Zalando


WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Kolumnen
16.07.20 Zalando-Calls mit 90%-Chance bei Fortsetzung .
23.06.20 Zalando-Calls mit 77%-Chance bei Kursanstieg .
18.06.20 Zalando (ZAL) – auf den Pullback folgt der Br.
17.06.20 Lufthansa-Rettung wackelt – Zalando-Call gekau.
11.06.20 Zalando Long: 47 Prozent Chance
28.05.20 Zalando-Aktie: Wie sollten sich Anleger nun v.
19.05.20 Zalando: Gutes braucht seine Zeit
12.05.20 Zalando: Onlinehandel mit Delle
08.05.20 Zalando-Discounter mit 25% Abschlag und 6%.
17.04.20 Tagesausblick für 17.04.: DAX etwas fester. .
16.03.20 Zalando-Aktie: Ist dieser Abschlag gerechtferti.
17.12.19 Amazon, Alibaba, Zalando – der Shopping-Boom
16.10.19 Zalando Aktie: Steigerung der Gesamtleistung?
06.10.19 Zalando Aktie: Hier wird sich nicht viel veränd.
20.09.19 Zalando – was bleibt nach dem Crash?
06.09.19 Von Adidas bis Zalando - Psychologie im Fok.
07.08.19 Zalando strotzt vor Optimismus - kann die Ak.
06.08.19 Zalando-Aktie: Erfreuliche Ereignisse!
03.08.19 Zalando: Super-Knaller mit + 210% im Expres.
19.07.19 Zalando-Aktie: Immer langsam!


nächste Seite
 
Meldung

Die Aktie des Online-Versandes für Modeartikel Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) zählt zweifellos zu den Profiteuren der Corona-Krise. Nach ihrem Absturz von 49 Euro auf bis zu 28 Euro konnte die Aktie innerhalb der vergangenen vier Monate um gewaltige 143 Prozent auf ihr aktuelles Niveau bei 68 Euro zulegen. Nachdem Zalando ein solides Umsatz- und Ergebniswachstum bekannt gab und die Jahresprognose erhöhte, näherte sich der Aktienkurs seinem vor kurzem erreichten Allzeithoch bei 68,82 Euro an.

Wenn sich die optimistischen Prognosen jener Experten erfüllen, die die Zalando-Aktie mit Kurszielen von bis zu 84 Euro (Deutsche Bank und Hauck & Aufhäuser) zum Kauf empfehlen, dann könnte sich die Rally noch weiter fortsetzen. In diesem Fall werden Long-Hebelprodukte hohe Renditen abwerfen.

Call-Optionsschein mit Basispreis bei 70 Euro 

Der HVB-Call-Optionsschein auf die Zalando-Aktie mit Basispreis bei 70 Euro, Bewertungstag 16.9.20, BV 0,1, ISIN: DE000HZ3N3M7, wurde beim Aktienkurs von 68,22 Euro mit 0,40 – 0,41 Euro gehandelt.

Kann der Kurs der Zalando-Aktie innerhalb der nächsten zwei Wochen auf 72 Euro zulegen, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,56 Euro (+37 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 64,60 Euro

Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 64,60 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000UD91JU5, wurde beim Aktienkurs von 68,22 Euro mit 0,38 – 0,39 Euro zum Handel angeboten.

Bei einem Kursanstieg der Zalando-Aktie auf 72 Euro wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,74 Euro (+90 Prozent) erreichen.

Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 64,082 Euro  

Der SG-Open End Turbo-Call auf die Zalando-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 64,082 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000SB9VQ68, wurde beim Aktienkurs von 68,22 Euro mit 0,46 – 0,50 Euro quotiert.

Wenn der Kurs der Zalando-Aktie auf 72 Euro ansteigt, dann wird der innere Wert des Turbo-Calls auf 0,79 Euro (+58 Prozent) ansteigen.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Zalando-Aktien oder von Hebelprodukten auf Zalando-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Walter Kozubek



Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?