Bellevue Funds (Lux) BB Adamant Medtech & Services B EUR


WKN: A0RP23 ISIN: LU0415391431
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
20.06.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.05.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
16.04.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.03.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.02.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
21.01.19 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
19.12.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
19.11.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
23.10.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
18.09.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.08.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
23.07.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
15.06.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
15.05.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
25.04.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
22.03.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.02.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
24.01.18 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
20.12.17 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.
22.11.17 Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Servic.


nächste Seite >>
 
Meldung
Küsnacht (www.fondscheck.de) - Der Bellevue (Lux) BB Adamant Medtech & Services (ISIN LU0415391431 / WKN A0RP23) hat zum Ziel, ein langfristig attraktives und kompetitives Kapitalwachstum zu erwirtschaften, so die Experten der Bellevue Asset Management AG.


Er eigne sich daher besonders für Anleger mit einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren, die ihr Portfolio gezielt durch Anlagen im Medizintechnik- und Gesundheitsdienstleistungssektor diversifizieren wollten und bereit seien, die für diesen Sektor üblichen Aktienrisiken zu tragen.
Der Fonds investiere weltweit in Aktien von Unternehmen des Medizintechnik- und Gesundheitsdienstleistungssektors. Der Fonds erschließe dem Investor ein attraktives Investment in den Healthcare-Sektor, ohne dabei in Medikamentenhersteller zu investieren. Erfahrene Branchenspezialisten würden auf profitable, liquide Mid- und Large-Cap-Unternehmen, die bereits über ein reiferes Produktportfolio verfügen würden, wie auch auf Small Caps, welche über ein technologisch innovatives Produktangebot verfügen würden, fokussieren. Die Titelauswahl basiere auf fundamentaler Unternehmensanalyse, wobei insbesondere der medizinische Nutzen, das Sparpotenzial für das Gesundheitswesen sowie das erwartete Marktpotenzial der entsprechenden Produkte und Services vertieft untersucht würden. Die Selektion der Unternehmen erfolge Bottom-up, unabhängig von Benchmark-Gewichtungen.

Die Aktienmärkte hätten sich im Berichtsmonat Mai volatil gezeigt. So hätten der breite Aktienmarkt (MSCI World Net -5,3%) und der Deutsche Leitindex DAX (-5,0%) an Wert eingebüßt. In diesem anspruchsvollen Aktienmarktumfeld habe der Medizintechnikmarkt (MSCI World Healthcare Equipment & Supplies -0,9%) einmal mehr seine defensiven Qualitäten gezeigt und nur leicht negativ geschlossen. Damit habe er deutlich besser abgeschnitten als der Gesamtmarkt und der Medikamentenbereich im Gesundheitssektor (MSCI Pharma Net -2,6%, NASDAQ Biotech Index -5,6%). Der BB Adamant Medtech & Services Fonds habe sich mit einer Performance von -0,7% im Gleichschritt mit seiner Benchmark entwickelt, alle Werte in EUR/B-Anteile.

Im Mai hätten die US-Krankenversicherer (S&P Managed Care +4,5%) eine erste Kurserholung verzeichnet. Die Angst der Anleger vor einer Einheitskasse in den USA nehme ab. Wichtig für die weitere Sektorperformance würden nun die Fernsehdebatten der demokratischen Präsidentschaftskandidaten sein, welche im Juni beginnen würden. Das Gesundheitswesen werde dabei mit Sicherheit ein Hauptthema sein und die Kandidaten würden konkrete Aussagen zu ihrer Gesundheitspolitik machen. In den Wählerumfragen werde sich danach rasch abzeichnen, ob der gemäßigte Kandidat Joe Biden weiter vorne liege oder progressive Kandidaten wie Bernie Sanders oder Elizabeth Warren in der Wählergunst aufholen könnten. Aber auch losgelöst vom Ausgang der demokratischen Vorwahlen schätzen die Experten der Bellevue Asset Management AG die Einführung einer Einheitskasse in den USA als chancenlos ein.

