Osram Licht


WKN: LED400 ISIN: DE000LED4000
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
17.07.18 OSRAM Licht-Aktie (Weekly): Mit Stabilisierun.
12.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Chinesen oder Private Eq.
11.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Leerverkäufer PDT Partn.
11.07.18 Osram: Die Lichter bleiben an!
09.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Hoffnung auf technische .
09.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Fallendes Messer oder an.
08.07.18 Osram Licht: Aktienanalyse vom 08.07.2018
07.07.18 Osram Licht: Das wird eng!
07.07.18 OSRAM nach dem Absturz: Ist da noch Licht.
06.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Leerverkäufer JPMorgan .
05.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Leerverkäufer WorldQuan.
05.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Leerverkäufer AHL Partn.
05.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Gegenbewegung nach 60.
05.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Schock für die Aktionäre.
05.07.18 Discount Call auf OSRAM Licht: Jahresausblick.
04.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Short-Attacke von Leerve.
03.07.18 OSRAM Licht-Aktie bleibt unter Beschuss von.
03.07.18 OSRAM Licht-Aktie: Kein Kauf mehr! Abhäng.
03.07.18 So geht die Siemens-Aktie in den Juli
03.07.18 Osram Licht: Diese Aktie ist nichts für schwa.


nächste Seite >>
 
Meldung
Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - OSRAM Licht-ChartAnalysevon HSBC Trinkaus & Burkhardt:

Die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt nehmen in einer aktuellen Chartanalyse die Aktie des Lichttechnik-Spezialisten OSRAM Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, Ticker-Symbol: OSR, NASDAQ OTC Ticker-Symbol: OSAGF) unter die Lupe.


Nach den dramatischen Kursverlusten von knapp 55% im bisherigen Jahresverlauf versuche die OSRAM Licht-Aktie derzeit eine Stabilisierung. Schließlich sei auf ein "Hammer"-ähnliches Candlestickumkehrmuster in der abgelaufenen Woche eine Kerze mit kleinem Kerzenkörper gefolgt. Gleichzeitig sei die Handelsspanne der letzten Woche innerhalb des Pendants der Vorwoche verblieben, sodass ein sog. "Innenstab" entstehe. In der Summe würden sich also die Anzeichen mehren, dass auf Basis des Tiefs vom Januar 2016 (34,25 EUR) der größte Abverkaufsdruck mittlerweile abgearbeitet worden sei.

Diesen Eindruck würden auch die quantitativen Indikatoren vermitteln. So habe z. B. der trendfolgende MACD jüngst, auf historisch niedrigem Niveau, ein neues Einstiegssignal generieren können. Gleichzeitig habe der Abstand zwischen der 200-Tage-Linie (akt. bei 61,46 EUR) und der eigentlichen Kursnotiz zuletzt ein Rekordniveau erreicht. Oberhalb der 35 EUR-Marke wäre die eingangs beschriebene "inside candle" nach oben aufgelöst, sodass dann Anleger tatsächlich von einer erfolgreichen Stabilisierung ausgehen könnten. Auf der Unterseite bestünden weitere Rückzugslinien bei 31,54 EUR bzw. 25,31 EUR (Tiefs vom Juli 2018 und Oktober 2014). (Analyse vom 17.07.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze OSRAM Licht-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs OSRAM Licht-Aktie:
34,19 EUR -0,35% (17.07.2018, 08:30)

Xetra-Aktienkurs OSRAM Licht-Aktie:
34,12 EUR (16.07.2018)

ISIN OSRAM Licht-Aktie:
DE000LED4000

WKN OSRAM Licht-Aktie:
LED400

Ticker-Symbol OSRAM Licht-Aktie:
OSR

Nasdaq OTC Ticker-Symbol OSRAM Licht-Aktie:
OSAGF

Kurzprofil OSRAM Licht AG:

Die OSRAM Licht AG (ISIN: DE000LED4000, WKN: LED400, Ticker-Symbol: OSR, Nasdaq OTC-Symbol: OSAGF) mit Hauptsitz in München, ist ein weltweit führendes Hightech-Unternehmen mit einer über 110-jährigen Geschichte. Die überwiegend halbleiterbasierten Produkte ermöglichen verschiedenste Anwendungen von Virtual Reality bis hin zum autonomen Fahren sowie von Smartphones bis zu vernetzten intelligenten Beleuchtungslösungen in Gebäuden und Städten. OSRAM nutzt die unendlichen Möglichkeiten von Licht, um das Leben von Menschen und Gesellschaften zu verbessern. Mit Innovationen von OSRAM wird man künftig nicht nur besser sehen, sondern auch besser kommunizieren, sich fortbewegen, arbeiten und leben.

OSRAM beschäftigte Ende des Geschäftsjahres 2017 (per 30. September) weltweit rund 26.400 Mitarbeiter und erzielte in diesem Geschäftsjahr einen Umsatz von über 4,1 Milliarden Euro. Das Unternehmen ist an den Börsen in Frankfurt am Main und München notiert. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.osram.de. (17.07.2018/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Osram Licht

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Osram Licht (WKN: LED400) (18.07.18)
Der Long-Chancen-Thread (21.05.16)
Photodetector/Opticalsensorherstelle... (18.12.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

OSRAM Licht-Aktie (Weekly): Mit. (17.07.18)
OSRAM Licht-Aktie: Chinesen ode. (12.07.18)
OSRAM Licht-Aktie: Leerverkäufer. (11.07.18)
Osram: Die Lichter bleiben an! (11.07.18)
OSRAM Licht-Aktie: Hoffnung auf. (09.07.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Osram Licht

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?