Templeton Growth (Euro) Fund A(acc)EUR


WKN: 941034 ISIN: LU0114760746
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Ranking
Kennzahlen
Forum
Templeton Growth (Euro) Fund A(acc)EUR News

Weitere Meldungen
14.04.20 Fondsbilanz: Die Bestandsriesen der freien Ver.
12.02.20 BVI-Statistik 2019: Die Gewinner und Verliere.
17.01.20 Hitparade: Diese zehn Fonds bewegten Morning.
05.11.19 Diese Fonds interessieren Morningstar-Nutzer a.
21.10.19 Exklusive Fondspolicen-Studie: Diese Asset Ma.
17.10.19 Exklusive Studie: Das sind die zehn Top-Fonds.
06.08.19 Die zehn meistgesuchten Fonds der Morningsta.
25.03.19 Franklin Templeton: "Absatz seit Jahresanfang .
28.01.19 Klickparade 2018: Das sind die zehn gesuchtes.
15.10.18 Exklusive Studie: Das sind die zehn Top-Fonds.
20.07.18 Hit-Parade: Nach diesen Fonds suchen Morning.
16.04.18 So viel Provision zahlen die Fonds-Bestseller - .
12.04.18 Gesucht, gefunden: Die zehn Top-Fonds bei Mo.
26.02.18 Transaktionskosten unter Mifid II Teil drei: Flag.
11.01.18 Die zehn gefragtesten Fonds bei Morningstar 2.
10.07.17 Credit Suisse AM streicht Bestandsprovisionen .
18.04.17 Die zehn größten Bestandsfonds der Fondsvert.
14.01.16 Deutsche Anleger ziehen fast eine Milliarde au.
17.12.15 SJB FondsEcho. Substanzaktien. Gefragt. Tem.
28.07.15 Mischfonds von Franklin Templeton sind gefrag.


nächste Seite >>
 
Meldung
Wien (www.fondscheck.de) - Welche Fonds haben die größten Anteile am Bestandsvolumen österreichischer Versicherer? Diese Frage beantwortet eine exklusive Auswertung von "FONDS professionell".


Im Vorfeld der Mifid-II-Einführung hätten viele Marktteilnehmer befürchtet, dass die Sortimente der Anbieter fondsgebundener Lebensversicherungen drastisch schrumpfen würden. Grund: Weil der höhere Überwachungsaufwand der einzelnen Fonds zu viele Ressourcen binde, wäre die Palette zu breit. Rund ein halbes Jahr später zeige die von "FONDS professionell" exklusiv durchgeführte Auswertung zum Drittfondsangebot der Lebensversicherungen, dass diese Befürchtung nur zum Teil begründet gewesen sei. Insgesamt habe die Redaktion im Rahmen der Analyse934 Fonds unter die Lupe genommen und damit um zwölf mehr als im Vorjahr.

Den größten Anteil am Fondspolizzen-Volumen trage mit dem Allianz Dynamisch (ISIN AT0000809231 / WKN 982546 ) ein österreichisches Produkt bei. 1,33 Prozent steuere das Anlagevehikel am Fondspolizzen-Bestand bei. Dahinter folge wieder der Allianz Klassisch (ISIN AT0000809256 / WKN 80925) mit einem Anteil von 1,24 Prozent. Die nächsten drei Ränge belege mit der Amundi-Master-Fondspalette die ehemalige Pioneer Investments Austria, die inzwischen Amundi Austria heiße.

Welche Fonds würden von österreichischen Lebensversicherern am stärksten eingesetzt, wie würden sich die Portfoliomanager derzeit aufstellen, und wie würden die Produkte im Peergroup-Vergleich abschneiden?

Platz 1: Threadneedle European Select (ISIN GB0002771169 / WKN 987663 )
And the winner is... Der Threadneedle European Select, dessen Volumen in den Fondspolizzen im Jahresvergleich von 0,87 auf 0,85 Prozent gesunken sei. Dennoch habe es das Produkt erneut an die Spitze der Top-Fonds in den österreichischen Fondspolizzen geschafft.

Platz 2: Fidelity Funds-European Growth (ISIN LU0048578792 / WKN 973270 )
Der Fidelity Funds-European Growth lande ebenfalls auf dem Siegerpodest und habe damit seine Platzierung vom Vorjahr halten können. 0,78 Prozent steuere der Fonds an den österreichischen Fondspolizzen bei (nach 0,83 im Vorjahresvergleich).

