Software AG


WKN: A2GS40 ISIN: DE000A2GS401
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
20.06.18 Software AG-Aktie: In Summe 2018 wenig D.
15.06.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BODENHOL.
13.06.18 TecDAX | Software AG bestätigt Übernahme
18.05.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer GLG Partne.
10.05.18 Software AG-Aktie weiter aufwärts - Chartan.
04.05.18 Software AG-Aktie: Anleger drücken auf den .
03.05.18 Software AG: Kurzfristiger Abwärtstrend bleib.
23.04.18 Software AG-Aktie: Das Unternehmen schrump.
22.04.18 Software AG-Aktie: Rückzug von Leerverkäufe.
19.04.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BlackRock .
17.04.18 Software AG enttäuscht!
26.03.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer GLG Partne.
22.03.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BODENHOL.
19.03.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BODENHOL.
13.03.18 Software AG ist auf dem Weg zur nächsten .
21.02.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BlackRock .
12.02.18 Software AG-Aktie: Short-Engagement von Le.
06.02.18 Software AG-Aktie: Leerverkäufer BlackRock .
01.02.18 Software AG-Aktie: Der langfristige Aufwärts.
26.01.18 +++ Überreaktion bei Software AG-Aktie nach.


nächste Seite >>
 
Meldung
Stuttgart (www.aktiencheck.de) - Software AG-AktienAnalysevon der LBBW:

Mirko Maier, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt in einer aktuellen Aktienanalyse sein Anlagevotum für die Aktie der Software AG (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF).


SaaS vs. Lizenz: Die von der Software AG (SOW) in Q1 18 erzielten Wachstumsraten der neu ausgewiesenen Clouderlöse seien beindruckend. Von kleiner Basis aus seien die mit Mietversionen aus dem Produktportfolio der Digital Business Platform (DBP)-Sparte erzielten Umsätze um 115% auf 6,4 Mio. EUR gestiegen. Die Produkterlöse mit den Lizenzversionen hätten hingegen um 11,5% auf 89,4 Mio. EUR verloren. In Summe seien die Produkterlöse der DBP-Sparte um 7,9% auf 95,8 Mio. EUR zurückgegangen. Wie bei anderen Softwareunternehmen zu beobachten gewesen sei, dürfte es auch bei SOW noch eine Zeitlang dauern, bis die Zugewinne im Cloudbereich die Verluste im Lizenzbereich auch auf absoluter Basis überkompensieren würden. Dementsprechend dürfte der Druck auf die Wachstumsdynamik zumindest 2018 weiter anhalten.

Guidance 2018 erreichbar: Für das laufende Geschäftsjahr 2018 rechne das Management weiterhin mit einem währungsbereinigten Anstieg des Umsatzes im Segment DBP (ohne Cloud) zwischen 3 und 7%. Die Cloudversionen sollten nun um 100 bis 135% zulegen (Bislang: 70 bis 100%). Maier eskomptiere in seinen Prognosen ein Plus der DBP-Produkterlöse von +1,7% (Lizenz) bzw. +98% (Cloud). Im Segment Adabas & Natural werde weiterhin ein leichter Rückgang um 2 bis 6% (LBBWe: -5,6%) avisiert. Die operative Ergebnismarge solle zwischen 30 und 32% liegen (2017: 31,3%, LBBWe: 31,4%).

Unsere Bewertung der Aktie der Software AG basiert vorrangig auf einem DCF-Modell, so Mirko Maier, Investmentanalyst der LBBW. Auf dessen Basis ergebe sich ein Fair Value für die Aktie in Höhe von 43,90 EUR, aus dem der Analyst sein (unverändertes) Kursziel von 43,50 EUR ableite. Eine schwächer als gedacht verlaufende Entwicklung der Lizenzerlöse stelle seines Erachtens das größte Risiko für seinen Investmentcase dar.

Mirko Maier, Investmentanalyst der LBBW, bestätigt sein "halten"-Votum für die Software AG-Aktie. (Analyse vom 20.06.2018)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Software AG-Aktie:

Xetra-Aktienkurs Software AG-Aktie:
41,86 EUR -0,07% (20.06.2018, 15:51)

Tradegate-Aktienkurs Software AG
42,01 EUR +0,04% (20.06.2018, 15:21)

ISIN Software AG-Aktie:
DE000A2GS401

WKN Software AG-Aktie:
A2GS40

Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SOW

NASDAQ OTC Ticker-Symbol Software AG-Aktie:
SWDAF

Kurzprofil Software AG:

Die Software AG (ISIN: DE000A2GS401, WKN: A2GS40, Ticker-Symbol: SOW, NASDAQ OTC-Symbol: SWDAF) (TecDAX) unterstützt die digitale Transformation von Unternehmen. Mit der Digital Business Platform der Software AG können Unternehmen besser mit Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Im Bereich Internet der Dinge (IoT) bietet die Software AG ihren Kunden führende Lösungen zur Integration, Vernetzung und zum Management von IoT-Komponenten sowie zur Analyse von Daten und zur Vorhersage von zukünftigen Ereignissen auf Basis künstlicher Intelligenz. Die Digital Business Platform basiert auf Technologieführerschaft und jahrzehntelanger Expertise bei Softwareentwicklung und IT. Die Software AG beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte 2017 einen Umsatz von 879 Millionen Euro. (20.06.2018/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.


 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Software AG

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Software AG: 2011 vor ... (25.01.18)
Software AG (18.07.17)
Software, Cash Cows und das ÖL (14.04.14)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Software AG-Aktie: In Summe 20. (20.06.18)
Software AG-Aktie: Leerverkäufer. (15.06.18)
TecDAX | Software AG bestätigt. (13.06.18)
Software AG-Aktie: Leerverkäufer. (18.05.18)
Software AG-Aktie weiter aufwär. (10.05.18)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Software AG

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?