AMD


WKN: 863186 ISIN: US0079031078
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
AMD News

Weitere Meldungen
03.12.19 Advanced Micro Devices: Die Luft wird dünner.
28.11.19 Advanced Micro Devices: Lieferprobleme bei In.
21.11.19 Advanced Micro Devices: Gewinnmitnahmen dro.
20.11.19 Advanced Micro Devices wird von Intel unter D.
20.11.19 Advanced Micro Devices: Überragende Perform.
20.11.19 Advanced Micro Devices schlägt sich auf Supe.
18.11.19 Advanced Micro Devices kommt bei Anlegern .
18.11.19 Advanced Micro Devices: Vertrauen nimmt we.
14.11.19 11 Gründe, um jetzt NVIDIA-Aktien zu kaufen.
12.11.19 Advanced Micro Devices: 52 oder 8 USD? Ku.
08.11.19 Optionsschein-Update AMD
05.11.19 Advanced Micro Devices: Wie weit kann die R.
04.11.19 Advanced Micro Devices: In diesem Jahr läuft .
04.11.19 Advanced Micro Devices gibt Vorgeschmack a.
31.10.19 Advanced Micro Devices bleibt Turnaround-Stor.
31.10.19 Advanced Micro Devices: Momentum wird sich .
30.10.19 Advanced Micro Devices könnte auf den erste.
30.10.19 Advanced Micro Devices-Aktie: nervöse Anleg.
30.10.19 Advanced Micro Devices-Aktie ist sehr hoch b.
30.10.19 Advanced Micro Devices: Starkes drittes Quart.


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Advanced Micro Devices-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Advanced Micro Devices Inc.
(AMD) (ISIN: US0079031078, WKN: 863186, Ticker-Symbol: AMD, Nasdaq-Symbol: AMD) unter die Lupe.

Das Hoch von 2006 habe AMD nicht knacken können - und jetzt rutsche die Aktie auch noch in den Konsolidierungsmodus. Sei damit die Rally von AMD beendet?

Rund 7,6 Prozent habe die Aktie seit dem Hoch am 19.November von 41,79 Dollar verloren. Die Kursverluste der letzten Wochen hätten dabei einen einfachen Grund: Bei der hohen Bewertung des Chip-Herstellers werde keine Schwäche geduldet - die Aktie sei "priced to perfection", wie es im Englischen zutreffend heiße.

AMD sei mit einem 20er KGV von 35 bewertet. Die beiden großen Konkurrenten NVIDIA (20er KGV 29) und Intel (20er KGV 12) seien wesentlich günstiger. Dieser Aufpreis sei gerechtfertigt, da es AMD gelinge, seinen Wettbewerbern Marktanteile in allen relevanten Segmenten wegzuschnappen. Darüber hinaus werde von AMD erwartet, dass es gelinge, die Margen weiter zu verbessern.

Jedoch habe es in den vergangenen Tagen einige Nachrichten gegeben, nach denen dem Chip-Hersteller auf seinem perfekten Pfad einige Steine in den Weg geworfen würden. Denn Medienberichten zufolge wolle auf dem aussichtsreichen Data-Center-Markt künftig ein weiterer Konkurrent mitmischen. Reuters habe berichtet, dass Amazon für seine Data-Center einen zweiten eigenen Chip entwickle. Das dürfte das Potenzial von AMDs Server-Chips auf dem schnell wachsenden und 29 Milliarden Dollar umfassenden Data-Center-Markt beschränken.

Die Luft werde dünner für AMD. Es heiße wohl vorerst konsolidieren und neue Luft holen.

Benedikt Kaufmann von "Der Aktionär" bleibt zwar vom Langfrist-Potenzial des Chip-Konzerns überzeugt, empfiehlt Anlegern jedoch den Stopp auf 31,00 Euro nachzuziehen, um sich vor einer ausufernden Konsolidierung abzusichern. (Analyse vom 03.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Advanced Micro Devices-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
33,895 EUR -3,00% (03.12.2019, 15:52)

Tradegate-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
34,29 EUR -2,00% (03.12.2019, 16:06)

Nasdaq-Aktienkurs Advanced Micro Devices-Aktie:
37,555 USD +0,55% (03.12.2019, 15:53)

ISIN Advanced Micro Devices-Aktie:
US0079031078

WKN Advanced Micro Devices-Aktie:
863186

Ticker-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

Nasdaq-Symbol Advanced Micro Devices-Aktie:
AMD

Kurzprofil Advanced Micro Devices Inc.:

Advanced Micro Devices Inc. (ISIN: US0079031078, WKN: 863186, Ticker-Symbol: AMD, Nasdaq-Symbol: AMD) ist ein in den USA beheimateter Produzent von Mikroprozessoren, Chipsätzen, Grafikchips und System-on-Chip-Lösungen. Die von AMD hergestellten Grafikkarten sind in Spielekonsolen ebenso wie in PCs zu finden. (03.12.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

AMD

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Mit Lisa Su und 7nm zum Next ... (09.12.19)
AMD- Mit Zen und Vega in eine ... (27.11.19)
AMD - langfristig ein Kauf ?? o. ... (18.11.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Advanced Micro Devices: Die Luft. (03.12.19)
Advanced Micro Devices: Lieferpro. (28.11.19)
Advanced Micro Devices: Gewinnm. (21.11.19)
Advanced Micro Devices wird von . (20.11.19)
Advanced Micro Devices: Überrage. (20.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

AMD

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?