International Airlines Group


WKN: A1H6AJ ISIN: ES0177542018
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19:12 Mögliche Vorentscheidung über Verkauf von A.
12.09.17 IAG-Aktie: Kein Kauf mehr! Enorme Risiken d.
11.09.17 IAG-Aktie: Gute operative Entwicklung - Kaufe.
03.01.17 IAG-Aktie: Unterdurchschnittliche Kursentwicklu.
27.04.15 International Airlines Group – Erwartungen übert.
15.12.14 IAG-Aktie sehr attraktiv bewertet! Credit Suiss.
11.12.14 Auslandsaktien: Airlines im Höhenflug
03.11.14 IAG-Aktie: Luft nach oben weiterhin vorhanden.
14.10.14 IAG-Aktie: Jetzt ein Kauf! Positive Impulse vo.
07.10.14 IAG-Aktie: Kurskorrekturen bieten gute Kaufge.
08.09.14 IAG-Aktie: Geschäft schwankungsanfällig - Mo.
09.07.14 IAG-Aktie: Kein Kauf mehr! Gewinnwarnungen .
11.03.14 IAG-Aktie: Ermutigende Fortschritte - Jefferies.
06.03.14 IAG-Aktie: Kostenkontrolle zeigt erste Erfolge .
03.03.14 IAG-Aktie: Tarifabschluss bei Iberia positiv - C.
26.11.13 IAG-Aktie: Beachtliches Aufwärtspotenzial - K.
19.11.13 IAG-Aktie: Ziele für 2015 erhöht - kaufen
23.10.13 IAG-Aktie: Prognosen weisen Aufwärtspotenzia.
15.10.13 Deutsche Lufthansa-Aktie: "Top Pick" unter Flu.
06.11.12 IAG-Aktie: Passagieranstieg im Oktober


nächste Seite >>
 
Meldung

BERLIN (dpa-AFX) - Bei der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin könnte am Donnerstag eine Vorentscheidung über den Verkauf an Investoren fallen. Die drei Gläubigerausschüsse des Dachkonzerns, der deutschen Gesellschaft und der Techniksparte sollen nach Informationen aus Branchenkreisen zu entsprechenden Beratungen zusammenkommen.

Am vergangenen Freitag war die Bieterfrist abgelaufen. Eine endgültige Entscheidung über den Zuschlag dürfte der Air-Berlin-Aufsichtsrat wohl zwar erst am Montag (25. September) kurz nach der Bundestagswahl treffen. Für den formalen Beschluss könnten nun aber schon die Weichen gestellt werden, hieß es. Wo und wann die Gläubiger tagen, war zunächst nicht bekannt.

Ein Gesamtverkauf der bisher zweitgrößten deutschen Airline an eine andere Fluggesellschaft gilt wegen der dann hohen Marktmacht des neuen Eigentümers als eher unwahrscheinlich. Mehrere einzelne Bieter hoffen daher auf Teile von Air Berlin. Kandidaten sind etwa die Lufthansa -Tochter Eurowings, die British-Airways- und Iberia-Mutter IAG , Easyjet sowie ein Bündnis aus Condor und Niki Lauda, dem Gründer der Air-Berlin-Tochter Niki./jap/DP/tos



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Lufthansa

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Lufthansa 2012-2015: wohin geht ... (20.09.17)
Achtung Lufthansa setzt zum ... (11.07.17)
Warum ist Lufthansa-KGV so ... (28.06.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Mögliche Vorentscheidung über Ve. (19:12)
Lufthansa-Aktie: Strukturelle Herau. (12:45)
Lufthansa-Aktie: Positive Gewinndy. (11.09.17)
Deutsche Lufthansa: 3-Stufen-Ana. (10.09.17)
Lufthansa und RWE laufen heiß (10.09.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Lufthansa

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?