Software


WKN: A2GS40 ISIN: DE000A2GS401
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
08.09.20 Software-Calls nach Doppeltief mit hohen Chan.
02.04.20 Bonus Cap auf Software AG: 6,2% Rendite b.
17.01.20 Software AG-Turbo-Call mit 46%-Chance bei K.
18.10.19 Aussichtsreiche Software AG-Calls nach Kauf.
25.07.19 Capped Bonus-Zertifikat auf Software AG: Wa.
18.04.19 Capped-Bonus-Zertifikat auf Software AG: Lich.
07.02.19 Software-Calls mit 82%-Chance bei Kurserholu.
11.10.18 Software-Puts mit 88%-Chance bei Erreichen d.
26.07.18 Endlos-Turbo Long auf Software AG: Cloud-/Io.
14.02.18 Software-Calls nach Kaufsignal mit 185%-Chan.
01.02.18 Bonus Cap-Zertifikat auf Software AG: Ausbli.
30.11.17 Turbo auf Software AG: Firma bleibt in Fahrt.
21.09.17 MINI Long auf Software AG: Eine starke Allia.
22.08.17 Software AG-Calls mit 76%-Chance - Optionss.
21.07.16 Discountzertifikat Classic auf Software AG: A.
05.03.15 Discountzertifikat auf Software AG: Gewinne .
28.08.14 Discount-Zertifikat auf Software AG: Stabilisie.
13.02.13 Software-Aktie: Aktienrückkauf als prompte R.
08.02.13 Software AG-Aktie: Aktienrückkauf geplant
11.01.13 Software-Aktie: Ersteinschätzung


nächste Seite >>
 
Meldung
Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe drei Call-Optionsscheine auf die Software-Aktie (ISIN DE000A2GS401 / WKN A2GS40 ) vor.


Laut dem UBS-KeyInvest TrendRadar sei der Kurs der Software-Aktie am 07.09.2020 nach einem Doppeltief nach oben hin ausgebrochen. Die Kursziele lägen nun bei 46,49 Euro bzw. bei 47,96 Euro. Ein SL-Limit sollte bei 40,38 Euro platziert werden.

Wenn die Software-Aktie in den nächsten Wochen den Bereich von 47 Euro erreichen könne, dann würden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.

Der HVB-Call-Optionsschein (ISIN DE000HR0E0H4 / WKN HR0E0H ) auf die Software-Aktie mit Basispreis bei 45 Euro, Bewertungstag am 16.12.2020, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 43,50 Euro mit 0,21 bis 0,22 Euro gehandelt worden.

Lege die Software-Aktie innerhalb des nächsten Monats auf 47 Euro zu, dann werde sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,36 Euro (+64 Prozent) erhöhen.

Der UBS-Open End Turbo-Call (ISIN DE000UE0LWX2 / WKN UE0LWX ) auf die Software-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 40,086 Euro, BV 0,1, sei beim Software-Aktienkurs von 43,50 Euro mit 0,36 bis 0,37 Euro quotiert worden.

Bei einem Kursanstieg der Software-Aktie auf 47 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls - sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter falle - auf 0,69 Euro (+86 Prozent) erhöhen.

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call (ISIN DE000MA1E2P8 / WKN MA1E2P ) auf die Software-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 38,152 Euro, BV 0,1, sei beim Software-Aktienkurs von 43,50 Euro mit 0,56 bis 0,57 Euro taxiert worden.

Beim Software-Aktienkurs von 47 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 0,88 Euro (+54 Prozent) befinden. (Ausgabe vom 07.09.2020) (08.09.2020/oc/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyseeinsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Software AG: 2011 vor ... (22.07.20)
Software AG (18.07.17)
Software, Cash Cows und das ÖL (14.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Software AG: Kaufen, verkaufen . (15.09.20)
Software AG: GLG Partners fährt. (10.09.20)
Software-Calls nach Doppeltief mit. (07.09.20)
Software AG: Wie wichtig ist die. (31.08.20)
Software AG: Wie wichtig ist die. (06.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Software

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?