Platz 3: DWS Floating Rate Notes (ISIN LU0034353002 / WKN 971730 )
Der DWS Floating Rate Notes habe es neu in das Top-Ten-Ranking der größten Bestandsfonds innerhalb der österreichischen Fondspolizzen geschafft - und lande sogar auf dem Siegertreppchen. Zu 0,70 Prozent stecke das Anlagevehikel in den österreichischen Fondspolizzen.

Platz 4: Carmignac Patrimoine (ISIN FR0010135103 / WKN A0DPW0 )
Zuletzt mit Platz drei noch auf dem Siegertreppchen vertreten, müsse sich der Carmignac Patrimoine dieses Mal mit dem dritten Rang begnügen. Dennoch sei der Anteil am Fondspolizzen-Volumen von 0,45 auf 0,48 Prozent gestiegen.

Platz 5: Templeton Growth Fund (ISIN LU0114760746 / WKN 941034 )
Franklin Templeton belege mit seinem Templeton Growth Fund den fünften Rang und habe damit die Platzierung vom Vorjahr ebenfalls nicht verteidigen können. In der aktuellen Auswertung habe der mehr als sieben Milliarden Euro schwere Fonds 0,30 Prozent zum Fondspolizzen-Volumen beigetragen. Das Produkt von Portfolioverwalter Norman Boersma liege auch deutlich hinter seiner Peergroup.

Platz 6: BNY Mellon Euroland Bond Fund (ISIN IE0032722260 / WKN 348195 )
Der BNY Mellon Euroland Bond Fund sei bei diesem Ranking von Rang fünf auf den sechsten Platz abgerutscht. Der Prozent-Anteil an den Fondspolizzen sei hier von 0,27 auf 0,26 Prozent gefallen. Das Produkt liege mit 0,42 Prozent vor seiner Vergleichsgruppe.

Platz 7: Janus Henderson Continental European (ISIN LU0201071890 / WKN A0DLKB )
Auf Platz sieben lande der Janus Henderson Continental European, der damit ebenfalls einen Platz abgerutscht sei. Zuletzt sei das von John Bennett und Asim Rahman verantwortete Produkt auch hinter seine Peergroup gefallen.

Platz 8: Fidelity Funds-International (ISIN LU0048584097 / WKN 973269 )
Einen Rang bergab sei es bei diesem Ranking auch mit dem Fidelity Funds-International gegangen. Der Anteil am Fondspolicen-Volumen habe zur Jahresmitte 0,19 Prozent betragen. Die beiden Fondsmanager Nick Peters und Ayesha Akbar würden bei ihrem Fonds ebenfalls auf namhafte Unternehmen setzen, beispielsweise auf die Google-Mutter Alphabet.

Platz 9: C-Quadrat Arts Total Return Global-AMI (ISIN DE000A0F5G98 / WKN A0F5G9 )
Der C-Quadrat Arts Total Return Global-AMI habe indes einen Rang abgeben müssen. Nach dem achten Platz im Vorjahr habe es diesmal "nur" für Platz neun gereicht. Per Ende Juni 2018 habe der Fonds 0,14 Prozent am österreichischen Fondspolizzen-Volumen beigesteuert. Um für seine Anleger Renditen zu erwirtschaften, setze zu einem großen Teil auf große Unternehmen.

Platz 10: Wealth Fund World Class Brands (ISIN LU0939910286 / WKN A1WZQY )
Einen Anteil von 0,12 Prozent trage der Wealth Fund World Class Brands zum Volumen der österreichischen Fondspolizzen bei - damit sei der Fonds, der von der liechtensteinischen Mahrberg Wealth verantwortet werde, neu in dieses Top-Ten Ranking eingezogen. Im Peergroup-Vergleich liege das Investmentprodukt auch deutlich vor seiner Vergleichsgruppe. (15.10.2018/fc/n/s)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Fidelity Funds - European Growth Fund A-DIST-EUR

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Fidelity Growth (23.12.16)
Selten aber wahr: Eine seriöse ... (15.03.10)
toll (13.02.09)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Fondsbilanz: Die Bestandsriesen de. (14.04.20)
Exklusive Studie: Das sind die zeh. (17.10.19)
Erster deutscher Hanf Aktienfonds. (09.07.19)
Welche Fonds die Bestandslisten d. (18.04.19)
Exklusive Studie: Das sind die zeh. (15.10.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Fidelity Funds - European Growth Fund A-DIST-EUR

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?