Vonovia


WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.11.19 Vonovia bleibt auf Rekordkurs
16.11.19 Vonovia: Lohnt sich das?
09.11.19 3 Gründe, warum ich die Aktie der Deutschen.
07.11.19 Vonovia: Hier droht ein Doppeltop! Aktienanalys.
06.11.19 Vonovia: Gute Quartalszahlen - Kaufempfehlung.
06.11.19 Vonovia: FFO erneut gestiegen - Wertminderun.
06.11.19 Vonovia: Positive Wachstumserwartungen für 2.
06.11.19 Warum ich eher auf die Aktie von Service Pr.
06.11.19 SAP, Vonovia, Siemens Healthineers: Mehr Ge.
05.11.19 Vonovia: Gewinn deutlich gesteigert - Prognos.
23.10.19 Deutsche Wohnen, Vonovia – Ausgebremst dur.
21.10.19 Vonovia: Das sind interessante Neuigkeiten!
21.10.19 Vonovia: Mietenstopp in Berlin - Aktienanalyse
18.10.19 Vonovia: Mietendeckel - Alles aber halb so wi.
17.10.19 Vonovia profitiert von Akquisitionen - Aktienan.
14.10.19 Vonovia: Was passiert jetzt?
13.10.19 Vonovia: Was soll das denn werden?
11.10.19 Vonovia und Deutsche Börse: Zwei DAX-Wert.
07.10.19 Vonovia: Bochumer Wohnungsunternehmen wird.
29.09.19 Vonovia: So könnte es weitergehen!


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Vonovia-AktienAnalysevon "Der Aktionär":

Thomas Bergmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Immobilienkonzerns Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) unter de Lupe.


In Berlin würden seit gestern die Vertreter von Rot-Rot-Grün tagen, um den Gesetzentwurf für einen Mietendeckel in der Bundeshaupstadt festzuzurren. Eine Einigung habe noch nicht erzielt werden können, solle jedoch am Freitag gelingen. Laut Regierendem Bürgermeister Michael Müller (SPD) sei man sich sehr weitgehend einig. Der Mietenstopp solle nach den Plänen der Landesregierung Anfang 2020 in Kraft treten. Schaue man sich als Anleger die Aktienkurse der großen Wohnungsunternehmen in Berlin an, sei alles aber halb so wild.

Wie die Kursentwicklung der Vonovia-Aktie erahnen lasse, dürfte der Gesetzentwurf der Berliner Regierung nicht so radikal werden, wie ursprünglich befürchtet, So habe man sich von Linke-Plänen, Mieten für Wohnungen zu senken, in denen mehr als 30% des Haushaltseinkommens für die Miete gezahlt werde, nach "Tagesspiegel"-Informationen verabschiedet. Außerdem solle es einen "atmenden Mietendeckel" geben und neben dem Alter und der Ausstattung von Wohnungen auch die Lage als Kriterium für Mietobergrenzen berücksichtigt würden.

Der Mietendeckel in Berlin werde Branchenführer Vonovia kaum tangieren, deshalb bleibe die Aktie ein Kauf. Aus Tradersicht sei der Wert auch interessant, weil ein neues Rekordhoch vor der Tür stehe, so Thomas Bergmann vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 18.10.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Vonovia-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
47,98 EUR -0,48% (18.10.2019, 13:53)

Tradegate-Aktienkurs Vonovia-Aktie:
47,99 EUR -0,46% (18.10.2019, 14:07)

ISIN Vonovia-Aktie:
DE000A1ML7J1

WKN Vonovia-Aktie:
A1ML7J

Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
ANN

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Vonovia-Aktie:
DAIMF

Kurzprofil Vonovia SE:

Die Vonovia SE (ISIN: DE000A1ML7J1, WKN: A1ML7J, Ticker-Symbol: ANN, NASDAQ OTC-Symbol: DAIMF) ist Europas führendes Wohnungsunternehmen, das rund 400.000 Wohnungen in allen attraktiven Städten und Regionen in Deutschland, Österreich und Schweden besitzt. Hinzu kommen rund 84.000 verwaltete Wohnungen. Der Portfoliowert liegt bei ca. 41,9 Mrd. EUR. Vonovia stellt dabei als modernes Dienstleistungsunternehmen die Kundenorientierung und Zufriedenheit seiner Mieter in den Mittelpunkt. Vonovia investiert nachhaltig in Instandhaltung, Modernisierung und den seniorenfreundlichen Umbau der Gebäude. Zudem baut das Unternehmen zunehmend neue Wohnungen durch Nachverdichtung und Aufstockung.

Seit 2013 ist das in Bochum ansässige Unternehmen börsennotiert, seit September 2015 im DAX 30 gelistet. Zudem wird die Vonovia SE in den internationalen Indices STOXX Europe 600, MSCI Germany, GPR 250 sowie EPRA/NAREIT Europe geführt. (18.10.2019/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vonovia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vonovia Aktie (21.11.19)
D Wohnen vs Vonovia vs ... (05.11.19)
Verschmelzung: Annington/Gagfah ... (19.01.17)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vonovia bleibt auf Rekordkurs (19.11.19)
Vonovia: Lohnt sich das? (16.11.19)
3 Gründe, warum ich die Aktie de. (09.11.19)
Vonovia: Hier droht ein Doppeltop! . (07.11.19)
Vonovia: Gute Quartalszahlen - Ka. (06.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vonovia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?