RIB Software


WKN: A0Z2XN ISIN: DE000A0Z2XN6
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
20.03.19 RIB Software (Monatschart): Trendwende gesc.
19.03.19 RIB Software: Wer hat das bitte nicht komme.
13.03.19 RIB Software: Shortseller WorldQuant hat sich.
13.03.19 RIB Software nach langer Pause erneut im V.
12.03.19 RIB Software: Was macht der Markt?
11.03.19 TecDAX | RIB Software SE unterzeichnet Au.
04.03.19 RIB Software: Leerverkäufer JPMorgan Asset .
04.03.19 RIB SoftwareWohin geht die Reise, ?
26.02.19 RIB Software: Aktie wird zurückgehalten
24.02.19 RIB Software: War die Aufregung umsonst?
20.02.19 RIB Software: Leerverkäufer-Attacke von Blac.
19.02.19 RIB Software: Short-Attacke von BlackRock In.
14.02.19 RIB Software: Kursrally nach „sehr guten“ Gesc.
14.02.19 TecDAX | RIB Software SE mit 68% Umsatz.
13.02.19 RIB SoftwareLohnt sich das wirklich, ?
31.01.19 RIB Software: Tacheles!
24.01.19 RIB Software: Leerverkäufer-Attacke von JPM.
16.01.19 RIB Software: Nicht vergessen!
12.01.19 RIB Software: Grund zur Sorge?
09.01.19 RIB Software: Shortseller JPMorgan Asset Ma.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - RIB Software-ChartAnalysevon HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Herstellers von cloud-basierter Big Data Bausoftware RIB Software AG (ISIN: DE000A0Z2XN6, WKN: A0Z2XN, Ticker-Symbol: RSTA, Nasdaq OTC-Symbol: RSTAF) charttechnisch unter die Lupe.


Seit März vergangenen Jahres habe die RIB Software-Aktie deutlich Federn lassen müssen. Da sich das Papier im Verlauf dieses Abwärtsimpulses nahezu geviertelt habe, sei diese Aussage fast zu verhalten. Aktuell würden sich allerdings die Anzeichen dafür mehren, dass der Titel auf Basis der wichtigen Haltezone aus verschiedenen Tiefs und einem Fibonacci-Level bei knapp 9 EUR die Kurve bekommen habe. Einen wichtigen Hinweis in diese Richtung würden die jüngsten Monatskerzen liefern. So stehe im Dezember bzw. Januar jeweils ein konstruktives Candlestickmuster in Form eines klassischen "Hammers" zu Buche. Darüber hinaus würden die jüngsten beiden Innenstäbe einen nachlassenden Abgabedruck signalisieren. In die gleiche Kerbe schlage der Bruch des steilen, 1-jährigen Abwärtstrends (akt. bei 12,19 EUR). Die Trendwende endgültig abschließen würde ein Spurt über die Widerstandszone aus einem Fibonacci-Level (14,63 EUR) und der 200-Wochen-Linie (akt. bei 14,85EUR). Rückenwind komme dabei von Seiten des MACD und der Realtiven Stärke (Levy), die auf Wochenbasis wieder "long" positioniert seien. Im Erfolgsfall würden die Hochs und Tiefs bei 16,56/16,94 EUR die nächste Zielzone definieren. Als engmaschige Absicherung biete sich indes das Februarhoch bei 13,48 EUR an, so die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt in einer aktuellen Chartanalyse. (Analyse vom 20.03.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze RIB Software-Aktie:

Xetra-Aktienkurs RIB Software-Aktie:
14,15 EUR +3,89% (19.03.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs RIB Software-Aktie:
14,21 EUR +0,71% (20.03.2019, 08:45)

ISIN RIB Software-Aktie:
DE000A0Z2XN6

WKN RIB Software-Aktie:
A0Z2XN

Ticker-Symbol RIB Software-Aktie:
RSTA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol RIB Software-Aktie:
RSTAF

Kurzprofil RIB Software SE:

Die RIB Software SE (ISIN: DE000A0Z2XN6, WKN: A0Z2XN, Ticker-Symbol: RSTA, Nasdaq OTC-Symbol: RSTAF) ist ein Vorreiter im Bauwesen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und vertreibt iTWO³ - neue Denkweise, neue Arbeitsmethoden und neue Technologie - für Bauprojekte unterschiedlichster Industrien in aller Welt. iTWO ist heute die weltweit erste Lizenz- und cloudbasierte Big Data BIM 5D Unternehmenslösung für Unternehmen im Bauwesen wie zum Beispiel Projektentwickler, Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Auftraggeber und Investoren.

Seit ihrer Gründung 1961 ist die RIB Software SE Pionier für die Erforschung und Bereitstellung neuer Technologien sowie für neue Denk- und Arbeitsweisen zur Steigerung der Produktivität im Bausektor und trägt damit dazu bei, das Bauwesen zu einer der fortschrittlichsten Industrien im 21. Jahrhundert zu gestalten. Die RIB hat ihren Hauptsitz in Stuttgart und wird seit 2011 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse geführt. Mit fast 900 qualifizierten Mitarbeitern in mehr als 30 Niederlassungen weltweit betreut RIB 100.000 Kunden, darunter Bauunternehmen, Industrieunternehmen, Projektentwickler, Investoren und Regierungen, unter anderem in den Bereichen Bauwirtschaft, Infrastruktur und EPC. (20.03.2019/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

RIB Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

RIB Software AG (21.03.19)
RIB: The revolution goes (12.12.18)
RIB Software im TecDax (06.01.16)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

RIB Software (Monatschart): Trend. (20.03.19)
RIB Software: Wer hat das bitte . (19.03.19)
RIB Software: Shortseller WorldQu. (13.03.19)
RIB Software nach langer Pause . (13.03.19)
RIB Software: Was macht der Ma. (12.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

RIB Software

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?