Facebook A


WKN: A1JWVX ISIN: US30303M1027
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14.10.19 Facebook: Allianz für Digitalwährung Libra bröc.
14.10.19 Facebook: Zahlt der Branchenchampion bald Div.
13.10.19 21 Gründe, um an Googles 21. Geburtstag Al.
11.10.19 Facebook-Aktie: Ängste sind eingepreist! - Ak.
11.10.19 Ist die Wirecard-Aktie nach der Vision-2025-V.
10.10.19 Facebook bietet gute Investmentstory! - Aktien.
09.10.19 4 der stärksten Wachstumsaktien, die es aktu.
09.10.19 Facebook: Widerstand gegen Facebooks Krypto.
08.10.19 Paypal steigt bei Libra aus - Aktiennews
03.10.19 3 Aktien, die weiter auf Augmented Reality s.
02.10.19 Facebook: Außen vor bleiben! Aktienanalyse
02.10.19 Facebook-Puts mit 86%-Chance bei Kursrückga.
30.09.19 Facebook: Bodenbildung um 175,00 USD? Char.
26.09.19 Darum solltest du jetzt NVIDIA-Aktien kaufen
25.09.19 Facebook: VR/AR ist für Anleger eine Enttäu.
25.09.19 Facebook kauft Gedanken Startup
24.09.19 Facebook: Social-Media-Gigant übernimmt CTRL.
21.09.19 Die Fed erschüttert das Zahlungssystem der B.
17.09.19 Facebook: Das Projekt Libra steht auf wackeli.
16.09.19 Facebook unter Druck - Chartanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Facebook-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des weltweit führenden sozialen Netzwerks Facebook Inc.
(ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) unter die Lupe.

Facebooks Allianz für die umstrittene Digitalwährung Libra bröckele weiter. Nach PayPal seien am Wochenende nun weitere wichtige Partner wie MasterCard, Visa, eBay und Stripe abgesprungen.

US-Medien zufolge habe der massive regulatorische Widerstand seitens Politikern und Zentralbanken Bedenken im Kreis der Libra-Partner ausgelöst. Für Montag sei eine wichtige Sitzung zur weiteren Zusammenarbeit in der Libra Association mit Sitz in der Schweiz geplant, die die Digitalwährung verwalten solle.

Der Ausstieg von MasterCard und Visa treffe das Projekt hart, da die weltbekannten Branchengrößen mit ihrer Infrastruktur eine wichtige Schnittstelle zur klassischen Finanzwelt bieten würden. Anleger sollten die Probleme rund um Libra jedoch kaum tangieren. Das monetäre Langfrist-Potenzial von Libra dürfte von Analysten nicht in die Schätzungen der nächsten zwei Jahre eingeflossen sein. Umsatz und Gewinne seien aktuell nicht vom Erfolg oder Misserfolg der Facebook-Währung abhängig.

Viel wichtiger für die Aktienkurse sei Instagram Checkouts und Stories und die Frage, ob Facebook hier auch in Zukunft die Einnahmen steigern könne. "Der Aktionär" seh den US-Konzern dazu in der Lage - trotz der neuen alten Diskussion um Wahlwerbung. Dabei bleiben, rät Benedikt Kaufmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 14.10.2019)

(Mit Material von dpa-AFX)

Hinweis:

Der Vorstandsvorsitzende und Mehrheitsinhaber der Herausgeberin Börsenmedien AG, Herr Bernd Förtsch, ist unmittelbar und mittelbar Positionen über die in der Publikation angesprochenen nachfolgenden Finanzinstrumente oder hierauf bezogene Derivate eingegangen, die durch die durch die Publikation etwaig resultierende Kursentwicklung profitieren: Facebook.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
166,0420 EUR -0,55% (14.10.2019, 12:55)

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
166,02 EUR -1,13% (14.10.2019, 12:54)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
184,19 USD +2,31% (11.10.2019, 22:00)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (14.10.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Facebook A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer ist bei Facebook ... (14.10.19)
Libra wird kommen 100% Sicher ... (22.07.19)
Löschung (18.04.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Facebook: Allianz für Digitalwährun. (14.10.19)
Facebook: Zahlt der Branchencham. (14.10.19)
21 Gründe, um an Googles 21. G. (13.10.19)
Facebook-Aktie: Ängste sind einge. (11.10.19)
Ist die Wirecard-Aktie nach der V. (11.10.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Facebook A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?