GEA Group


WKN: 660200 ISIN: DE0006602006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
GEA Group News

Weitere Meldungen
07.04.14 Capped-Bonus-Zertifikat auf GEA Group: Masc.
07.02.13 GEA Group-Aktie: GEA liefert keinen Grund z.
07.02.13 GEA Group-Aktie: Besseres Umfeld rechtfertig.
06.02.13 GEA Group-Aktie: Erfreuliche vorläufige Gesch.
19.12.12 GEA Group-Aktie: besserer Ausblick für 2013
19.12.12 GEA Group-Aktie: halten
17.12.12 GEA Systems-Aktie: Mechanical Equipment wi.
05.12.12 GEA Group-Aktie: weniger neue Aktien durch .
04.12.12 GEA Group-Aktie: "add"
03.12.12 GEA Group-Aktie: "overweight"
29.11.12 GEA Group-Aktie: Absatzmarkt Afrika bietet .
26.11.12 GEA Group-Aktie: Planungen zum Auftragsein.
14.11.12 GEA Group-Aktie: Bestenfalls eine stagnierend.
12.11.12 GEA Group-Aktie: neutral
09.11.12 GEA Group-Aktie: "add"
01.11.12 GEA Group-Aktie: "outperform"
31.10.12 GEA Group-Aktie: "overweight"
30.10.12 GEA Group-Aktie: Unternehmen kann der Konj.
30.10.12 GEA Group-Aktie: Kursziel angehoben
30.10.12 GEA Group-Aktie: "overweight"


nächste Seite >>
 
Meldung
Bad Nauheim (www.zertifikatecheck.de) - Für die Experten der "BÖRSE am Sonntag" ist das Capped-Bonus-Zertifikat (ISIN DE000PA01LW2 / WKN PA01LW ) von der BNP Paribas auf die Aktie der GEA Group AG (ISIN DE0006602006 / WKN 660200 ) die Zertifikate-Idee der Woche.


GEA habe im Februar die Zahlen für das vergangene Jahr publiziert. Die Erlöse seien um knapp 1% auf 5,77 Mrd. Euro gestiegen, was im Rahmen der Erwartungen gelegen habe. Das Wärmetausch-Geschäft stehe jetzt zum Verkauf. Nach Wunsch des GEA-Chefs Jürg Oleas sollte es noch in H1 über die Bühne gehen. Die Chancen stünden gut, dass für den Spartenverkauf ein attraktiver Preis erzielt werden könnte. Das Unternehmen möchte dafür mindestens 1,2 Mrd. Euro bekommen.

Mit dem Capped-Bonus-Zertifikat auf die GEA Group-Aktie würden Anleger schon bei einer Seitwärtsbewegung des Papiers profitieren, solange nicht die Barriere bei 22 Euro bis zum 19. Juni 2015 berührt werde. Die Partizipation an steigenden Kursen sei auf 36 Euro begrenzt. Der Derivat sei während der Laufzeit kontinuierlich handelbar. Starte der Kurs stark durch, könne in ein Papier mit einem höheren Cap gewechselt werden. Falls die Barriere bei 22 Euro während der Laufzeit berührt werde, verfalle der Bonus-Mechanismus und Investoren würden an den möglichen Gewinnen und Verlusten der Aktie partizipieren. Am Laufzeitende werde dann der Gegenwert der Aktie ausgezahlt. Die Partizipation sei jedoch auch in diesem Fall auf 36 Euro begrenzt.

Für die Experten der "BÖRSE am Sonntag" ist das Capped-Bonus-Zertifikat auf die GEA Group-Aktie die Zertifikate-Idee der Woche. (Ausgabe 14 vom 06.04.2014) (07.04.2014/zc/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

GEA Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GEA GROUP - Klar bullische ... (20.06.14)
Kann ja wohl nicht wahr sein ... (18.03.11)
Hier sind wohl good news im ... (17.04.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

GEA Group-Aktie: Überzeugendes . (28.08.14)
GEA Group-Aktie: Gewinnprognose. (26.08.14)
GEA Group-Aktie: Weiterhin erfre. (25.08.14)
Neuer Turbo-Optionsschein auf GE. (25.08.14)
GEA Group-Aktie: Positive Margen. (22.08.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

GEA Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?