Salzgitter


WKN: 620200 ISIN: DE0006202005
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Salzgitter News

Weitere Meldungen
07:12 Voestalpine-Chef warnt vor Abschwung in Sta.
23.09.14 Salzgitter-Aktie: Value-Wert - J.P. Morgan rä.
19.09.14 Salzgitter-Aktie: Luft nach oben wird dünner! I.
18.09.14 Salzgitter-Aktie: Restrukturierungsprogramm ve.
17.09.14 Salzgitter-Aktie: Chancen auf positive Trendwe.
16.09.14 Salzgitter-Aktie unterbewertet - J.P. Morgan r.
10.09.14 Salzgitter-Aktie: EBITDA-Schätzungen reduziert.
09.09.14 Salzgitter-Aktie: Bessere Prognosen! Macquarie.
08.09.14 Salzgitter-Aktie: Nach wie vor nicht sehr ansp.
28.08.14 Salzgitter-Aktie: Kurstreiber materialisieren sich.
27.08.14 Salzgitter: Konzernbeteiligung Berg erhält größ.
26.08.14 Salzgitter-Aktie: Restrukturierung dauert länger.
26.08.14 Salzgitter-Aktie: Restrukturierungsfortschritte w.
26.08.14 Salzgitter-Aktie: Turnaround voll im Gange! Ak.
17.08.14 Salzgitter-Aktie: Alle Kursziele und Ratings de.
15.08.14 Salzgitter-Aktie: Fortschritte nicht zu übersehe.
14.08.14 Salzgitter-Aktie: Moderates Aufwärtspotenzial .
14.08.14 Salzgitter-Aktie: Langsamere Ergebniserholung .
13.08.14 Salzgitter-Aktie: Stahlkonzern bleibt auf Kurs! .
13.08.14 Salzgitter Halbjahreszahlen H1 2014: Deutliche .


nächste Seite >>
 
Meldung

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der europäischen Stahlindustrie steht nach Einschätzung des österreichischen Herstellers Voestalpine eine schwere zweite Jahreshälfte bevor. "Über den Sommer haben sich die Dinge wieder gedreht - im zweiten Halbjahr zeichnet sich eine Abschwächung der Stahl-Nachfrage ab", sagte Voestalpine-Chef Wolfgang Eder der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag).

Von den wichtigen Kunden produziere zurzeit einzig die Autoindustrie auf gutem Niveau. Maschinenbau und Bau hingegen zeigten rückläufige Tendenzen. "Der Aufschwung in der Stahlindustrie flacht zurzeit ab, der Höhepunkt ist wahrscheinlich schon wieder vorbei."

Insbesondere die Lage in Frankreich und Italien stimme nachdenklich. Hinzu kämen die großen weltpolitischen Probleme. "Für 2015 wage ich überhaupt keine Prognose - wir sollten nicht den Fehler von 2012 und 2013 zum dritten Mal wiederholen", sagte Eder und bezieht sich damit auf verfehlte Vorhersagen der Vorjahre./zb/fbr



 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

ThyssenKrupp

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Inside: THYSSEN (27.09.14)
Thyssen Krupp (03.03.14)
Der Umbruch bei ThyssenKrupp (12.02.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Voestalpine-Chef warnt vor Absch. (07:12)
ThyssenKrupp-Aktie: Branchenauss. (30.09.14)
Neuer Call-Optionsschein auf Thys. (26.09.14)
Neues Turbo Bear-Zertifikat auf T. (16.09.14)
ThyssenKrupp-Aktie: DZ BANK rä. (12.09.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

ThyssenKrupp

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?