Hella


WKN: A13SX2 ISIN: DE000A13SX22
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
14.08.20 HELLA: Autozulieferer rutscht im Geschäftsjah.
12.08.20 Hella &: Bitte unbedingt beachten
05.08.20 Hella &: Grund zur Freude?
29.07.20 HELLA: Leerverkauf-Aktivitäten von Sandbar A.
28.07.20 MDAX | HELLA: Wertberichtigungen von 533 .
27.07.20 Hella &: Was Sie wissen sollten?
23.07.20 HELLA: Es ist an der Zeit zu glänzen - Akti.
19.07.20 Hella &Geht es endlich los, ?
15.07.20 HELLA: Analysten immer optimistischer - Akt.
12.07.20 Hella &: Wirklich lohnenswert?
01.07.20 HELLA bleibt unter Beschuss des Leerverkäuf.
30.06.20 HELLA: Immer mehr Analysten heben den Dau.
30.06.20 Hella &: Kaufen, verkaufen oder halten?
24.06.20 HellaLohnt sich das wirklich, ?
19.06.20 HELLA: Short-Attacke von Sandbar Asset Ma.
19.06.20 HELLA: Analysten heben den Daumen - Aktie.
04.06.20 HELLA: Fahrt nach oben aufgenommen - Akti.
02.06.20 HELLA: Sandbar Asset Management erweitert .
01.06.20 HellaGeht es endlich los, ?
25.05.20 Hella: Ist jetzt alles möglich?


nächste Seite >>
 
Meldung
Hannover (www.aktiencheck.de) - HELLA-AktienAnalysevon Analyst Frank Schwope von der NORD LB:

Frank Schwope, Analyst der NORD LB, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Automobilzulieferers HELLA GmbH & Co.
KGaA (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) von 27 auf 39 Euro.

Natürlich könne sich auch der Lippstädter Konzern nicht den Auswirkungen der Corona-Krise entziehen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Das neue Geschäftsjahr aollte aber spürbare Besserung bringen, die insbesondere vom chinesischen Markt ausgehen könnte, wo einige Autokonzerne (BMW und Mercedes-Benz Cars jeweils +17%) bereits im zweiten Quartal 2020 wieder Wachstum hätten verzeichnen können. Schwope gehe aktuell davon aus, dass Autoproduktion und -absatz im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2019 weltweit um 15 bis 25% einbrechen würden.

Mit Blick auf den Anlagehorizont von einem Jahr bestätigt Frank Schwope, Analyst der NORD LB, in einer aktuellen Aktienanalyse seine Halteempfehlung für die HELLA-Aktie und hebt das Kursziel marktbedingt von 27 auf 39 Euro an. (Analyse vom 14.08.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "HELLA GmbH & Co. KGaA": Keine vorhanden.

Börsenplätze HELLA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HELLA-Aktie:
40,44 EUR -3,48% (14.08.2020, 11:07)

Tradegate-Aktienkurs HELLA-Aktie:
40,46 EUR -3,67% (14.08.2020, 11:16)

ISIN HELLA-Aktie:
DE000A13SX22

WKN HELLA-Aktie:
A13SX2

Ticker-Symbol HELLA-Aktie:
HLE

Kurzprofil HELLA GmbH & Co. KGaA:

HELLA (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in rund 35 Ländern. Der HELLA Konzern ist auf innovative Lichtsysteme und Fahrzeugelektronik spezialisiert und als einer der Technologieführer seit mehr als hundert Jahren ein wichtiger Partner der Automobilindustrie und des Aftermarkets.

Im Special Applications-Segment entwickelt, fertigt und vertreibt HELLA außerdem Produkte für Spezialfahrzeuge. Darüber hinaus arbeitet HELLA mit Industriepartnern zusammen, beispielsweise in Joint-Ventures, und stärkt mit dieser bewährten Netzwerkstrategie das Unternehmensprofil. Fast 7.000 Mitarbeiter sind weltweit im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Konstant hohe Investitionen erhalten die Technologieführerschaft und bauen sie aus. Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat HELLA einen Umsatz von 6,6 Milliarden Euro erzielt und gehört darüber hinaus zu den 40 größten Automobilzulieferern. (14.08.2020/ac/a/d)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Hella

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Hella KGaA Hueck & Co. - und ... (28.07.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

HELLA: Autozulieferer rutscht im . (14.08.20)
Hella &: Bitte unbedingt beachten (12.08.20)
Hella &: Grund zur Freude? (05.08.20)
HELLA: Leerverkauf-Aktivitäten vo. (29.07.20)
MDAX | HELLA: Wertberichtigung. (28.07.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Hella

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?