Zalando


WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
16.03.20 Zalando-Aktie: Ist dieser Abschlag gerechtferti.
17.12.19 Amazon, Alibaba, Zalando – der Shopping-Boom
16.10.19 Zalando Aktie: Steigerung der Gesamtleistung?
06.10.19 Zalando Aktie: Hier wird sich nicht viel veränd.
20.09.19 Zalando – was bleibt nach dem Crash?
06.09.19 Von Adidas bis Zalando - Psychologie im Fok.
07.08.19 Zalando strotzt vor Optimismus - kann die Ak.
06.08.19 Zalando-Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
03.08.19 Zalando: Super-Knaller mit + 210% im Expres.
19.07.19 Zalando-Aktie: Immer langsam!
05.07.19 Zalando-Anleger sollten vorsichtig sein!
21.06.19 Zalando: Das muss man erstmal verdauen!
28.05.19 Zalando und Zooplus als Favoriten
20.05.19 Zalando: Tut sich da noch was?
10.05.19 Zalando: So gut, wie seit langer Zeit nicht!
18.04.19 Zalando wächst weiter!
12.04.19 Zalando: Wie groß ist das Potential noch?
07.04.19 Zalando: Frei von allen Fesseln!
05.04.19 Zalando: Deshalb geht es ihr grade richtig gut.
02.04.19 Zalando: Das ist einfach klasse!


nächste Seite
 
Meldung

Die Aktie von Zalando litt die letzten Wochen wie der Gesamtmarkt auch unter dem Coronavirus. Einerseits ist das Onlineunternehmen nicht so stark von der Pandemie betroffen, weil das Geschäft noch floriert. Anderseits wird es auch die Onlineunternehmen treffen, wenn sich die Konjunktur allgemein verschlechtert und die Menschen weniger ausgeben. Die Frage ist nun, welcher Wertverlust ist bei der Zalando Aktie gerechtfertigt und welcher nicht.

Signale aus der charttechnischen Analyse

Ein neues Kaufsignal wurde vom Relative Stärke Index abgebildet, da sich der Indexwert wieder in der überverkauften Zone befindet. Vom MACD und Ichimoku hat sich die Lage nach den jüngsten Verkaufssignale nicht geändert. Wie sollten sich die Anleger mit den abweisenden Signalen verhalten?

Wo liegen die nächsten signifikanten Kursmarken?

Nach unten liegen die nächsten Unterstützungen bei 25,30 Euro und 22 Euro. Werden diese zwei Unterstützungen unterbrochen, könnte die Unterstützung bei 17 Euro getestet werden. Wird auch diese überwunden, wird das Chartbild für die Aktie sehr schlecht aussehen. Nach Norden liegt der nächste Widerstand bei 35 Euro und somit noch weit entfernt. Weitere Widerstände finden wir bei 38,80 Euro, 47 Euro und 48,70 Euro. Werden diese Widerstände überwunden, könnte die Aktie das Allzeithoch bei 50,35 Euro anvisieren.

3 Gründe, wieso diese Aktie Ihnen jetzt +12.330 % Gewinn bringt!

Grund Nr. 1: Diese Aktie revolutioniert kommenden Montag die Automobil-branche, dahinter versteckt sich das „Weiße Gold“.

Grund Nr. 2: Diese Revolution ist gewaltiger als das Elektro-Auto!

Grund Nr. 3: Diese Aktie wird ab dem kommenden Montag nur noch eine Richtung kennen: OBEN!





Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?