Gesco


WKN: A1K020 ISIN: DE000A1K0201
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
27.05.20 Gesco: Was soll die Aufregung?
22.05.20 Diese 3 Aktien wurden zuletzt von ihren Inside.
07.05.20 Faktor 2.0x Long auf GESCO von Morgan St.
07.05.20 GESCO: Ausblick für 2020 im Zeichen der Co.
06.05.20 GESCO: Stabil in der Krise und mit Potenzial .
26.04.20 Gesco: Da kann man verrückt werden!
09.04.20 GESCO: Guidance für Rumpfgeschäftsjahr 201.
02.04.20 GESCO: Corona-Krise erschwert Trendwende -.
31.03.20 Gesco Aktie: Geht so!
26.03.20 Gesco: Anleger dürfen gespannt sein!
22.03.20 Gesco: Das sollten Sie jedem weiter erzählen .
10.03.20 Gesco: Alles unter Kontrolle?
12.02.20 Gesco: Faktencheck!
08.02.20 Gesco: Sie dürfen gespannt sein!
02.02.20 Gesco: Was noch aussteht!
22.01.20 Gesco: Nach so langer Zeit …
01.01.20 Gesco: Was DAS für die Zukunft bedeutet
30.12.19 Das ist die beste Aktie, um in den deutschen .
28.12.19 Gesco: Augen auf!
21.12.19 Gesco: So schnell kann es gehen


nächste Seite >>
 
Meldung

An der Börse Xetra notiert die Aktie Gesco am 27.05.2020, 21:22 Uhr, mit dem Kurs von 17.2 EUR. Die Aktie der Gesco wird dem Segment "Industriemaschinen" zugeordnet.

Gesco haben wir in einer hausinternen Analysenach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Technische Analyse: Die Gesco ist mit einem Kurs von 17,2 EUR inzwischen +18,7 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -4,02 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.

2. Dividende: Derzeit schüttet Gesco nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Maschinen. Der Unterschied beträgt 0,82 Prozentpunkte (1,37 % gegenüber 2,19 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold".

3. Branchenvergleich Aktienkurs: Gesco erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -28,13 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Maschinen"-Branche sind im Durchschnitt um -0,42 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -27,71 Prozent im Branchenvergleich für Gesco bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 59,13 Prozent im letzten Jahr. Gesco lag 87,26 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gesco?

Wie wird sich Gesco nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Gesco Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Gesco

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

GESCO AG - Ungebremstes ... (06.05.20)
Gesco - deutliches Kurspotential (14.08.08)
GESCO AG : auch so ein KGV ... (07.11.07)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Gesco: Was soll die Aufregung? (27.05.20)
Diese 3 Aktien wurden zuletzt vo. (22.05.20)
Faktor 2.0x Long auf GESCO von. (07.05.20)
GESCO: Ausblick für 2020 im Ze. (07.05.20)
GESCO: Stabil in der Krise und m. (06.05.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Gesco

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?