Sporttotal


WKN: A1EMG5 ISIN: DE000A1EMG56
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Sporttotal News

Weitere Meldungen
13.02.20 Sporttotal: Was ist jetzt zu tun!
10.02.20 Sporttotal: Klartext!
31.12.19 Sporttotal: Bitte unbedingt beachten!
25.12.19 Sporttotal: Lohnt sich die Aufruhr?
23.12.19 SPORTTOTAL: Finanzierung weiterer EU-Expa.
20.12.19 Sporttotal: Der News-Wahnsinn geht weiter
08.12.19 Sporttotal: Was wird sich hier jetzt tun?
04.12.19 Sporttotal: Geht es jetzt um die Wurst?
22.11.19 Sporttotal: Das muss man erstmal verdauen!
04.11.19 SPORTTOTAL: Projektgeschäft zwingt das Un.
01.11.19 Sporttotal: Diesem CEO ist nicht mehr zu trau.
29.10.19 Sporttotal: Grund zur Freude?
17.10.19 Sporttotal: Das dürfen Sie auf keinen Fall verg.
16.10.19 SPORTTOTAL: Ein großer Hokuspokus - Akti.
15.10.19 Sporttotal-Aktie mit Totalabsturz: SD-Warnung .
02.10.19 Sporttotal: Was ist jetzt zu tun!
02.10.19 SPORTTOTAL: Erreichbarkeit der Jahresziele h.
30.09.19 Sporttotal: Wieder Millionenverlust – SD-Warnun.
28.09.19 Sporttotal: Wer jetzt nicht handelt, ist selber s.
12.09.19 Nebenwerte-Roundup: Baumot, Sporttotal & wa.


nächste Seite >>
 
Meldung
Hamburg (www.aktiencheck.de) - SPORTTOTAL-AktienAnalysevon der Montega AG:

Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, setzt in seiner aktuellen Aktienanalyse das Rating für die Aktie der SPORTTOTAL AG (ISIN: DE000A1EMG56, WKN: A1EMG5, Ticker-Symbol: WIG1) vorläufig aus.


SPORTTOTAL habe Ende letzter Woche verkündet, dass die Gesellschaft voraussichtlich bis Ende Q1/20 alle noch ausstehenden Aktien an der SPORTTOTAL International SA von der Fuchs Group (19,6%) und weiteren Minderheitsaktionären (29,4%) übernehmen werde und damit das Finanzierungsvorhaben mittels Reserved Alternative Investment Fonds nicht weiter verfolge.

Geplant sei gewesen, die EU-Expansion der Streaming-Plattform sporttotal.tv durch eine Partnerschaft mit der Luxemburger Fuchs & Associés Group mit bis zu 250 Mio. Euro zu finanzieren. In mehreren Tranchen sollte Kapital von Family Offices und vermögenden Privatpersonen zur Finanzierung des Kamera-Rollouts ausgezahlt werden. Die erste Tranche im unteren einstelligen Mio.-Euro-Bereich sei ursprünglich für Februar dieses Jahrs avisiert worden. Aufgrund von Verzögerungen sowohl bei der Fondsauflage als auch bei der Gewinnung der Mittel, habe sich die Auszahlung bereits deutlich verzögert.

Die gänzliche Abkehr von dieser Finanzierungsform kommt für uns jedoch überraschend und wirft Fragen hinsichtlich der Liquiditätslage auf, so die Aktienanalysten von der Montega AG. Per 30.10. hätten die Liquiden Mittel noch 8,5 Mio. Euro betragen (Cashburn H1/19: 2,6 Mio. Euro). Auf der einen Seite sollte die Vorfinanzierung der VENUES-Projekte damit abgedeckt sein. Auf der anderen Seite benötige SPORTTOTAL für die angestrebte EU-Expansion in den nächsten Jahren nach Erachten der Analysten etwa 40 Mio. Euro. Um das Rollout-Tempo in 2020 nicht deutlich reduzieren zu müssen, würden die Aktienanalysten von der Montega AG innerhalb der nächsten zwei bis drei Monate davon ausgehen, dass SPORTTOTAL alternative Strategien zur Wachstumsfinanzierung präsentieren werde. Dabei könne es sich u.a. um Kapitalerhöhungen oder eine Fremdfinanzierung durch die Aufnahme von Darlehen handeln.

