Wige Media


WKN: A1EMG5 ISIN: DE000A1EMG56
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Wige Media News

Weitere Meldungen
12.12.16 DGAP-News: _wige MEDIA AG: Amateurfußb.
10.11.16 _wige MEDIA-Aktie: Leere Kasse wieder aufg.
06.10.16 _wige MEDIA-Aktie: Kapitalerhöhung? Aktienan.
16.02.15 _wige MEDIA-Aktie: Harter Restrukturierungsk.
13.06.14 Geschäftszahlen _wige MEDIA: Konzernkennza.
01.04.14 _wige MEDIA übernimmt operatives Geschäft .
18.02.14 _wige MEDIA: Veränderung der Prognose 201.
11.02.14 _wige MEDIA präsentiert neuen HD-Übertragun.
31.10.13 _wige MEDIA-Aktie: Kapitalerhöhung beschloss.
23.09.13 _wige MEDIA-Aktie steigt stark - Großauftrag.
17.09.13 _wige MEDIA-Aktie schießt in die Höhe - Gro.
22.07.13 _wige MEDIA-Aktie nach vorläufigen Halbjahre.
24.05.13 _wige MEDIA-Aktie verliert deutlich, Anleger .
15.11.12 WIGE MEDIA-Aktie: Negativer Einmaleffekt so.
24.08.12 _wige MEDIA-Aktie: Halbjahreszahlen 2012 be.
19.07.12 _wige MEDIA-Aktie: Hauptversammlung unters.
06.07.12 _wige Media-Aktie: Integration der Werbefilmp.
05.07.12 WIGE-MEDIA-Aktie: Neue Sentimental wird ve.
16.05.12 _wige MEDIA-Aktie: Zwischenmitteilung im ers.
27.04.12 WIGE MEDIA-Aktie: Veröffentlichung der Ges.


nächste Seite >>
 
Meldung

_wige MEDIA AG: Amateurfußball LIVE - BFV und _wige MEDIA AG vereinbaren Pilotphase in Bayern

DGAP-News: _wige MEDIA AG / Schlagwort(e): Vereinbarung _wige MEDIA AG: Amateurfußball LIVE - BFV und _wige MEDIA AG vereinbaren Pilotphase in Bayern

12.12.2016 / 09:20 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Amateurfußball LIVE: BFV und _wige MEDIA AG vereinbaren Pilotphase in Bayern

Köln, 12. Dezember 2016. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und die Sport-Total.tv GmbH, eine Tochter der _wige MEDIA AG, übertragen in einer Pilotphase bis zum Saisonende Spiele der Fußball-Bayernliga live im Internet. Eine entsprechende Vereinbarung ("Letter of Intent") unterzeichneten BFV-Präsident Rainer Koch und Sport-Total.tv- Geschäftsführer Peter Lauterbach am Samstag bei der Vorstandssitzung des Fußballverbandes in Isny (Allgäu). Während der Winterpause installiert Sport-Total.tv für interessierte Vereine kostenfrei an zahlreichen Bayernliga-Standorten eine neue 180-Grad-Kameratechnologie. Das spezielle Videosystem zeichnet die Spiele vollautomatisch auf. Der Livestream ist in der Pilotphase über die "_wige-App" und im WEB-TV auf "sporttotal.tv" abrufbar. Bei der Übertragung können die User selbst Regie führen, sich dabei im 180-Grad-Bild auf dem Platz bewegen und über die Zoom-Funktion ausgewählte Bereiche des Spielfeldes oder bestimmte Spieler genauer unter die Lupe nehmen. Highlight-Szenen lassen sich zudem in sozialen Netzwerken teilen.

"Wir wollen die Wahrnehmung des Amateurfußballs gemeinsam mit unseren Vereinen weiter steigern und die Klubs noch stärker in Szene setzen. Nach der Pilotphase entscheiden wir, ob und in welchem Umfang das innovative System zukünftig in weiteren bayerischen Ligen und Spielklassen zum Einsatz kommen wird", erklärt BFV-Präsident Rainer Koch. Sport-Total.tv- Geschäftsführer Peter Lauterbach sagt: "Der BFV war über die vergangenen Jahre hinweg immer einer der bedeutenden Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Wir schöpfen besonders viel Motivation aus der Kooperation mit Deutschlands größtem Landesverband und werden über die nächsten Monate hinweg wichtige Erkenntnisse sammeln, die uns dann beim bundesweiten Rollout mit dem DFB stark helfen werden!" Beide Seiten beabsichtigen eine enge Kooperation zwischen "sporttotal.tv" und der Amateurfußball-Plattform BFV.DE/BFV.TV.

