Canopy Growth Corporation


WKN: A140QA ISIN: CA1380351009
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
16.01.20 Cannabis-Roundup: Canopy Growth und Aurora .
15.01.20 Canopy Growth: Aufholjagd geht weiter - Akt.
13.01.20 2 Aktien, die dich reich machen könnten
11.01.20 Canopy Growth: Legalisierung von Cannabis in .
30.12.19 Canopy Growth und Aurora: "Cannabis 2.0" – d.
29.12.19 CANNABIS - Canopy Growth- Stehen kurz vo.
27.12.19 LION E-Mobility: Serienliefervertrag für E-Schu.
19.12.19 Canopy Growth: Sorgt Ontarios Regierung für .
18.12.19 Canopy Growth: Schwieriges Jahr 2019 geht z.
13.12.19 Canopy Growth: Wie gewonnen, so zerronnen?
13.12.19 Canopy Growth: Marihuana-Aktien arbeiten an .
10.12.19 Canopy Growth: Was für ein Tag für Cannabi.
10.12.19 Canopy Growth: Spektakulärer CEO-Wechsel g.
10.12.19 Cannabis-Markt am Scheideweg: So bereiten si.
09.12.19 Canopy Growth: Höhere Chancen für Übernahm.
09.12.19 Canopy Growth-Aktie bleibt langfristig hochinte.
04.12.19 Canopy Growth: Eigene Marke für CBD-Produk.
03.12.19 Canopy Growth: Aktie versucht sich an einer .
03.12.19 Cannabis-Roundup: Cronos Group und Aurora C.
27.11.19 Canopy Growth: Mögliche Legalisierung in den .


nächste Seite >>
 
Meldung
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Canopy Growth-AktienAnalysevom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Marion Schlegel von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Marihuana-Anbieters Canopy Growth Corp.
(ISIN: CA1380351009, WKN: A140QA, Ticker Symbol: 11L1, TSE-Symbol: WEED, NYSE: CGC) unter die Lupe.

"Der Aktionär" habe bereits schön öfter darüber berichtet, dass im Cannabis-Sektor besonders auf dem US-Markt große Hoffnungen ruhen würden. Nun habe der kanadische Cannabis-Produzent Canopy Growth eine eigene Marke für CBD-Produkte auf den US-Markt gebracht: First & Free. Die Produktlinie solle in 31 US-Staaten erhältlich sein, in denen CBD-Produkte legal seien. Verkauft werden sollten Gels, Öle und Cremes zur äußerlichen Anwendung, berichte BNN Bloomberg.

Vom US-Markt würden große Steigerungsraten erwartet. Der Cananbis-Research-Dienst BDS Analytics beispielsweise erwarte, dass der US-Markt für CBD von derzeit 1,9 Milliarden Dollar bis 2024 auf über 20 Milliarden Dollar ansteigen könnte.

Canopy Growth habe eine ganze Reihe von Schritten unternommen, um hiervon und auch von einer möglichen Komplett-Legalisierung von Cannabis in den USA zu profitieren. Beispielsweise habe das Unternehmen kürzlich den Grundstein für einen Hand-Industriepark in New York gelegt, in der Nähe des Hauptsitzes seines Hauptaktionärs Constellation Brands. Zu Jahresbeginn habe Canopy außerdem das Recht erworben, den US-Cannabis-Player Acreage Holding zu erwerben. Die Option werde dann aktiviert, wenn Marihuana tatsächlich auf Bundesebene legalisiert werde.

Canopy habe große Pläne in den USA. Hanf-Verarbeitungsanlagen seien in sieben Staaten geplant. Und auch das sei nur einer der ersten Schritte. "Wir haben unsere Hanflieferkette in den USA durch die Partnerschaft mit einer breiten Gruppe von Vertragsproduzenten in mehreren Bundesstaaten für den Anbau, die Gewinnung, die Verarbeitung und die Produktion von Hanfprodukten aufgebaut", habe es kürzlich vonseiten des Unternehmens geheißen. Der Vorstandsvorsitzende von Canopy Growth, Mark Zekulin, habe hinzugefügt:" Wir haben die Vertragshersteller vor Ort. Die eigentliche Produktion läuft."

Die Aktie von Canopy Growth habe am Dienstag mehr als vier Prozent zulegen können. Am heutigen Mittwoch gehe es allerdings bereits wieder kurz nach Handelsstart in Kanada 1,7 Prozent nach unten. Nach wie vor arbeite die Aktie an einer Bodenbildung. Aus charttechnischer Sicht würde erst der Sprung über die Hürde von 30 Kanadischen Dollar ein erstes positives Signal liefern.

Langfristig bleibt die Canopy Growth-Aktie hochinteressant, so Marion Schlegel von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.12.2019)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Canopy Growth-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Canopy Growth-Aktie:
16,82 EUR -1,69% (04.12.2019, 16:15)

NYSE-Aktienkurs Canopy Growth-Aktie:
18,55 USD -2,27% (04.12.2019, 16:01)

TSE-Aktienkurs Canopy Growth-Aktie:
24,64 CAD -2,14% (04.12.2019, 16:03)

ISIN Canopy Growth-Aktie:
CA1380351009

WKN Canopy Growth-Aktie:
A140QA

Ticker Symbol Canopy Growth-Aktie Deutschland:
11L1

TSE-Ticker-Symbol Canopy Growth-Aktie:
WEED

NYSE-Symbol Canopy Growth-Aktie:
CGC

Kurzprofil Canopy Growth Corp.:

Canopy Growth Corp. (ISIN: CA1380351009, WKN: A140QA, Ticker Symbol: 11L1, TSE-Symbol: WEED, NYSE: CGC) ist ein diversifiziertes Cannabis-Unternehmen mit Sitz in Kanada. Über mehrere Tochtergesellschaften wird medizinisches Marihuana produziert und vertrieben. (04.12.2019/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Canopy Growth Corporation

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Der allererste Cannabis Wert in ... (17.01.20)
Das Grüne Gold - Chancen mit ... (19.06.18)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Cannabis-Roundup: Canopy Growth . (16.01.20)
Canopy Growth: Aufholjagd geht w. (15.01.20)
2 Aktien, die dich reich machen k. (13.01.20)
Canopy Growth: Legalisierung von . (11.01.20)
Canopy Growth und Aurora: "Cann. (30.12.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Canopy Growth Corporation

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?