GEA Group


WKN: 660200 ISIN: DE0006602006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
GEA Group News

Weitere Meldungen
01.08.20 Gea: Ist das noch normal?
29.07.20 Gea: Was sagt man dazu?
20.07.20 GeaWas sagt man dazu, ?
16.07.20 Gea: Was ist hier nur passiert?
10.07.20 GEA Group: Rückzug von Shortseller Citadel E.
10.07.20 Gea: Was passiert jetzt?
07.07.20 GEA Group: Shortseller Citadel Europe zieht s.
02.07.20 Gea: Da kann man nur noch staunen?
24.06.20 GEA Group: Citadel Europe erweitert Short-Ak.
20.06.20 GEA: Ist theoretisch jetzt alles möglich?
18.06.20 GEA Group: Hedgefonds Citadel Advisors bleib.
15.06.20 GEA Group: Shortseller Citadel Advisors legt .
12.06.20 GEA Group: Kräftige Erhöhung des Short-Eng.
12.06.20 GEA Group: Rückzug von Shortseller Citadel E.
10.06.20 GEA Group: Konzernumbau spiegelt sich in ge.
02.06.20 GEA Group: Q1-Zahlen auf operativer Ebene ü.
29.05.20 GEA Group: Netto-Leerverkaufsposition von Cit.
28.05.20 GEA Group: Leerverkäufer Citadel Europe setz.
27.05.20 GEA Group: Citadel Advisors senkt Netto-Leer.
27.05.20 MDAX | GEA Group: Gewinnt Auftrag mit Na.


nächste Seite >>
 
Meldung

Per 01.08.2020, 02:00 Uhr wird für die Aktie Gea am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 30.65 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Industriemaschinen".

Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Gea einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Gea jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.

1. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Buy". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde mehr diskutiert als üblich und erfuhr zunehmende Aufmerksamkeit der Anleger. Dies führt zu einem "Buy"-Rating. Damit erhält die Gea-Aktie ein "Buy"-Rating.

2. Branchenvergleich Aktienkurs: Gea erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 38,31 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Maschinen"-Branche sind im Durchschnitt um -0,75 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +39,06 Prozent im Branchenvergleich für Gea bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 57,24 Prozent im letzten Jahr. Gea lag 18,93 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Überperformance im Branchenvergleich und die Unterperformance im Sektorvergleich führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.

3. Analysteneinschätzung: Auf langfristiger Basis schätzen Analysten die Aktie der Gea als "Hold"-Titel ein. Denn von insgesamt 18 Analysten lagen diese Bewertungen vor: 4 Buy, 10 Hold, 6 Sell. Kürzerfristig ergibt sich dieses Bild: Innerhalb eines Monats liegen 3 Buy, 4 Hold, 3 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie zuletzt mit einem "Hold" zu bewerten. Im Mittel erwarten die Analysten dabei ein Kursziel in Höhe von 26,89 EUR. Daraus errechnet sich eine Erwartung in Höhe von -12,25 Prozent, da der Schlusskurs derzeit 30,65 EUR beträgt, was einer "Sell"-Einstufung entspricht. Auf Basis aller Analystenschätzungen vergeben wir daher die Bewertung "Hold".

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gea?

Wie wird sich Gea nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Gea Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

GEA Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GEA GROUP - Klar bullische ... (30.07.20)
Kann ja wohl nicht wahr sein ... (18.03.11)
Hier sind wohl good news im ... (17.04.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gea: Ist das noch normal? (01.08.20)
Gea: Was sagt man dazu? (29.07.20)
GeaWas sagt man dazu, ? (20.07.20)
Gea: Was ist hier nur passiert? (16.07.20)
GEA Group: Rückzug von Shortse. (10.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

GEA Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?