GEA Group


WKN: 660200 ISIN: DE0006602006
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
GEA Group News

Weitere Meldungen
20.07.17 Bonus Cap-Zertifikat auf GEA Group: Anleger.
13.04.17 Bonus Cap-Zertifikat auf GEA Group: Aktienrü.
12.01.17 Endlos Turbo Short 44,63 Open End auf GEA.
14.05.15 Bonus-Zertifikat - Classic auf GEA Group: Ne.
10.04.15 GEA Group-Calls mit 73% Renditechance bei .
02.04.15 Capped Bonus-Zertifikat auf GEA Group: Vors.
16.10.14 Bonus-Zertifikat auf GEA Group bleibt interess.
07.04.14 Capped-Bonus-Zertifikat auf GEA Group: Masc.
07.02.13 GEA Group-Aktie: GEA liefert keinen Grund z.
07.02.13 GEA Group-Aktie: Besseres Umfeld rechtfertig.
06.02.13 GEA Group-Aktie: Erfreuliche vorläufige Gesch.
19.12.12 GEA Group-Aktie: besserer Ausblick für 2013
19.12.12 GEA Group-Aktie: halten
17.12.12 GEA Systems-Aktie: Mechanical Equipment wi.
05.12.12 GEA Group-Aktie: weniger neue Aktien durch .
04.12.12 GEA Group-Aktie: "add"
03.12.12 GEA Group-Aktie: "overweight"
29.11.12 GEA Group-Aktie: Absatzmarkt Afrika bietet .
26.11.12 GEA Group-Aktie: Planungen zum Auftragsein.
14.11.12 GEA Group-Aktie: Bestenfalls eine stagnierend.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe ein Bonus Cap-Zertifikat (ISIN AT0000A1T1L7 / WKN RC0KJT ) der Raiffeisen Centrobank auf die GEA Group-Aktie (ISIN DE0006602006 / WKN 660200 ) vor.


Die GEA Group-Aktie habe in dieser Woche herbe Verluste einstecken müssen. Der Grund: Der Anlagenbauer habe wieder einmal eine Gewinnwarnung ausgesprochen. Wegen Zusatzkosten für Abfüllanlagen, die in dieser Variante nicht weiter vermarktet werden sollten, erwarte GEA Group für das laufende Geschäftsjahr nur noch ein EBITDA von 600 bis 640 Mio. Euro, nach zuvor 620 bis 670 Mio. Euro.

Auch die Auftragslage sei mau. Kein Wunder, dass Anleger das Weite gesucht hätten. Inzwischen habe sich der Kurs wieder stabilisiert. Übergeordnet bleibe die Aktie damit im Seitwärtstrend. Viel mehr sei dem Titel aber kaum zuzutrauen - Aktienrückkauf hin oder her. Anleger seien daher weiterhin gut beraten, auf Seitwärtsinvestments zu setzen, etwa das Bonus Cap der RCB. (Ausgabe 28/2017) (20.07.2017/zc/a/a)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

GEA Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GEA GROUP - Klar bullische ... (20.07.17)
Kann ja wohl nicht wahr sein ... (18.03.11)
Hier sind wohl good news im ... (17.04.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

GEA Group-Aktie stabilisiert sich . (20.07.17)
GEA Group-Aktie: Leerverkäufer C. (19.07.17)
GEA Group-Aktie: Noch mehr Kla. (19.07.17)
GEA Group-Aktie: Unternehmen m. (19.07.17)
GEA Group-Aktie: Segeln im Dunk. (19.07.17)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

GEA Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?