Software


WKN: A2GS40 ISIN: DE000A2GS401
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
22.09.20 Software AG: Das wird noch ein spannendes .
15.09.20 Software AG: Kaufen, verkaufen oder halten?
10.09.20 Software AG: GLG Partners fährt Short-Aktiv.
07.09.20 Software-Calls nach Doppeltief mit hohen Chan.
31.08.20 Software AG: Wie wichtig ist diese Entwicklu.
06.08.20 Software AG: Wie wichtig ist diese Entwicklu.
05.08.20 Software AG: Leerverkäufer GLG Partners ste.
29.07.20 Software AG: Daran scheiden sich die Geister
29.07.20 Software AG: Rückzug des Leerverkäufers Bla.
28.07.20 Software AG: Leerverkäufer Marshall Wace le.
27.07.20 Software AG: Leerverkäufer BlackRock Institut.
27.07.20 Software AG: Leerverkäufer Marshall Wace ha.
24.07.20 Software AG: Umsatz- und Ergebnisrückgang, .
21.07.20 Software AG: BlackRock Institutional Trust sta.
21.07.20 Software AG: Wieso ist diese Entwicklung SO.
27.06.20 Software AG: Bitte unbedingt die Zahlen ansc.
15.06.20 Software AG: Aufstockung des Short-Engagem.
31.05.20 Software AG: Da muss man staunen!
30.04.20 Software AG: Bonus Cap der BNP Paribas ha.
28.04.20 Software AG: Ausblick für 2020 zum Teil red.


nächste Seite >>
 
Meldung
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Deutschlands zweitgrößte Softwarefirma Software AG (ISIN DE000A2GS401 / WKN A2GS40 ) hat wegen der Auswirkungen der Coronavirus-Krise ihre Prognose für das Gesamtjahr zusammengestrichen, so die Experten vom "ZertifikateJournal".


Den Auftragseingang in der wichtigen Digitalsparte erwarte der Vorstand nun deutlich unter den bisher ausgegebenen Zielwerten. Die Aktie habe dennoch zulegen können. Zum einen habe das Unternehmen im ersten Quartal sowohl bei Umsatz als auch Ergebnis etwas besser abgeschnitten als erwartet. Zum anderen würden die Darmstädter weiterhin davon ausgehen, 2023 einen Umsatz von einer Mrd. Euro und eine operative Marge von 25 bis 30 Prozent erreichen zu können. Das Bonus Cap (ISIN DE000PX3CLM5 / WKN PX3CLM ) der BNP Paribas habe sein Maximalziel daher bereits fast erreicht. Bezogen auf den aktuellen Geldkurs von 23,62 Euro gebe es nur noch 1,6 Prozent zu holen - verkaufen! (Ausgabe 17/2020) (30.04.2020/zc/n/a)


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Software

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Software AG: 2011 vor ... (22.07.20)
Software AG (18.07.17)
Software, Cash Cows und das ÖL (14.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Software AG: Das wird noch ein . (22.09.20)
Software AG: Kaufen, verkaufen . (15.09.20)
Software AG: GLG Partners fährt. (10.09.20)
Software-Calls nach Doppeltief mit. (07.09.20)
Software AG: Wie wichtig ist die. (31.08.20)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Software

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?