Im laufenden Jahr rechne der Vorstand mit einem negativen Ergebniseffekt in Höhe von rund 1,0 Mio. Euro. Zurückzuführen sei dieser primär auf Entwicklungskosten der Plattform, die eigentlich an die SPORTTOTAL International SA weiterberechnet werden sollten. Darüber hinaus würden die Aktienanalysten von der Montega AG erwarten, dass die Übertragung der Anteile an der SPORTTOTAL International SA erst 2020 erfolge und dies zu einem Liquiditätsabfluss im niedrigen sechsstelligen Euro-Bereich führe. ihre Prognosen hätten die Aktienanalysten von der Montega AG entsprechend für 2019 und 2020 angepasst.

Verschiebungen im Rennstreckenprojektgeschäft hätten SPORTTOTAL Ende Oktober zu einer deutlichen Gewinnwarnung gezwungen. Neben den operativen Schwierigkeiten stehe der Vorstand nun zusätzlich vor der Herausforderung, eine alternative Strategie zur Finanzierung der europaweiten Expansion der Streaming-Plattform sporttotal.tv zu präsentieren.

Aufgrund der bestehenden Unsicherheiten setzt Henrik Markmann, Aktienanalyst der Montega AG, das Rating für die SPORTTOTAL-Aktie vorläufig aus. (Analyse vom 23.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze SPORTTOTAL-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs SPORTTOTAL-Aktie:
0,88 EUR -6,58% (23.12.2019, 13:27)

Xetra-Aktienkurs SPORTTOTAL-Aktie:
0,90 EUR -6,64% (23.12.2019, 11:48)

ISIN SPORTTOTAL-Aktie:
DE000A1EMG56

WKN SPORTTOTAL-Aktie:
A1EMG5

Ticker-Symbol SPORTTOTAL-Aktie:
WIG1

Kurzprofil SPORTTOTAL AG:

Die SPORTTOTAL AG (ehemals _wige MEDIA AG) (ISIN: DE000A1EMG56, WKN: A1EMG5, Ticker-Symbol: WIG1) ist ein international operierender Mediendienstleister, der sich seit 2017 unter neuem Namen auf den Kernbereich Sport konzentriert. Das Unternehmen spezialisiert sich auf die Übertragung, Vermarktung und Organisation von großen Sportereignissen, wie beispielsweise die Olympischen Spiele, Fußball-Weltmeisterschaften und Formel-1-Rennen und bietet Services und Lösungen entlang der Wertschöpfungskette für Live-, TV- und Content-Produktionen an. Dabei ist der Full-Service-Anbieter für Sportevents in den Bereichen Außenübertragung, TV-, Content-Produktion, TV-Vermarktung, Vermietung, Ausstattung ganzer Sportstätten sowie Eventmarketing tätig und bietet damit in Zusammenhang stehende Dienstleistungen an.

Mittlerweile ist das Unternehmen zum international operierenden Lösungsanbieter für Veranstalter, Sender, Firmen, Agenturen und Sponsoren avanciert und ermöglicht seinen Kunden und Partnern eine bestmögliche mediale Präsentation ihrer Veranstaltung. Über die neue digitale Sport-Video-Plattform sporttotal.tv kann das Unternehmen eigene Inhalte vermarkten und über den TV-Streaming-Sender verbreiten. Schwerpunkt stellt hierbei der Amateursport dar. (23.12.2019/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Sporttotal

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Zusammenarbeit für Formel-1-... (21.02.20)
Der ZOCK heute: WIGE (634770) (17.06.19)
Frick Rakete geht morgen ab ! (17.09.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Sporttotal: Was ist jetzt zu tun! (13.02.20)
Sporttotal: Klartext! (10.02.20)
Sporttotal: Bitte unbedingt beachte. (31.12.19)
Sporttotal: Lohnt sich die Aufruhr? (25.12.19)
SPORTTOTAL: Finanzierung weite. (23.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Sporttotal

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?