Vonovia


WKN: A1ML7J ISIN: DE000A1ML7J1
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.03.19 Vonovia: Sie dürfen gespannt sein!
19.03.19 Vonovia: Aktie profitiert weiter vom Boom
15.03.19 Zwei Banken im selben Bett?
14.03.19 Vonovia: Deutliche Verbesserung des operative.
14.03.19 Mehr Profit mit Immobilien: Vonovia-Aktie liefe.
13.03.19 Nach erneutem Unglück: Boeing-Aktie im Tieff.
13.03.19 Vonovia: Hier schlummert jede Menge Potentia.
11.03.19 Vonovia: Neues starkes Kaufsignal - Aktienana.
11.03.19 Vonovia profitiert von niedrigen Zinsen - Auf .
10.03.19 Vonovia: Grund zur Sorge?
08.03.19 Vonovia steigert Gewinn deutlich
07.03.19 Vonovia: Solides Q4, Ausblick 2019 bestätigt .
07.03.19 Vonovia: Verdoppelungspotential!?!
07.03.19 Vonovia-Calls nach Zahlen mit Verdoppelungsp.
03.03.19 Vonovia-Aktie oder Realty Income – was ich h.
27.02.19 Vonovia: Das hat er nicht wirklich gesagt? Ak.
26.02.19 Vonovia: Was steht jetzt noch aus?
18.02.19 Vonovia dürfte das Allzeithoch angreifen - Ch.
17.02.19 Mit Immobilienaktien sicher durch die Krise
15.02.19 Vonovia: So einfach kann Börse sein!


nächste Seite >>
 
Meldung

Die vorliegende Analysebeschäftigt sich mit der Aktie Vonovia. Die Aktie notiert im Handel am 19.03.2019, 19:13 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 45,97 EUR.

Vonovia haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Vonovia verläuft aktuell bei 42,06 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 46,13 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +9,68 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 43,47 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Vonovia-Aktie der aktuellen Differenz von +6,12 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".

2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Vonovia. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 21,24 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Vonovia momentan überverkauft ist. Die Aktie wird somit als "Buy" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Vonovia auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Vonovia wird damit unterm Strich mit "Buy" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Vonovia in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 4 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Vonovia

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Vonovia Aktie (14.03.19)
Verschmelzung: Annington/Gagfah ... (19.01.17)
1. Deutsche Annington Immobilien ... (23.09.15)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Vonovia: Sie dürfen gespannt sein. (19.03.19)
Vonovia: Aktie profitiert weiter vo. (19.03.19)
Zwei Banken im selben Bett? (15.03.19)
Vonovia: Deutliche Verbesserung d. (14.03.19)
Mehr Profit mit Immobilien: Vonov. (14.03.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Vonovia

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?