Tesla


WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Tesla News

Weitere Meldungen
14:06 Tesla: Nach wie vor eine Glaubenssache - Akt.
12:45 Tesla Aktie: Das werden die Bullen gerne höre.
08:09 Nur 5 Aktien kaufen und 20 Jahre halten: Die.
07:48 VW-Aktie vs. Tesla-Aktie: Wer wird das Ren.
19.10.19 Tesla: Verständliche Reaktion?
17.10.19 Tesla: 200-Tage-Linie endlich wieder zurückero.
17.10.19 Tesla: Porsche Taycan gewinnt Sprint gegen T.
17.10.19 Tesla: Verdoppelungschance!
16.10.19 Tesla-Calls mit Verdoppelungschance bei Kursa.
16.10.19 Tesla: Frisches Kaufsignal!
16.10.19 Tesla: Frisches Kaufsignal!
16.10.19 Tesla-Aktie: Folgt jetzt die Erholungsrallye?
15.10.19 Tesla: Spielwiese für Trader - Aktienanalyse
15.10.19 Tesla verteidigt Vorsprung! - Aktienanalyse
15.10.19 Tesla: Wie man das Unmögliche schaffen will
15.10.19 Tesla könnte die Erwartungen toppen! - Aktien.
15.10.19 Tesla: Kurserholung setzt sich fort - Aktienan.
14.10.19 Tesla: Rivalen wie Porsche sorgen für Gegenw.
14.10.19 Tesla – Rekord ist nicht genug
13.10.19 3 Gründe, warum ich die BMW-Aktie jetzt nic.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Elektroautobauers Tesla Inc.
(ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Piper Jaffray habe das Kursziel für die Tesla-Aktie von 386 auf 372 USD gesenkt. Die Kaufempfehlung behalte das Finanzunternehmen aber bei. Begründet worden sei die Anpassung mit gesunkenem Optimismus bezüglich der Kurzfristschätzungen. Die Annahmen für den Gewinn pro Aktie lägen allerdings weiterhin über dem Analystenkonsens. Piper Jaffray rechne für das laufende Jahr mit 2,94 USD Verlust je Aktie (vorher: 1,49 USD) und 2020 mit 10,38 USD Gewinn je Aktie (vorher: 11,69 USD).

Ein Elon Musk, der nicht twittere, sei aus Anlegersicht grundsätzlich positiv zu werten. Charttechnisch betrachtet sehe Tesla wieder besser aus, falls sich der Kurs über der 200-Tage-Linie behaupten könne und es sich nicht um einen Fehlausbruch handele. Die große (kursentscheidende) Frage bleibe mittel- und langfristig jedoch, ob Musk mit Tesla fundamental überzeugende Ergebnisse liefern könne. Das sei weiterhin Glaubenssache. "Der Aktionär" habe die Tesla-Aktie in der laufenden Korrektur zum Kauf empfohlen. Investierte Anleger sollten dabei bleiben, so Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.10.2019)

Hinweis:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
232,10 EUR -1,15% (18.10.2019, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
230,30 EUR -2,21% (18.10.2019, 22:26)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
256,95 USD -1,92% (18.10.2019, 22:00)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk (20.10.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Tesla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (20.10.19)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (20.10.19)
Mobilität 2020 von Tesla bis ... (20.10.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tesla: Nach wie vor eine Glaubens. (14:06)
Tesla Aktie: Das werden die Bulle. (12:45)
Nur 5 Aktien kaufen und 20 Jahr. (08:09)
VW-Aktie vs. Tesla-Aktie: Wer w. (07:48)
Tesla: Verständliche Reaktion? (19.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Tesla

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?