In einem ersten Test hatten der BFV und Sport-Total.tv am 26. November bereits die Bayernliga-Partie SV Heimstetten - FC Unterföhring (0:2) live übertragen. "Ich bin sehr zufrieden, die Basistechnologie funktioniert. Einige kleinere Probleme, die der Pilottest gezeigt hat, gilt es jetzt über den Winter noch zu beseitigen", bilanzierte Marco Schleicher aus dem zuständigen Technikteam der _wige MEDIA AG. Der Mitschnitt des Spiels kann in der kostenfreien "_wige"-App abgerufen werden.

Weitere Stimmen zum Live-Test in Heimstetten:

Ewald J. Matejka, Vorsitzender SV Heimstetten: "Super Sache! Eine zukunftsweisende Entwicklung für den Amateurfußball, die jetzt alle gemeinsam vorantreiben müssen!"

Bernd Mayer, technischer Leiter FC Unterföhring: "Bei den ersten 21 Spielen meiner Mannschaft war ich immer auf den Plätzen vor Ort. Die heutige Partie habe ich in der Wige-App gesehen. Ich fand es super, dass ich den Sieg meiner Jungs in Heimstetten live verfolgen konnte."

Fotos mit Rainer Koch und Peter Lauterbach sowie Screenshots vom Spiel Heimstetten - Unterföhring können Sie zur freien redaktionellen Verwendung (Quelle: BFV bzw. "_wige"-App) unter folgendem Link herunterladen: https:// www.dropbox.com/sh/c79ztlxg54w1u3t/MEonsoHJqo

Auf dem Gruppenfoto (v.l.): Jürgen Igelspacher (BFV-Geschäftsführer), Peter Lauterbach (Sport-Total.tv-Geschäftsführer), Rainer Koch (BFV- Präsident) und Josef Janker (BFV-Spielleiter).

Über die _wige GROUP Als einer der weltweit führenden Marketing- und Produktionsunternehmen im Motorsport sowie in anderen Sportbereichen in Deutschland produziert die _wige GROUP nicht nur Formel-1-Rennen, die DTM Deutsche-Tourenwagen- Masters-Serie, die Handball Champions League, das ADAC Zurich 24-Stunden- Rennen am Nürburgring oder Spiele der Deutschen Fußball-Bundesliga, sondern plant und realisiert auch Veranstaltungen und Inhalte für namhafte Unternehmen wie Porsche, Audi, Mercedes/AMG, Red Bull, VW oder Deutsche Post AG.

Unternehmenskontakt: _wige MEDIA AG Am Coloneum 2 50829 Köln www.wige.de Tel: +49 (0) 221_7 88 77_ 0 Fax: +49 (0) 221_7 88 77_ 199 info@wige.de

Investor Relations BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH Tobias M. Weitzel Tel: +49 (0) 177_7 21 57 60 weitzel@kommunikation-bsk.de

Bayerischer Fußball-Verband e.V. Thomas Müther Pressesprecher/Leiter Kommunikation Leiter Präsidialbüro Bayerischer Fußball-Verband Brienner Str. 50 80333 München

Fon: +49 (0)89-542770-72 Fax: +49 (0)89-542770-77 Mobil: +49 (0)151-18050-957 Mail: thomasmuether@bfv.de

---------------------------------------------------------------------------

12.12.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: _wige MEDIA AG Am Coloneum 2 50829 Köln Deutschland Telefon: +49 (0)221 7 88 77 0 Fax: +49 (0)221 7 88 77 199 E-Mail: info@wige.de Internet: www.wige.de ISIN: DE000A1EMG56 WKN: A1EMG5 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

528691 12.12.2016



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wige Media

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Zusammenarbeit für Formel-1-... (18.11.16)
Der ZOCK heute: WIGE (634770) (16.11.15)
Frick Rakete geht morgen ab ! (17.09.13)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-News: _wige MEDIA AG: . (12.12.16)
_wige MEDIA-Aktie: Leere Kasse . (10.11.16)
_wige MEDIA-Aktie: Kapitalerhöhu. (06.10.16)
_wige MEDIA-Aktie: Harter Restru. (16.02.15)
Geschäftszahlen _wige MEDIA: Ko. (13.06.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wige Media

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?