Tesla


WKN: A1CX3T ISIN: US88160R1014
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Tesla News

Weitere Meldungen
20.09.19 Tesla: Neuer Rekord für Elektroautos aufgeste.
19.09.19 Tesla: Modellportfolio könnte verdreifacht werde.
19.09.19 Tesla: Jochen Rudat steht offenbar vor dem A.
19.09.19 Tesla: Erstaunliche Zahlen - Aktienanalyse
19.09.19 Wie E.ONs fusionierte Ladeinfrastruktur die El.
18.09.19 Tesla hat Ähnlichkeit mit einer Holding! - Akti.
17.09.19 Tesla: Darauf kommt es jetzt an - Aktienanaly.
16.09.19 Tesla: Vor Durchbruch nach oben? - Chartanal.
13.09.19 Tesla-Aktie: Wie schlimm ist es wirklich?
13.09.19 Tesla: Musk will Model S auf den Nürburgring .
13.09.19 Tesla: Muss man sich damit wirklich beschäftig.
12.09.19 Tesla: Aktienkurs zieht recht deutlich an - Ak.
11.09.19 Tesla: hohe Volatilität, große Renditechancen
11.09.19 Tesla: hohe Volatilität, große Renditechancen
10.09.19 Tesla: Neue Gerüchte um VW-Einstieg - Aktie.
10.09.19 Tesla: Sag niemals nie - Aktienanalyse
08.09.19 Tesla setzt auf neue Einnahmequelle mit Auto.
08.09.19 Vergiss den Porsche Taycan – der Elektroerfol.
07.09.19 Bekommt Tesla durch den Porsche Taycan nun.
06.09.19 Tesla: Musks Twitter-Eskapaden im Fokus - A.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Tesla-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Lars Friedrich vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Tesla Inc.
(ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) unter die Lupe.

Porsche überzeuge den ersten Eindrücken nach mit seinem Elektroflitzer Taycan. Mit einem Prototyp sei auf der Nordschleife ein neuer Rekord für Elektroautos aufgestellt worden. Tesla-Chef Elon Musk habe daraufhin zwei stark frisierte Model S zum Nürburgring geschickt, um die neue Konkurrenz zu schlagen - und könne einen ersten Erfolg melden.

Etwa 7 Minuten und 20 Sekunden seien bei einem Rekordversuch möglich, habe Tesla auf Twitter gemeldet. Damit wäre man über 20 Sekunden schneller als der Taycan. Mit weiteren Modifizierungen solle sogar eine Rundenzeit von 7 Minuten und 5 Sekunden erreicht werden. Ein Beobachter von "Auto Motor und Sport" habe zumindest schon mal handgestoppte 7 Minuten und 23 Sekunden gemeldet.

Nachdem Tesla zunächst ein Dieselaggregat an der Strecke gehabt habe, sei inzwischen übrigens ein Supercharger installiert worden.

Unterdessen habe Musk die Entscheidung von Daimler gelobt, keine neuen Verbrennungsmotoren zu entwickeln. Zumindest vorerst liege der Hauptfokus auf elektrischen Antrieben und Batterien, habe Daimlers Entwicklungschef Markus Schäfer gesagt. "Elektrisch ist die Zukunft! Gratulation, Daimler!!", habe Musk getwittert.

Zumindest auf der Rennstrecke habe Tesla also die Nase wieder vorn und sei unter Spezialbedingungen besser als Porsche. Eine offizielle Rekordrunde stehe allerdings noch aus. Abzuwarten bleibe, ob vermögende Kunden im Zweifel nicht trotzdem den renommierten Hersteller gegenüber Tesla vorziehen würden. Daimlers Schritt stehe zudem stellvertretend dafür, dass die großen Hersteller zunehmend ihren Fokus verschieben würden - und ebenfalls mit Tesla konkurrieren würden. (Analyse vom 20.09.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Tesla.

Börsenplätze Tesla-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Tesla-Aktie:
223,50 EUR -0,22% (20.09.2019, 14:01)

Tradegate-Aktienkurs Tesla-Aktie:
223,40 EUR -0,04% (20.09.2019, 14:15)

Nasdaq-Aktienkurs Tesla-Aktie:
246,60 USD (19.09.2019)

ISIN Tesla-Aktie:
US88160R1014

WKN Tesla-Aktie:
A1CX3T

Ticker Symbol Tesla-Aktie Deutschland:
TL0

Ticker Symbol Tesla-Aktie Nasdaq:
TSLA

Kurzprofil Tesla Inc.:

Tesla Inc. (ISIN: US88160R1014, WKN: A1CX3T, Ticker-Symbol: TL0, Nasdaq-Symbol: TSLA) ist einer der weltweit führenden Hersteller von Elektro-Sportwagen. Tesla Motors produziert emissionsfreie Seriensportwagen (Tesla Roadster) und Premium-Limousinen (Tesla Model S).

Daneben verkauft Tesla verschiedene Komponenten für elektrische Antriebsstränge an führende Autohersteller wie Daimler oder Toyota. Zuletzt wurde SolarCity übernommen.

Hauptsitz von Tesla Inc. ist Palo Alto, Kalifornien, USA.

CEO: Elon Musk. (20.09.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Tesla

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top? (21.09.19)
Tesla - Autos, Laster, Speicher ... (21.09.19)
Tesla Model S 22-Jun-2012 die ... (21.09.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Tesla: Neuer Rekord für Elektroau. (20.09.19)
Tesla: Modellportfolio könnte verdre. (19.09.19)
Tesla: Jochen Rudat steht offenba. (19.09.19)
Tesla: Erstaunliche Zahlen - Aktie. (19.09.19)
Wie E.ONs fusionierte Ladeinfrast. (19.09.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Tesla

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?