AMD


WKN: 863186 ISIN: US0079031078
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
AMD News

Weitere Meldungen
27.01.21 Advanced Micro Devices auf neuem Niveau - .
01.12.20 Faktor Zertifikat Long auf Advanced Micro De.
07.09.20 Open End Turbo Long auf AMD: 33 Prozent .
24.08.20 Unlimited Turbo-Optionsschein auf Advanced M.
31.07.20 Advanced Micro Devices hat einen Lauf - Call.
22.07.20 Open End Turbo Call Optionsschein auf AMD: .
20.05.20 Discount-Zertifikat auf AMD: 28 Prozent Chan.
26.03.20 Mini Future Long auf AMD: 97 Prozent Chanc.
07.02.20 Advanced Micro Devices gewinnt gegen Intel -.
18.10.19 Call-Optionsschein auf Advanced Micro Devices.
29.07.19 Investmentidee: Vontobel-Optionsscheine auf AM.
16.07.19 Open End Turbo Long Zertifikat: AMD will we.
27.06.19 Advanced Micro Devices-Long: 43 Prozent-Cha.
07.06.19 Advanced Micro Devices-Calls mit 75%-Chance.
30.05.19 Open End Turbo Long Zertifikat auf Advanced.
20.05.19 Unlimited Turbo Long Zertifikat auf Advanced .
12.02.19 Faktor-Zertifikat Long auf Advanced Micro De.
04.02.19 Turbo Long Zertifikat auf Advanced Micro Dev.
05.12.18 Unlimited Turbo Short Zertifikat auf AMD: In .
20.11.18 Faktor-Zertifikat Short auf Advanced Micro De.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Faktor-Zertifikat Short (ISIN DE000VA543A3 / WKN VA543A ) von Vontobel auf die Aktie von Advanced Micro Devices (AMD) (ISIN US0079031078 / WKN 863186 ) vor.


In der Spitze habe das Wertpapier des US-Chipherstellers AMD in diesem Jahr gut 53 Prozent an Wert verloren, eine tragfähige Unterstützung sei offenbar aber noch nicht gefunden worden. Außerdem würden sich weiter Großinvestoren von Technologietiteln verabschieden und enormen Druck auf Aktien aus dieser Branche ausüben!

Damit würden die einstigen Kurstreiber der Börse zunehmend zum Problem, denn nun habe sich das Bild merklich gedreht und die hohe Volatilität der Technologiewerte schlage sich in fallenden Kursen überproportional nieder. Im Fall von AMD wanke das kurzfristige Chartbild um den 200-Tage-Durchschnitt wieder, das Papier drohe unmittelbar darunter zurückzusetzen und seine übergeordnete Abwärtsbewegung wieder aufzunehmen.

Positive Handelssignale würden sich aus den derzeitigen Rahmenbedingungen für Aktie kaum vorfinden lassen, kurzzeitig hätten enorme Aktienrückkaufprogramme von Unternehmen für eine temporäre Stabilisierung an den Märkten gesorgt, doch der vorherbestimmte Ausverkauf sei lediglich um einige Wochen verschoben und nicht aufgehoben worden! Bei AMD sei die jüngste Erholung folglich nur eine technische Gegenreaktion auf den vorausgegangenen Kurssturz gewesen und halte weiteres Abwärtspotenzial an die zentralen Unterstützungen aus der zweiten Jahreshälfte aus 2017 bereit.

Anlässlich der Handelspolitik der USA könne derzeit kein besonders günstiges Bild für Technologieunternehmen gezeichnet werden. Das sollte sich noch in einem weiteren Kursrutsch der AMD-Aktie unter das Niveau von 18,80 US-Dollar mit einem Abschlag zurück auf 15,65 US-Dollar negativ bemerkbar machen, Abgaben sogar auf die darunter gelegene Unterstützung bei 14,41 US-Dollar wären vorstellbar und könnten beispielsweise über das Faktor-Zertifikat Short auf AMD mit einem fest eingebauten Hebel von 4 gehandelt werden. Eine vollständige Umsetzung der Strategie biete dann eine Rendite von gut 20 Prozent.

Eine spürbare Aufhellung des bisherigen Kursverlaufs bei AMD könne sich hingegen erst oberhalb des 50-Wochen-Durchschnitts von 22,83 US-Dollar ergeben. Aber erst über dem Widerstandsniveau von 24,60 US-Dollar würden auf Sicht von einigen Wochen steigende Notierungen erwartet, die das Papier wieder in den Bereich von rund 30,00 US-Dollar aufwärts treiben könnten. Woher aber derart positive Handelssignale unter den aktuellen Rahmenbedingungen herkommen sollten, bleibe fraglich. (20.11.2018/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AMD

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Mit Lisa Su und 7nm zum Next ... (27.02.21)
VanEck Vectors Semiconductor ... (12.02.21)
AMD- Mit Zen und Vega in eine ... (02.09.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Advanced Micro Devices: Genau d. (26.02.21)
Hat die Nvidia Aktie mehr Potenzi. (25.02.21)
Advanced Micro Devices: Ist das w. (23.02.21)
Ark sieht die Neuerfindung des R. (16.02.21)
Advanced Micro Devices: Die Akti. (15.02.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AMD

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?