Gesco


WKN: A1K020 ISIN: DE000A1K0201
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
23.02.21 Gesco: Das ist schon in aller Munde!
14.02.21 Gesco: Unmöglich!
06.02.21 Gesco: Faktencheck!
28.01.21 Gesco: Es hat sich bereits abgezeichnet …
12.01.21 Gesco: War die Aufregung umsonst?
11.01.21 GESCO veräußert sechs Tochterunternehmen -.
04.01.21 GESCO: Meilenstein in Umsetzung der Strategi.
22.12.20 Gesco: Was DAS für den Kurs bedeutet!
09.12.20 GESCO: Erholungstendenzen im dritten Quartal .
30.11.20 Gesco: Wie ist das denn jetzt passiert?
24.11.20 Gesco: Fakten, Fakten, Fakten!
23.11.20 GESCO: Erholung in Q3 - Aktienanalyse
16.11.20 Gesco: Was DAS für die Zukunft bedeutet
07.11.20 Gesco: Wie wichtig ist diese Entwicklung?
01.11.20 Gesco: Hoch bewertet?
26.10.20 Gesco: Was könnte passieren?
16.10.20 Gesco: Diese Entwicklung ist mal ganz was n.
11.10.20 GescoDas gibt’s ja gar nicht, ?
15.09.20 Gesco: Grund zur Sorge?
09.09.20 GESCO: Corona-Krise hinterlässt deutliche Spur.


nächste Seite >>
 
Meldung

Der Gesco-Kurs wird am 23.02.2021, 04:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 20.8 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Industriemaschinen".

Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Gesco entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.

1. Fundamental: Gesco ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Maschinen) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 17,47 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 55 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 38,54 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung.

2. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Gesco auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Gesco weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Gesco bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".

3. Dividende: Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Gesco weist derzeit eine Dividendenrendite von 1,11 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt ("Maschinen") von 2,2 %. Mit einer Differenz von lediglich 1,09 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als "Sell" bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gesco?

Wie wird sich Gesco nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analysezur Gesco Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gesco

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GESCO AG - Ungebremstes ... (24.12.20)
Gesco - deutliches Kurspotential (14.08.08)
GESCO AG : auch so ein KGV ... (07.11.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gesco: Das ist schon in aller Mun. (23.02.21)
Gesco: Unmöglich! (14.02.21)
Gesco: Faktencheck! (06.02.21)
Gesco: Es hat sich bereits abgeze. (28.01.21)
Gesco: War die Aufregung umson. (12.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gesco

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?