Tesla


WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Tesla News

Weitere Meldungen
10.07.20 Tesla: Rasante Entwicklung nimmt immer verrü.
10.07.20 Tesla-Aktie: In diesem ETF steht der Überflieg.
10.07.20 Tesla-Aktie im Höhenrausch. Haben BMW und.
10.07.20 Tesla: Gute Neuigkeiten von Elon Musk!
09.07.20 Tesla: "neutral"
09.07.20 Die erstaunliche Parallele der Tesla- zur Volks.
09.07.20 Macht dich die Aktie von Nikola zum Millionär?
08.07.20 Tesla – Versprechen an die Zukunft der Autom.
08.07.20 Tesla: Ein Versprechen an die Zukunft der Au.
08.07.20 Tesla: Ein großes "Stück vom Kuchen" sichern.
08.07.20 Tesla gibt weiter Vollgas!
08.07.20 Elon Musk bleibt seinem Wort treu: Tesla erhö.
07.07.20 Tesla: Konsolidierung fällig - Aktienanalyse
07.07.20 Tesla: Neues Kursziel
07.07.20 Tesla: "underweight"
06.07.20 Tesla: Aufwärtstrend im Chart intakt - Aktien.
06.07.20 VARTA: Exzellente Geschäftsaussichten - Sto.
06.07.20 Tesla: Wesentliche Änderung in der Fabrik in .
06.07.20 Curevac: Plötzlich mischen Musk und Tesla mit
06.07.20 Tesla: Kurszielsteigerung


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Leon Müller vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc.
(ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Tesla stelle derzeit alles, was es im Automobilsektor gegeben habe und gebe in den Schatten. Ob Beschleunigungswerte oder Kursrendite - Tesla spiele in einer eigenen Liga. Selbst Ulknummern wie "S3XY-Shorts" würden die gewünschte Wirkung erzeugen. Fans würden die Marke lieben, Börsianer würden ob der rasanten Entwicklung staunen, die immer verrücktere Ausmaße annehme.

Tesla stelle die Automobilwelt auf den Kopf. Der E-Auto-Pionier aus Kalifornien spiele mittlerweile in einer eigenen Liga. Knapp 260 Milliarden US-Dollar - umgerechnet etwa 230 Milliarden Euro - bringe Tesla inzwischen auf die Börsenwaage, sei damit mehr wert als Daimler (39 Mrd. Euro), BMW (37,5 Mrd. Euro), Volkswagen (70 Mrd. Euro) zusammen. Das deutsche Top-Trio bringe es gemeinsam gerade einmal auf 146,5 Milliarden Euro Börsenwert. Noch vor wenigen Monaten hätte eine solche Entwicklung kaum jemand für möglich gehalten. Selbst gestandene Tesla-Bullen wie Alfred Maydorn würden inzwischen die Frage stellen, ob die Aktie zu teuer sei.

In dieser Phase der Übertreibung - die Tesla-Aktie habe binnen Jahresfrist 472 Prozent an Wert gewonnen . veröffentliche die US-Bank Morgan Stanley eine Studie. Anfang Juli zeichne Adam Jonas ein neues Bullenszenario. Sein Kursziel in diesem Fall: 2.070 US-Dollar. Zuvor habe er im Best-Case-Szenario einen fairen Preis von 1.200 US-Dollar angenommen, der mit Bekanntgabe der jüngsten Auslieferungszahlen längst erreicht und überschritten worden sei.

Bei 2.070 US-Dollar wäre Tesla über 380 Milliarden US-Dollar wert. Wie schon heute mehr als je ein Automobilkonzern der Welt zuvor.

Wer hier investiert ist, lässt die Gewinne laufen angesichts der laufenden dynamischen Aufwärtsbewegung, so Leon Müller von "Der Aktionär". Allerdings: Gewinnmitnahmen sollten den Weg nach oben begleiten. Denn: Die Wahrscheinlichkeit, dass die Aktie einen großen Rücksetzer "erleide", sei mit jedem Tag höher als die Wahrscheinlichkeit, dass sie schnurstraks weiter Richtung 2.000-Dollar-Marke marschiere. (Analyse vom 10.07.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Hinweis auf mögliche Interessenkonflikte: Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die von der durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
1.229,80 EUR -0,58% (10.07.2020, 10:03)

XETRA-Aktienkurs Tesla-Aktie:
1.227,00 EUR +0,79% (10.07.2020, 09:46)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
1.394,28 USD +2,08% (09.07.2020)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker-Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker-Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla Inc. verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota.

Mit der Übernahme des Sonnenstromunternehmens SolarCity knüpft Tesla an die Strategie an ein integrierter Großkonzern zu werden.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk (10.07.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Tesla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (11.07.20)
Überrollt NIO bald Tesla? (11.07.20)
Tesla Motor Inc. - Flop oder Top? (11.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tesla: Rasante Entwicklung nimmt. (10.07.20)
Tesla-Aktie: In diesem ETF steht . (10.07.20)
Tesla-Aktie im Höhenrausch. Habe. (10.07.20)
Tesla: Gute Neuigkeiten von Elon . (10.07.20)
Tesla: "neutral" (09.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Tesla

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?