publity


WKN: 697250 ISIN: DE0006972508
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
19.11.19 Scale | publity's CEO kauft jetzt auch die Wa.
17.11.19 publity: Unmöglich!
17.11.19 Scale | Exklusivinterview mit dem CEO der Pu.
11.11.19 Scale | publity nimmt, leiht, verkauft und ????
08.11.19 publity: Neue Gruppenstruktur - Aktienanalyse
05.11.19 Scale | publity macht Geld.
29.10.19 publity AG: Goldene Jahre voraus?
29.10.19 Scale | publity: Vermietet, gut.
27.10.19 Scale-Marktbericht: Stock Picking gefragt
26.10.19 publity: Sie dürfen gespannt sein!
24.10.19 Faktor Long Zertifikat auf publity: Kein Stück .
17.10.19 Scale | publity: Jetzt sind es schon rund 82%
15.10.19 publity: Wirklich lohnenswert?
10.10.19 Scale | publity: Vermietungserfolg
08.10.19 Scale | publity: St. Martin verkauft.
04.10.19 Scale | publity: Holt sich mehr.
26.09.19 Scale | publity: Gibt Geld.
24.09.19 Scale | publity: Er macht es schon wieder
19.09.19 publity: Wie reagieren Sie darauf?
19.09.19 Scale | publity bekommt Darlehen


nächste Seite >>
 
Meldung

nebenwerte news nebenwerte magazin19.11.2019 - Passend zu unserem spannenden Exklusivinterview mit Thomas Olek vom Wochenende teilt heute die publity AG ( ISIN DE0006972508) mit: "Der CEO der publity AG, Thomas Olek, hat über die Börse Teilschuldverschreibungen der 3,5-%-Wandelanleihe 2015/2020 (ISIN DE000A169GM5) von publity im Volumen von zunächst nominal 100.000 Euro erworben. Dies ist ein weiteres Zeichen des Vertrauens in die Gesellschaft. Olek ist bereits Großaktionär von publity, mittelbar über seine Gesellschaften TO-Holding GmbH und TO Holding 2 GmbH, mit einem Anteil von nunmehr 84 Prozent. Olek in den vergangenen 12 Monaten bereits insgesamt eine Summe von mehr als 115 Mio. Euro in publity-Aktien zu Marktpreisen investiert."

Das sind die gleichen Wandelanleihen über seinerzeit Streit ausgebrochen war, der - wie im aktuellen Interview erläutert - durch die publity AG vollständig beigelegt werden konnte. Und wie Herr Olek weiter bereits im Interview sagte: Mittlerweile hat die Anleihe auch ihr Ursprungskursniveau erreicht und der Wandlungspreis liegt unter dem aktuellen Börsenkurs.{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google-300-250)}

Weiter äußert sich die Gesellschaft: "Die Wandelanleihe 2015/2020 der publity AG hat ein ausstehendes Volumen von 50 Mio. Euro, eine Laufzeit bis zum 17. November 2020 (Rückzahlungstermin) und kann zu einem Preis von aktuell 37,5569 Euro in Aktien der publity AG gewandelt werden."

Aufgrund der Kursentwicklung nachvollziehbar die Folgerung von Thomas Olek, CEO und Großaktionär der publity AG: "Ich sehe in der Wandelanleihe eine hervorragende Möglichkeit, zu attraktiven Konditionen publity-Aktien zu erwerben, denn der Aktienkurs liegt aktuell merklich über dem Strikepreis der Wandelanleihe. Vor diesem Hintergrund ist der Erwerb des Wandlers Teil meiner Strategie, meine Beteiligung an publity auszubauen. publity zeigt eine starke Entwicklung und verfügt über eine hervorragende Positionierung im deutschen Gewerbeimmobilienmarkt. Unsere Gesellschaft ist sehr erfolgreich als Asset Manager sowie als Immobilieninvestor für das eigene Portfolio über unsere Tochter PREOS Real Estate."

Publity gerät immer mehr in den Besitz des Vorstandes Thomas Olek. Was sagt die Analysevon HEUTE zu den Perspektiven?

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Produkt)}

Parallel informierte heute die Tochtergesellschaft der publity die PREOS über den Start der Zeichnungsfrist einer eigenen (hat nichts mit der vorher besprochenen Wandelanleihe zu tun) Wandelanleihe - wir berichteten - : "Das Gesamtemissionsvolumen der Wandelanleihe (einschließlich Vorabplatzierung) beläuft sich auf bis zu EUR 300 Mio. Anleger können voraussichtlich bis 4.12.2019 Zeichnungsaufträge ab einem Nennbetrag von EUR 1.000 unter anderem über die Zeichnungsfunktionalität "DirectPlace" der Deutsche Börse AG abgeben und sich so für fünf Jahre feste Zinsen von 7,50 Prozent jährlich sichern. Zudem erhalten sie - sofern sie nicht von ihrem Wandlungsrecht in PREOS-Aktien Gebrauch machen - am Laufzeitende 105,0 Prozent des Nennbetrags je Schuldverschreibung als Rückzahlung."

{loadmodule mod_custom,Nebenwerte - Anzeige in Artikel (Google)}

Aktuell (19.11.2019 / 12:34 Uhr) notieren die Aktien der publity AG im XETRA-Handel im Minus mit -0,62 % (-0,25 EUR) bei 39,85 EUR.

 


PUBLITY AG | Powered by GOYAX.de
 
{loadmodule mod_custom,Nebenwerte Magazin Anmeldung}


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

publity

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

publity (WKN: 697250) ... (17.11.19)
Publity Olek kauft nicht mehr (29.08.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Scale | publity's CEO kauft jetzt . (19.11.19)
publity: Unmöglich! (17.11.19)
Scale | Exklusivinterview mit dem . (17.11.19)
Scale | publity nimmt, leiht, verkau. (11.11.19)
publity: Neue Gruppenstruktur - Ak. (08.11.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

publity

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?