Brenntag


WKN: A1DAHH ISIN: DE000A1DAHH0
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Brenntag News

Weitere Meldungen
07.12.19 Brenntag: Verständliche Reaktion?
05.12.19 Brenntag-Aktie: +28 Prozent seit Jahresbeginn.
29.11.19 Brenntag: Wer mitreden will, sollte DIES wisse.
24.11.19 Brenntag: Wirklich lohnenswert?
10.11.19 Brenntag: Tut sich da was?
08.11.19 Brenntag wird vorsichtiger, aber Deeskalation b.
06.11.19 Brenntag: Positive Überraschung - Aktienanalys.
06.11.19 Brenntag-Calls mit 71%-Chance bei Kursanstieg.
21.10.19 Brenntag: Ein sicheres Investment?
15.10.19 Brenntag: Augen auf!
08.10.19 Brenntag: Hier sollten Sie genauer hinsehen!
03.10.19 Brenntag: Was jetzt noch richtig spannend wir.
27.09.19 MDAX | Brenntag bekommt neuen Chef
26.09.19 Brenntag: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
18.09.19 Brenntag: War das schon alles?
30.08.19 Brenntag: Verringerte Ergebnisprognose für 20.
26.08.19 Brenntag: Es wird immer spannender!
13.08.19 Brenntag: Jetzt könnte alles passieren
09.08.19 Brenntag: Ausblick wiederholt - Neues Kurszie.
25.07.19 Brenntag: Gewinnwarnung blieb ohne Folgen - .


nächste Seite >>
 
Meldung
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Brenntag-AktienAnalysevon Analyst Sven Diermeier von Independent Research:

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse sein Kursziel für die Aktie des Weltmarktführers in der Chemiedistribution Brenntag AG (ISIN: DE000A1DAHH0, WKN: A1DAHH, Ticker-Symbol: BNR, NASDAQ OTC-Symbol: BNTGF).


Ergebnisseitig sei das Zahlenwerk für das Q3/2019 (teilweise) besser als von Diermeier und dem Markt erwartet ausgefallen. Die Q3-Ergebnisentwicklung sehe - wie in den vorangegangenen beiden Quartalen - nur auf den ersten Blick (operatives EBITDA: +17% (Q2/2019: +15%; Q1/2019: +16%) y/y) überzeugend aus (organisch: -3% (Q2/2019: -3%; Q1/2019: -4%) y/y). Der Ergebnisausblick für 2019 sei konkretisiert und damit gesenkt worden (operatives EBITDA währungsbereinigt, inkl. Akquisitionen, exkl. IFRS 16: am unteren Ende der bisherigen Spanne von +/-0% bis +4% y/y). Dies liege nun entsprechend deutlich unter der Mittelfristzielsetzung (+4% bis +6% y/y p.a.).

Die Konjunktur-Frühindikatorenindices würden sowohl für die OECD (aber rückläufig für die Eurozone und USA) als auch für China eine stabile Wachstumsdynamik signalisieren. Bei den Handelskonflikten sei eine Deeskalation zu konstatieren.

Diermeier habe seine Prognosen angehoben (u.a. EPS 2019e: 2,91 (alt: 2,87) Euro; EPS 2020e: 3,10 (alt: 3,08) Euro).

Sven Diermeier, Aktienanalyst von Independent Research, bewertet die Brenntag-Aktie weiterhin mit dem Rating "halten". Das Kursziel werde von 46,00 Euro auf 49,00 Euro (nach wie vor Risikoabschlag von 10% wegen Chemielieferungen nach Syrien; Prognoseerhöhung 2019ff)) erhöht. (Analyse vom 08.11.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Brenntag-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Brenntag-Aktie:
48,58 EUR +0,19% (08.11.2019, 12:47)

Tradegate-Aktienkurs Brenntag-Aktie:
48,63 EUR +0,89% (08.11.2019, 12:28)

ISIN Brenntag-Aktie:
DE000A1DAHH0

WKN Brenntag-Aktie:
A1DAHH

Ticker-Symbol Brenntag-Aktie:
BNR

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Brenntag-Aktie:
BNTGF

Kurzprofil Brenntag AG:

Brenntag (ISIN: DE000A1DAHH0, WKN: A1DAHH, Ticker-Symbol: BNR, NASDAQ OTC-Symbol: BNTGF) ist der Weltmarktführer in der Chemiedistribution. Das in Deutschland ansässige internationale Unternehmen managt komplexe Lieferketten und erleichtert sowohl Herstellern als auch Nutzern von Chemikalien den Marktzugang zu tausenden von Produkten und Dienstleistungen. Es verbindet ein globales Netzwerk mit herausragender lokaler Ausführung. Damit ist Brenntag der effektivste und bevorzugte Partner der Branche - ganz im Sinne seiner Philosophie: "ConnectingChemistry".

Brenntag betreibt ein weltweites Netzwerk mit mehr als 580 Standorten in 73 Ländern. Mit mehr als 16.600 Mitarbeitern weltweit erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 12,6 Mrd. Euro (14,8 Mrd. US-Dollar) im Jahr 2018.

Für Brenntag geht Chemiedistribution weit über die Lieferung und den Transport von Chemikalien hinaus. Brenntag wird von einem erfahrenen Management geführt, das zusammen über jahrzehntelange Erfahrung und Kompetenz in der Chemiedistribution und -produktion verfügt. Seit dem 29. März 2010 ist die Brenntag AG an der Frankfurter Wertpapierbörse im Segment Prime Standard gelistet und gehört seit dem 21. Juni 2010 dem MDAX an. (08.11.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Brenntag

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Größter Börsengang des Jahres - ... (13.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Brenntag: Verständliche Reaktion? (07.12.19)
Brenntag-Aktie: +28 Prozent seit . (05.12.19)
Brenntag: Wer mitreden will, sollte. (29.11.19)
Brenntag: Wirklich lohnenswert? (24.11.19)
Brenntag: Tut sich da was? (10.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Brenntag

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?