Jahreshoch von 18,87 Euro zulegen können. Damit sei aber nur ein Teil des vorherigen Abwärtstrends aufgearbeitet worden, Investoren würden offenbar den nächsten Schritt auf der Oberseite vorbereiten. Es sei nämlich eine bullische Flagge erfolgreich auf der Oberseite aufgelöst worden, das könnte nun wieder die Jahreshochs in den Fokus der Anleger rücken lassen, darüber sogar an die übergeordneten Zielmarken aus 2018 weiter aufwärts führen.

Sollte sich der Ausbruch vom Donnerstag als nachhaltig erweisen, stünden direkte Kursgewinne zurück an die Jahreshochs bei 18,87 Euro im Raum. Darüber dürfte schließlich das runde Kursniveau von 20 Euro in Angriff genommen werden und für eine Fortsetzung der seit Dezember anhaltenden Kursrallye sorgen. Mittelfristig bestünden sogar Anstiegschancen an die zentrale Hürde aus 2018 bei 23,46 Euro. Für das kurz- bis mittelfristige Long-Szenario könnten sich Investoren das zeitlich unbeschränkte Open End Turbo Long-Zertifikat etwas genauer ansehen.

Sinke das Papier hingegen merklich wieder unter den einsatzbeliebten 200-Tage-Durchschnitt bei 15,78 Euro, müssten direkte Rücksetzer auf die einstige Unterstützung von 14,30 Euro einkalkuliert werden. Dieser Schritt würde das bullische Szenario jedoch empfindlich treffen, weitere Abgaben auf 12 Euro könnten dann nur noch eine Frage der Zeit werden.

Kurz- bis mittelfristig orientierte Investoren seien mit dem Open End Turbo Long-Zertifikat bestens bedient. Das zeitlich unbeschränkte Zertifikat könne für den ersten Kursanstieg an 20 Euro genutzt werden, darüber sogar an die mittelfristige Zielzone bei 23,46 Euro. Im ersten Fall ergebe sich aus dem Stand heraus eine Renditechance von 85 Prozent, das Ziel im Zertifikat werde mit 4,83 Euro beziffert. Als Verlustbegrenzung könne das Niveau um 16,40 Euro angesetzt werden, das entspreche einem Ausstiegskurs im Schein von 1,23 Euro. Das risikobewertende Chancen/Risiko-Verhältnis (CRV) belaufe sich bei dem Kurzfristszenario auf 1,7 zu 1. (26.07.2019/zc/a/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RIB Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RIB Software AG (18.10.19)
RIB: The revolution goes (12.12.18)
RIB Software im TecDax (06.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RIB Software: Short-Attacke von . (09.10.19)
RIB Software: Was könnte jetzt n. (03.10.19)
3 deutsche Nebenwerte, die einen . (01.10.19)
RIB Software: Bitte unbedingt bea. (29.09.19)
RIB Software: Shortseller BlackRo. (26.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RIB Software

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?