Facebook A


WKN: A1JWVX ISIN: US30303M1027
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
17.12.18 Facebook: Reicht der Schwung? - Chartanalyse
16.12.18 Besserer Kauf: ProSiebenSat.1 oder Netflix
14.12.18 Facebook: Kam das wirklich unerwartet?
14.12.18 3 Themen von letzter Woche, die untergegang.
13.12.18 Der Virtual-Reality-Markt erlebt ein Comeback
10.12.18 Facebook-Aktie ist extrem attraktiv! - Aktiena.
08.12.18 Facebook: Bitte unbedingt die Zahlen anschauen.
06.12.18 Facebook hat sich zu viele Feinde gemacht! - .
06.12.18 Facebook: Sentiment ist getrübt! - Aktienanaly.
06.12.18 Facebook rutscht immer tiefer in den Datensch.
04.12.18 Facebook: Der Glanz ist verblasst - Aktienanal.
03.12.18 Die ultimative Aktienliste: Warnschuss für Fac.
03.12.18 Facebook: Absturz der Tech-Werte - Aktienan.
02.12.18 Facebook: Der Hammer!
01.12.18 Das Ende der Zinswende?
30.11.18 Der Black Friday-Fehler von Facebook ist eine .
30.11.18 Facebook: Das Ende einer Wachstums-Aktie? .
27.11.18 Facebook: 215 oder 125 USD? Kursziele und .
26.11.18 Facebook: Anleger müssen sich auf neue Real.
26.11.18 Facebook: Es gibt attraktivere Investments! - A.


<< vorherige Seite nächste Seite >>
 
Meldung
Zürich (www.aktiencheck.de) - Facebook: Reicht der Schwung? - ChartAnalyse

Seit dem massiven Ausverkauf um Juli befinden sich die Aktien von Facebook (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) in einem geradlinigen Abwärtstrend, der den Wert unter die Unterstützungen bei 195,32 und 168,18 USD einbrechen ließ, wie aus der Veröffentlichung "KeyInvest DailyTrader" der UBS hervorgeht.


Nach einer kurzen Erholungsphase im September hätten die Bären ab Oktober wieder die Schlagzahl erhöht und den Wert auch unter die Haltemarken bei 156,50 und 148,00 USD gedrückt. Zugleich sei damit eine mittelfristige Aufwärtstrendlinie unterschritten und ein weiteres bearishes Signal generiert worden. In der Folge habe der Wert im Rahmen eines übergeordneten Abwärtstrendkanals auch unter die Unterstützungen bei 138,81 und 133,50 USD zurückgesetzt. Mitte November sei es zu einer kurzfristigen Beschleunigung der Baisse gekommen, die die Aktien auch unter die untere Begrenzungslinie des Trendkanals und an den Bereich eines Zwischentiefs aus dem Jahr 2016 habe einbrechen lassen. Doch dieser Kursrutsch sei zum vorläufigen Endpunkt des Einbruchs geworden. Denn seither ziehe der Wert in einer dynamischen Erholung in Richtung der Hürde bei 148,00 USD an.

Ausblick: Die Aktien von Facebook würden aktuell einen starken Widerstand ins Visier nehmen. Ein Ausbruch über die Marke könnte die Erholung fortsetzen.

Die Long-Szenarien: Kurzfristig könnte es jetzt zu einem Rücksetzer bis an die Haltemarke bei 138,81 USD kommen. Dort dürften die Bullen einen weiteren Ausbruchsversuch über den Widerstand starten. Werde die Marke überschritten, könnte eine Kaufwelle bis 156,50 USD führen. Erst dort wäre mit Gegenwehr der Bären zu rechnen. Sollte diese Hürde ebenfalls überwunden werden, seien bereits Zugewinne bis 161,56 und 168,18 USD möglich. Dort dürfte sich der Abwärtstrend jedoch fortsetzen.

Die Short-Szenarien: Sollten die Aktien dagegen wieder unter die 138,81 USD-Marke zurückfallen, käme es zu einer Ausweitung der laufenden Korrektur bis an die Unterstützung bei 133,50 USD. Hier hätten die Käufer nochmals die Chance, die Erholung bis 148,00 USD fortzusetzen. Abgaben unter 133,50 USD würden dagegen den Abwärtstrend reaktivieren und zunächst zu Verlusten bis 122,50 USD führen können. (Analyse vom 17.12.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Facebook-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Facebook-Aktie:
127,40 EUR -0,45% (17.12.2018, 08:21)

XETRA-Aktienkurs Facebook-Aktie:
128,40 EUR (14.12.2018)

NASDAQ-Aktienkurs Facebook-Aktie:
144,06 USD -0,66% (14.12.2018)

ISIN Facebook-Aktie:
US30303M1027

WKN Facebook-Aktie:
A1JWVX

Ticker-Symbol Facebook-Aktie Deutschland:
FB2A

NASDAQ Ticker-Symbol Facebook-Aktie:
FB

Kurzprofil Facebook Inc.:

Facebook Inc. (ISIN: US30303M1027, WKN: A1JWVX, Ticker-Symbol: FB2A, NASDAQ Ticker-Symbol: FB) ist ein US-Unternehmen mit Sitz in Menlo Park, Kalifornien. Der Gesellschaft gehört das soziale Netzwerk Facebook. Am 18. Mai 2012 ging Facebook an die Börse. Die Facebook-Nutzung ist für Mitglieder kostenlos, die Einnahmen bringt vor allem das Werbegeschäft. In den USA hat Facebook den größten Anteil am Markt für Bannerwerbung. Unternehmensplänen zufolge sollen künftig aber auch neue E-Commerce-Angebote in den Dienst integriert werden. (17.12.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Facebook A

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Wer ist bei Facebook ... (16.01.19)
Löschung (24.12.18)
Facebook sperrt mich immer ... (19.12.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Facebook: positive Trends! - Aktie. (16:44)
Top-Aktien für Januar 2019 (16.01.19)
Facebook: Klartext! (16.01.19)
Facebook-Aktie steigt auf Neun-W. (15.01.19)
Facebook-Calls mit 136%-Chance b. (14.01.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Facebook A

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?