Weitere Meldungen
30.01.15 DGAP-Stimmrechte: Tele Columbus AG (deuts.
30.01.15 Straßburger Treffen mit Merkel zu aktuellen F.
30.01.15 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow mit.
30.01.15 DGAP-Adhoc: KPS AG: 100 Mio. Schwelle be.
30.01.15 Sartorius-Aktie: Q4 überrascht positiv - DZ BA.
30.01.15 Devisen: Eurokurs bleibt im US-Handel unter 1,.
30.01.15 Ölpreise springen kräftig nach oben - Spekulat.
30.01.15 KORREKTUR: Hedgefonds Elliott hat Zugriff a.
30.01.15 Wdh: DE Einzelhandelsumsatz Dezember
30.01.15 DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: SYGNIS A.
30.01.15 US-Telekom-Tochter lässt für Mobilfunklizenzen.
30.01.15 DGAP-Adhoc: Bevorstehender Vorstandswechs.
30.01.15 Salzgitter-Aktie: Rückgang der Stahlpreise in S.
30.01.15 DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius .
30.01.15 Gold hält alle Trümpfe in der Hand
30.01.15 DAX: Feuerwerk vorbei?
30.01.15 Wacker Chemie-Aktie: Höhere Marge für Siltro.
30.01.15 Daimler-Tochter zahlt Millionen wegen Diskrimin.
30.01.15 DGAP-Adhoc: Peach Property Group AG: Aus.
30.01.15 Deutsche Anleihen mit Gewinnen


nächste Seite >>
 
Meldung

Tele Columbus AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Tele Columbus AG

30.01.2015 23:22

Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Stimmrechtsmitteilungen nach §§ 21 Abs. 1 WpHG

Die Tele Columbus AG, Goslarer Ufer 39, 10589 Berlin, Deutschland (ISIN DE000TCAG172, WKN TCAG17) hat am 27. Januar 2015 folgende Stimmrechtsmitteilungen nach § 21 Abs. 1 WpHG vom 27. Januar 2015 erhalten:

1. SMALLCAP World Fund, Inc., Los Angeles, CA, USA, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Tele Columbus AG am 23. Januar 2015 die Schwellen von 3 % und 5 % überschritten hat und an diesem Tag 5,58 % (2.976.000 Stimmrechte) beträgt.

2. Capital Research and Management Company, Los Angeles, CA, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Tele Columbus AG am 23. Januar 2015 die Schwellen von 3 % und 5 % überschritten hat und an diesem Tag 9,24 % (4.931.000 Stimmrechte) beträgt. Davon waren der Capital Research and Management Company 9,24 % (4.931.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen und wurden von folgendem von ihr kontrollierten Unternehmen gehalten:

* SMALLCAP World Fund, Inc.

3. The Capital Group Companies, Inc., Los Angeles, CA, USA hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der Tele Columbus AG am 23. Januar 2015 die Schwellen von 3 % und 5 % überschritten hat und an diesem Tag 9,24 % (4.931.000 Stimmrechte) beträgt. Davon waren der The Capital Group Companies, Inc. 9,24 % (4.931.000 Stimmrechte) nach § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 in Verbindung mit § 22 Abs. 1 Satz 2 und Satz 3 WpHG zuzurechnen und wurden von folgendem von ihr kontrollierten Unternehmen gehalten:

* SMALLCAP World Fund, Inc.

Berlin, den 30. Januar 2015

Tele Columbus AG Der Vorstand

30.01.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: Tele Columbus AG Goslarer Ufer 39 10589 Berlin Deutschland Internet: www.telecolumbus.de

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Tele Columbus

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Tele Columbus Aktie (30.01.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

DGAP-Stimmrechte: Tele Columbus. (30.01.15)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Tele Columbus

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?