Zalando


WKN: ZAL111 ISIN: DE000ZAL1111
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
10:55 Zalando: Der Konzern zeigt sich zuversichtlich .
09:30 Wo wird die Zalando-Aktie in 10 Jahren sein?
01.04.20 Zalando: Gewinnwarnung wegen Covid-19 - Ak.
01.04.20 Zalando kassiert die Jahresprognose! Muss man.
01.04.20 Zalando, Etsy, Activision & Netflix: Darauf kom.
31.03.20 Zalando: "Gut gerüstet, um stark aus dieser K.
31.03.20 Zalando dürfte längerfristig profitieren - Aktien.
31.03.20 H&M-Aktie: Keine Dividende, kaum Läden geöf.
31.03.20 MDAX | Zalando und Global Fashion Group - O.
30.03.20 Zalando: Enttäuschung hält sich in Grenzen - A.
30.03.20 Zalando: Leichte Geldsorgen!
26.03.20 Zalando: Citadel Europe hat Leerverkauf-Attack.
26.03.20 Aus diesem Grund kann Zalando aktuell nicht .
26.03.20 PepsiCo & Zalando: Vom Coronavirus profitiere.
25.03.20 Zalando: Potenzieller Profiteur der Coronavirus-.
24.03.20 Zalando: Mutige Anleger können zugreifen - A.
24.03.20 Zalando: Hedgefonds AQR Capital Management.
23.03.20 Die heimlichen Gewinner der Coronakrise
20.03.20 Zalando: Moderate Aufstockung der Netto-Leer.
19.03.20 Zalando: Online-Modehändler würde von Pleitew.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - Zalando: Der Konzern zeigt sich zuversichtlich - AktienAnalyse

Auch Zalando (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) bekommt die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie zu spüren, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.


Die europäischen Kunden hätten sich mit Käufen zurückgehalten und ihren Konsum eingeschränkt, habe das Unternehmen mitgeteilt. Das erste Quartal werde daher deutlich schlechter ausfallen als von Analysten zuletzt erwartet. Zudem gehe der Konzern nicht davon aus, die Prognose für das laufende Jahr erreichen zu können. Um gegenzusteuern und das Geschäft vor dem Erliegen zu retten, habe Zalando daher eine Reihe von Initiativen gestartet. So sollten bis Ende Mai neue wie auch bestehende Einzelhändler, die ihre Ware über die Zalando-Plattform verkaufen würden, keine Kommission zahlen. Zudem wolle der Konzern 100 Mio. Euro in die Hand nehmen, um Partner vor der vertraglich vereinbarten Frist zu bezahlen und somit liquide zu halten sowie Ausgaben und Investitionen an die neuen Gegebenheiten anpassen.

Insgesamt habe sich Zalando jedoch zuversichtlich gezeigt: "Wir sind überzeugt, dass wir durch die Investitionen des letzten Jahrzehnts alle nötigen Voraussetzungen geschaffen haben, um diese Krise gut zu überstehen." Zudem verfüge das Unternehmen über eine starke Bilanz und über liquide Mittel von mehr als 1 Mrd. Euro. Zu diesem Schluss kämen auch die meisten Analysten. Die Nachrichten kämen nicht überraschend, da Verbraucher derzeit ihre Ausgaben für Kleidung deutlich herunter geschraubt hätten, so etwa Andrew Ross von Barclays. Die Aktien hätten dies aber schon eingepreist. (Ausgabe 13/2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Zalando-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Zalando-Aktie:
33,65 EUR -1,49% (02.04.2020, 10:53)

Tradegate-Aktienkurs Zalando-Aktie:
33,81 EUR +1,23% (02.04.2020, 11:05)

ISIN Zalando-Aktie:
DE000ZAL1111

WKN Zalando-Aktie:
ZAL111

Ticker-Symbol Zalando-Aktie:
ZAL

Kurzprofil Zalando SE:

Zalando (ISIN: DE000ZAL1111, WKN: ZAL111, Ticker-Symbol: ZAL) ist Europas führende Online-Plattform für Mode und Lifestyle. Im Jahr 2008 in Berlin gegründet, bietet Zalando heute 31 Millionen aktiven Kunden Produkte aus den Bereichen Bekleidung, Schuhe, Accessoires und Kosmetik. Das Sortiment umfasst weltbekannte, internationale Marken ebenso wie lokale Labels. Den Kunden bietet die Zalando-Plattform eine Destination für Inspiration, Innovation und Interaktion. Als Europas modischstes Tech-Unternehmen sucht Zalando laufend nach neuen digitalen Lösungen für jeden Teil des Einkaufserlebnisses - für Kunden, Partner und allen anderen Akteuren, die Zalando mitgestalten wollen. Das Ziel ist zur ersten Anlaufstelle für Mode zu werden. (02.04.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Zalando

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Schrei vor Glück ... (IPO Zalando) (31.03.20)
Meine Zalando-Gewinne - Thread! (25.03.20)
ufgepasst---heute-erster-handelstag (17.01.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Zalando: Der Konzern zeigt sich z. (10:55)
Wo wird die Zalando-Aktie in 10 . (09:30)
Zalando: Gewinnwarnung wegen Co. (01.04.20)
Zalando kassiert die Jahresprognos. (01.04.20)
Zalando, Etsy, Activision & Netflix. (01.04.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Zalando

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?