Facebook A


WKN: A1JWVX ISIN: US30303M1027
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.06.19 Open End Turbo Long Zertifikat auf Facebook.
14.06.19 Wave XXL-Optionsscheine auf Facebook: Muss.
06.06.19 Facebook-Calls mit 71%-Chance bei Gegenbewe.
30.05.19 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Facebo.
16.05.19 Facebook Long: 30-Prozent-Chance! Optionssch.
02.05.19 Discount-Zertifikate auf Facebook: Volatilität br.
26.04.19 Call auf Facebook: Hoffnungsträger Instagram .
25.04.19 Facebook-Calls mit 121%-Chance bei Erreichen.
04.04.19 Facebook-Calls mit 99%-Chance bei Erreichen .
21.02.19 Mini Future Long Zertifikat auf Facebook: Ein .
05.02.19 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Facebo.
04.02.19 Facebook-Calls: 276% Gewinn mit Chance auf .
24.01.19 Wave XXL-Optionsscheine auf Facebook: Hat d.
15.01.19 Facebook-Calls mit 136%-Chance bei Kurserhol.
30.08.18 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Facebo.
16.08.18 Wave XXL-Optionsscheine auf Facebook: Geht .
08.08.18 Unlimited Turbo Long-Zertifikat auf Facebook: .
07.08.18 Facebook-Calls mit 194%-Chance bei Kurserhol.
02.08.18 Rendite-FANG? Die großen Vier im Discounter.
30.07.18 Investmentidee: Vontobel-Zertifikate auf Facebo.


nächste Seite >>
 
Meldung
Lauda-Königshofen (www.zertifikatecheck.de) - Maciej Gaj von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung ein Open End Turbo Long Zertifikat (ISIN DE000KA0SED3 / WKN KA0SED ) der Citigroup auf die Aktie von Facebook (ISIN US30303M1027 / WKN A1JWVX ) vor.


Facebook plane mit tatkräftiger Unterstützung von namhaften Investoren wie MasterCard und PayPal schon geraumer Zeit eine eigene Kryptowährung. Laut einem Pressebericht würden mehr als ein Dutzend teils bekannter Investoren dem Projekt angehören, wie das "Wall Street Journal" ("WSJ") am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen berichtet habe. Die neue Währung namens Libra solle in der kommenden Woche vorgestellt werden, den Start plane Facebook für das nächste Jahr.

Ein Blick auf den diesjährigen Chartverlauf offenbare zunächst einmal einen intakten Aufwärtstrend, der vom markanten Unterstützungsniveau um 123 US-Dollar auf ein bisheriges Jahreshoch von 198,48 US-Dollar aufwärts geführt habe. Ab Ende April sei die Aktie jedoch in eine kurzfristige Konsolidierung übergegangen und habe anschließend planmäßig in den Bereich von 160 US-Dollar zurückgesetzt. Seit Beginn dieses Monats herrsche aber wieder deutlich bessere Stimmung unter den Anlegern, der kurzfristige Abwärtstrend habe bereits im Freitagshandel dynamisch auf der Oberseite durchbrochen werden können, wodurch nun ein klares Kaufsignal auf kurzfristiger Basis etabliert worden sei.

Der erfolgreiche Kursanstieg über den kurzfristigen Abwärtstrend sowie die gleitenden Durchschnitte EMA 50/200 hätten nun Aufwärtspotenzial zurück an die aktuellen Jahreshochs bei 198,48 US-Dollar freigesetzt. Darüber wäre ein weiterer Anstieg der Aktie sogar bis in den Bereich von 218,62 US-Dollar und damit an die Jahreshochs aus 2018 vorstellbar.

Kurzfristige Rücksetzer hätten hingegen Platz bis auf 182,10 US-Dollar, womit die zum Montag gerissene Kurslücke geschlossen werden dürfte. Dieses so genannte Breakaway Gap spreche aber von technischer Stärke, spätestens am EMA 50 bei aktuell 178,32 US-Dollar dürfte ein regelkonformer Pullback enden. In deutlich schwierigeres Fahrwasser würde die Facebook-Aktie unter 175 US-Dollar geraten, dann würden nämlich Abgaben auf 169 US-Dollar und darunter sogar auf 160 US-Dollar drohen.

Für einen Kursanstieg zurück an die Jahreshochs bei 198,48 US-Dollar sowie jene aus 2018 bei 218,62 US-Dollar könne auf das ausgewählte Open End Turbo Long Zertifikat zurückgegriffen werden. Die mögliche Renditechance bis zu den Hochs aus 2018 belaufe sich dabei auf bis zu 220 Prozent. Das ergebe bei einem direkten Einstieg im vorgestellten Schein ein Ziel bei 4,15 Euro, als Verlustbegrenzung sollte ein Niveau unter dem EMA 50 von grob 175 US-Dollar angepeilt werden. Hieraus lasse sich dann ein Stoppkurs von 0,27 Euro im Zertifikat ableiten. Besonders positiv falle dabei das Chancen-Risiko-Verhältnis (CRV) von 2,8 zu 1 ins Auge. (Ausgabe vom 17.06.2019) (18.06.2019/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Facebook A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer ist bei Facebook ... (21.06.19)
Löschung (18.04.19)
Facebook sperrt mich immer ... (19.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Libra: Vier Gründe, extrem vorsich. (10:00)
3 Gründe, warum der Bitcoin und . (09:14)
Weltweite Investment-App Abra: A. (26.06.19)
Wird Zyngas “Little Royale” die Ga. (26.06.19)
Bundesbank: "Facebook wird Großg. (24.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Facebook A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?