Tesla


WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Tesla News

Weitere Meldungen
23.05.18 Wirecard, Tesla, Infineon – dreht die Stimmung?
23.05.18 Ist VWs Batteriestrategie mutig genug?
19.05.18 Tesla-Aktie: Was passiert hier gerade?
18.05.18 Tesla-Aktie wird durch Kapitalnot belastet! - A.
17.05.18 Tesla schließt Lithiumlieferabkommen mit Kidm.
17.05.18 Google, Tesla, Uber- wer gewinnt?
16.05.18 Tesla-Aktie: Musk will den Konzern gründlich u.
16.05.18 Nvidia und Tesla werden angezählt
15.05.18 Tesla-Aktie: größeres Maß an Vorsicht ersche.
15.05.18 BVB, Tesla, Facebook – Kasse machen
15.05.18 Electrify America, die „Geheimwaffe“ von Volks.
14.05.18 Tesla: Ist das ein Alarmsignal?
14.05.18 Tesla-Aktie: Wichtig zu wissen!
13.05.18 Teslas Batterietechnologie hat BMW, Daimler u.
11.05.18 Amazon, Netflix und Tesla – überraschend vers.
09.05.18 Tesla – heiße Wette gegen Elon Musk
09.05.18 Tesla-Puts nach Verkaufssignal mit hohen Ren.
07.05.18 Tesla: Noch näher am Abgrund
06.05.18 Deutsche Arroganz: Die Tesla-Killer werden zu.
06.05.18 Apple, Tesla, BMW – unsere Investmentideen


nächste Seite >>
 
Meldung
Der DAX hat am Dienstag den ersten von uns empfohlenen Inliner bei 13.200 Punkten “mitgenommen” und ausgeknockt. Verrückt wie die Börse spielen kann. Denn empfohlen hatten wir diese Scheine bei 11.700 Punkten. Mit 700 Punkten Abstand nach unten waren die Scheine eine offensive Spekulation auf eine Stabilisierung. Wer uns in weiteren Produkten wie Capped-Bonus, Discountern und Discount-Calls unter 12.000 Punkten gefolgt ist, durfte mittlerweile natürlich eine schöne Rendite einfahren.

Die weiteren Inliner mit Barrieren ab 13.400 Punkten sind natürlich weiterhin im Rennen. Papiere mit Barriere bei 13.800 Punkten und 14.400 stellen wir ihnen erneut vor. Wir haben ab 13.000 Punkten verstärkt zur Absicherung und Gewinnmitnahmen geraten und behalten diese Linie bei. Unsere Sommerkorrekturziele liegen bei 10 Prozent für die Indizes. Damit wäre man beim DAX knapp unter 12.000 Punkten. Für einige heißgelaufene Aktien wie Wirecard können wir uns durchaus Abschläge von 20 Prozent vorstellen. Mehr dazu am Mittwoch ab 18.00 Uhr in der Finanzmarktrunde - Hier gehts zur Anmeldung…

Put-Optionsscheine:

DAX-Put - DGK8CL oder  XM84WB

Infineon - MF477Y 

Wirecard - HW9DPN

Rocket Internet - HW396P

Nvidia - VL7VFR

NASDAQ - CV6Z21

Tesla - VA1DP9

Adidas - SC9TBX

DAX Turbo-Bear  -MF57BH 

 

DAX-Inliner 13.800 oben: SC5YUN

DAX-Inliner 14.400 oben: SC5YUG

Für Anleger:

DAX Reverse-Bonus GM10AZ und GD9EZG



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Wirecard

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wirecard - beste Aktie 2014 - ... (24.05.18)
Wirecard AG: Mobile Payment ... (24.05.18)
WDI Forum für ... (18.04.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Wirecard, Tesla, Infineon – dreht di. (23.05.18)
Wirecard muss sich ständig rechtf. (23.05.18)
Neuer Apple-Auftrag bringt Hoffnu. (23.05.18)
Wirecard muss sich ständig rechtf. (23.05.18)
Wirecard: Große Korrektur gestart. (23.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Wirecard

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?