Mit den Quartalsergebnissen des Branchenschwergewichtes Medtronic (+4,8%) sei die Berichterstattung im Medizintechniksektor zu Ende gegangen. Medtronic habe die Erwartungen der Investoren trotz eines bescheidenen organischen Umsatzwachstums von 3,6% übertreffen können und vermocht, einen positiven Ausblick für das neue Geschäftsjahr (Mai 2019 bis April 2020) zu geben. In den drei Investmentfokusgebieten der Experten der Bellevue Asset Management AG - Diabetes, strukturelle Herzkrankheiten und Operationsrobotik - verfügt Medtronic über vielversprechende Produkte in der Pipeline, die kurz vor der Markteinführung stehen.

Die Ankündigung, dass der von Medtronic entwickelte Operationsroboter im Zentrum der Investorenkonferenz im Herbst stehen werde, habe den Kurs von Marktführer und Quasi-Monopolist Intuitive Surgical (-8,5%) belastet. Aufgrund der großen Anzahl installierter Systeme und der Technologieführerschaft von Intuitive Surgical erwarten die Experten der Bellevue Asset Management AG zumindest in den nächsten zwei Jahren keinen oder nur einen geringen Einfluss (z.B. einen längeren Verkaufszyklus) auf die Geschäftsentwicklung von Intuitive Surgical. Medtronic dürfte dank der Markteinführung des Operationsroboters jedoch Boden gegenüber Mitbewerber Johnson & Johnson gutmachen.

Der Medtech-&-Services-Sektor gehöre zu den defensivsten Sektoren mit nachhaltigem Outperformance-Potenzial. Während einige Healthcare-Subsektoren durch Preisängste der Anleger belastet würden, bleibe dem Medizintechniksektor der Status des "sicheren Hafens" erhalten. Diese Stärken seien gerade in einem Marktumfeld besonders attraktiv, in dem vermehrt Unsicherheiten gegenüber der zukünftigen Entwicklung der Gesamtwirtschaft bestünden. Die Innovationskraft sei ungebrochen und der Industriewandel in der Medizintechnik zu integrierten Dienstleistungsangeboten schreite stetig voran. Der Einsatz neuster Informationstechnologien berge ein großes Marktpotenzial im Bereich "Digital Health". Die Kombination von Innovation, Marktausweitung mit neuen Dienstleistungen und stabiler Nachfrage eröffne dem Anleger eine vielversprechende Investmentopportunität. Bei den Versicherern (Managed Care) sehen die Experten der Bellevue Asset Management AG neben den ausgezeichneten Fundamentalfaktoren zusätzliches Potenzial, würden sie doch zu den wenigen Profiteuren in einem steigenden Zinsumfeld gehören.

Das Fondsportfolio sei darauf ausgerichtet, eine attraktive und möglichst stabile Rendite zu erwirtschaften, dies auch in einem schwierigen Marktumfeld. Deshalb liege der Portfolioanteil von großkapitalisierten, liquiden Unternehmen bei etwa 75%, ergänzt mit schnell wachsenden, hoch innovativen klein- und mittelkapitalisierten Werten. Die Medtech-&-Services-Strategie - der gesamte Gesundheitsmarkt ohne Medikamentenhersteller - sei eine echte Anlagealternative für Investoren, die eine Ergänzung zu ihrem Pharmainvestment suchen würden oder die von den soliden Fundamentalfaktoren des Gesundheitsmarktes profitieren möchten, aber die Preis-, Entwicklungs- und Patentablaufrisiken der Medikamentenindustrie scheuen würden. Der Sektor handle nach der Kursschwäche im April nur noch mit einer geringen Bewertungsprämie, dies trotz des im Vergleich zum Gesamtmarkt doppelt so hohen Gewinnwachstums (Gewinn pro Aktie). Die Experten der Bellevue Asset Management AG erachten dies als einen guten Einstiegszeitpunkt, um in den Medtech-&-Services-Sektor zu investieren. (Stand vom 31.05.2019) (20.06.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Bellevue Funds (Lux) BB Adamant Medtech & Services B EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

SJB FondsEcho. Medizintechnik. P. (12.07.18)
SJB FondsEcho. Medizintechnik. W. (23.04.15)
Bellevue-Fonds über Börse Frankfu. (31.05.10)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Bellevue Funds (Lux) BB Adamant Medtech & Services B EUR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?