GSW Immobilien


WKN: GSW111 ISIN: DE000GSW1111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
GSW Immobilien News

Weitere Meldungen
14.08.14 Deutsche Wohnen setzt sich höhere Ziele - G.
23.04.14 GSW Immobilien und Deutsche Wohnen erziele.
02.04.14 GSW Immobilien-Aktie trotz Berlin verkaufen! .
19.02.14 GSW Immobilien: Antrag auf Widerruf der Zu.
06.02.14 GSW Immobilien-Aktie herabgestuft nach posit.
03.02.14 GSW Immobilien-Aktie: Aufsichtsrat und Vorst.
08.01.14 GSW Immobilien-Aktie: Einstieg wieder lohnens.
27.12.13 GSW Immobilien-Aktie: Fairer Wert auf 32 Eu.
27.12.13 Deutsche Wohnen-Aktie: Kaufempfehlung bekrä.
13.12.13 Deutsche Wohnen-Aktie: Starkes nächstes Jah.
09.12.13 GSW Immobilien-Aktie herabgestuft - Streubes.
05.12.13 Deutsche Wohnen-Aktie überbewertet nach Üb.
29.11.13 GSW Immobilien-Aktie: Kursrückgang übertriebe.
25.11.13 SGL CARBON-Aktie in Feierlaune - Zu recht! .
22.11.13 GSW Immobilien-Aktie: Hier ist nichts mehr zu.
20.11.13 GSW Immobilien-Aktie herabgestuft - Umtausc.
20.11.13 Deutsche Wohnen-Aktie: Kursziel bei 15 Euro
19.11.13 Deutsche Wohnen-Aktie: Wandelanleihe zur Fin.
15.11.13 GSW-Aktie steigt - profitabler Wachstumskurs.
12.11.13 Deutsche Wohnen-Aktie: Weiterhin Abwärtspot.


nächste Seite >>
 
Meldung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einem satten Gewinnanstieg in den ersten sechs Monaten setzt sich das Immobilienunternehmen Deutsche Wohnen höhere Ziele. Beim operativen Ergebnis (Funds from Operations / FFO) peilt der MDax -Konzern für das laufende Jahr nun 220 statt 210 Millionen Euro an. Ein Grund für den optimistischeren Ausblick: Die Integration des geschluckten Konkurrenten GSW kommt schneller voran. "Wir liegen was den Zeitplan betrifft, aber auch im Hinblick auf die Kosteneinsparungen vor unseren Planwerten", sagte Deutsche-Wohnen-Chef Michael Zahn am Donnerstag laut Mitteilung.

Im ersten Halbjahr hatte der Konzern seinen Überschuss dank der GSW-Übernahme um 88 Prozent auf 94,6 Millionen Euro gesteigert. Auch das operative Ergebnis (FFO) legte um diesen Wert auf 114,2 Millionen Euro zu. Seit dem Zusammenschluss ist das fusionierte Unternehmen mit aktuell 148 035 Wohneinheiten die zweitgrößte private Wohnimmobiliengesellschaft in Deutschland. Davor steht noch die Deutsche Annington . Die Leerstandsquote blieb bezogen auf die Wohnbestände, die die Deutsche Wohnen schon vor einem Jahr bewirtschaftete, konstant bei 2,5 Prozent. Die Mieteinnahmen legten auf dieser Basis um 3,4 Prozent zu./mmb/men/stb



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

TAG Immobilien

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Guten TAG,schonmal über ... (16.06.14)
Heute Riesenumsätze - ... (20.03.09)
Fonds steigt im April ein (28.02.04)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Stimmrechte: TAG Immobilie. (27.08.14)
TAG Immobilien-Aktie: Morgan Sta. (27.08.14)
TAG Immobilien-Aktie attraktiv - a. (26.08.14)
Neuer Turbo Put-Optionsschein auf. (20.08.14)
TAG Immobilien-Aktie: NAV gibt . (18.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

TAG Immobilien

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?