BI Multi Asset Sustainable Fonds AL


WKN: A1J4AH ISIN: LU0828716919
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.01.21 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 1.
16.12.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 1.
30.11.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 1.
24.11.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 0.
01.10.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable-Fonds: 08.
26.08.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 0.
21.07.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 0.
29.06.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 0.
22.05.20 BayernInvest Multi Asset Sustainable Fonds: 0.
02.01.20 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 11.
27.11.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 10.
18.10.19 BayernInvest Convertible Bond Fonds: 09/2019.
02.09.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 07.
12.08.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 06.
18.06.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 05.
30.05.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 04.
23.04.19 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 03.
23.12.13 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 11.
21.06.13 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: W.
21.05.13 BayernInvest Active Global Balanced-Fonds: 04.


nächste Seite >>
 
Meldung
Luxemburg (www.fondscheck.de) - Die Anlage des BayernInvest Active Global Balanced Fonds (TL) (ISIN LU0828716919 / WKN A1J4AH ) erfolgt weltweit in unterschiedlichen Währungen unter anderem in Aktien-, Renten und Geldmarktinstrumenten sowie in Instrumenten, die Bezug nehmen unter anderem auf Aktien, Renten, Zinsen oder Währungen, so die Experten von BayernInvest Luxembourg S.A.


Ziel der Anlagepolitik sei die Erwirtschaftung einer attraktiven Wertentwicklung aus der Kombination von traditionellen und alternativen Anlageformen.

Durch die Auflage als Publikumsfonds ohne Mindestanlagesumme könne nun ein breiter Kundenkreis von dieser Strategie profitieren.

Der Berichtsmonat Mai sei von einem Wiederaufflammen der Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und China geprägt gewesen. In den Vormonaten habe die US-Administration Hoffnungen auf einen "Deal" geweckt, der ein Ende der gegenseitig erhobenen Zölle und Wachstum der Handelsaktivitäten bedeutet hätte. Letztendlich seien nicht nur die Verhandlungen im Mai ohne Ergebnisse verlaufen, US-Präsident Trump habe zudem eine neue Runde steigender Zölle initiiert. Schwache Konjunkturfrühindikatoren und zuletzt die Revision des prognostizierten Weltwirtschaftswachstums durch die Weltbank würden die realwirtschaftlichen Auswirkungen einer protektionistischen US-Politik widerspiegeln.

Vor diesem Hintergrund würden die Aktienmärkte weltweit deutlich fallen. Der EURO STOXX 50 Index verliere im Berichtsmonat 5,1 Prozent. Der US Dow Jones Industrial falle um 6,3 Prozent (in USD). Aktien der Emerging Markets würden deutliche Verluste in Höhe von 6,7 Prozent (in EUR) verbuchen. Das Segment der Unternehmensanleihen habe sich trotz des globalen "Risk Off"-Szenarios relativ gut halten können. Der iboxx EUR Corporates Index habe im Berichtsmonat um 0,1 Prozent verloren. Der iboxx EUR High Yield Index von Anleihen geringerer Bonität sei um 1,4 Prozent gefallen. Auch Nachrang-Anleihen, gemessen am iboxx EUR Subordinated Index, seien um 1,1 Prozent gefallen.

Auf konjunktureller Seite habe sich der Economic Surprise-Index für die Eurozone seitwärts bewegt. Konjunktursignale aus China würden mit großer Aufmerksamkeit verfolgt und hätten zuletzt enttäuscht, was den Handelsstreitigkeiten zugerechnet werde. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen habe im Berichtsmonat die historischen Tiefstände aus dem Jahr 2016 mit einem Niveau von -0,2 Prozent erreicht. Konjunkturängste und fallende Inflationserwartungen würden für diese Entwicklung verantwortlich gemacht.

Der Fonds verliere im Berichtsmonat 1,6 Prozent an Wert und stehe Year-to-Date mit 6,0 Prozent im Plus. Positive Performancebeiträge seien aus dem Segment Staatsanleihen gekommen. Konjunktursensible Rohstoffe und Aktien hätten dagegen die Performance gedrückt. Im Fonds werde eine breite Diversifikation über globale Assetklassen und eine risiko-ausgeglichene Anlagepolitik angestrebt. (Stand vom 31.05.2019) (18.06.2019/fc/a/f)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

BI Multi Asset Sustainable Fonds AL

Aktuelle Diskussionen zum Thema:


Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

BayernInvest Active Global Balanc. (19.10.12)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

BI Multi Asset Sustainable Fonds AL

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?