Salzgitter


WKN: 620200 ISIN: DE0006202005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Salzgitter News

Kolumnen
30.05.19 Salzgitter AG: Das darf nicht passieren!
28.05.19 Salzgitter AG: Früher war alles besser!
27.05.19 Salzgitter AG: Bloß nicht voreilig handeln
16.05.19 Salzgitter AG: Hier wird sich nicht viel veränd.
15.05.19 Salzgitter AG: Abwarten und Tee trinken
08.05.19 Salzgitter AG: Tut sich da noch was?
02.05.19 Salzgitter AG: Wo geht es hin?
30.03.19 Salzgitter AG: Wenig Schwung!
12.03.19 Salzgitter AG: Abwarten
19.11.18 Salzgitter: Stahl-Flucht
20.09.18 Salzgitter AG: Vom Trump-Verlierer zum Trum.
02.08.18 Salzgitter AG: Was steht jetzt noch aus?
10.07.18 Salzgitter: Mehrwöchige Konsolidierung?
23.03.18 Optionsschein-Report-Update: Salzgitter
21.03.18 Salzgitter: Kann der Kursrutsch gestoppt werd.
16.03.18 Optionsschein-Report-Update: Salzgitter
14.03.18 Thyssen und Salzgitter – Kurskiller Trump?
02.03.18 Salzgitter: Unter Druck geraten
28.02.18 Salzgitter: Die Entscheidung naht!
23.02.18 Salzgitter-Calls mit 73%-Chance bei Kursanstie.


nächste Seite
 
Meldung

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Salzgitter AG-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 31,22 EUR mit dem aktuellen Kurs (24,26 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -22,29 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (27,62 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-12,17 Prozent Abweichung). Die Salzgitter AG-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Fundamental: Die Aktie von Salzgitter AG gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 4,2 insgesamt 91 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Metalle und Bergbau“, der 46,22 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Salzgitter AG ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Salzgitter AG-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 79,68, was eine „Sell“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 75,47, der für diesen Zeitraum eine „Sell“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Sell“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Salzgitter AG zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Hold“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Sell“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Sell“-Einstufung.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!




Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?