Allgeier


WKN: 508630 ISIN: DE0005086300
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum
Allgeier News

Weitere Meldungen
04.12.14 Allgeier platziert Schuldschein mit Laufzeittranc.
04.12.14 DGAP-Adhoc: Allgeier SE platziert Schuldsche.
11.08.14 Allgeier stärkt Produktportfolio im Geschäftsbe.
30.07.14 Allgeier: Aktienrückkaufprogramm beschlossen .
11.06.14 Allgeier stärkt die Position im Healthcare-Mark.
28.04.14 Quartalszahlen: Allgeier zeigt stabile Entwicklun.
18.03.14 Allgeier veräußert Geschäftsteil an Cancom - .
18.03.14 Allgeier setzt Wachstum im Geschäftsjahr 20.
11.12.13 Allgeier-Aktie nach Aktienplatzierung unter Dru.
07.11.13 Allgeier-Aktie steigt deutlich nach vorläufigen .
15.10.13 Allgeier-Aktie: Top-Management verstärkt
14.08.13 Allgeier-Aktie steigt - H1 weiter auf Wachstu.
16.11.12 Allgeier-Aktie: Umsatz nach neun Monaten ges.
31.08.12 Allgeier Holding-Aktie: Unternehmen legt Halbja.
07.08.12 EASY SOFTWARE-Aktie: Übernahmeangebot .
02.08.12 Allgeier-Aktie: Personaldienstleistungsgeschäft .
24.07.12 Allgeier-Aktie: Übernahmeangebot für EASY S.
03.07.12 Allgeier Holding-Aktie: Übernahmeangebot für E.
10.05.12 Allgeier-Aktie: Allgeier auch im 1. Quartal 20.
07.05.12 Allgeier-Aktie: Umwandlung von AG zu SE


nächste Seite >>
 
Meldung
München (www.aktiencheck.de) - Allgeier SE (ISIN: DE0005086300, WKN: 508630, Ticker-Symbol: AEI) hat erfolgreich ein neues Schuldscheindarlehen in Höhe von 80 Mio.
Euro am Kapitalmarkt platziert, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Im Rahmen der Platzierung wurde der Schuldschein mit Laufzeittranchen von fünf und sieben Jahren sowohl in fester als auch in variabler Verzinsung angeboten. Die starke Investorennachfrage resultierte in einer deutlichen Überzeichnung der Transaktion. Das ursprünglich geplante Volumen wurde daraufhin auf 80 Mio. Euro aufgestockt. Davon entfallen 66,5 Mio. Euro auf die Laufzeit von fünf Jahren und 13,5 Mio. Euro auf die 7-jährige Laufzeit. Der Spread konnte in beiden Tranchen am unteren Ende der Vermarktungsspanne festgelegt werden und beträgt 140 Basispunkte für die 5-Jahres-Tranche und 170 Basispunkte für die 7-Jahres-Tranche.

Die Platzierung erfolgte bei 18 Investoren, insbesondere aus dem Kreis der Privatbanken, Landesbanken und Sparkassen aus Deutschland und Österreich. Die überwiegende Zahl der Investoren hatte bereits den vorherigen Schuldschein gezeichnet.

Mit den Einnahmen aus dem neuen Schuldscheindarlehen wird die 3-Jahres-Tranche des bestehenden Schuldscheindarlehens aus dem Frühjahr 2012 in Höhe von 29,5 Mio. Euro zum Fälligkeitszeitpunkt vollständig getilgt werden. Zudem werden damit die variablen 5- bzw. 7-Jahres-Tranchen des bisherigen Darlehens in Höhe von 18 bzw. 2 Mio. Euro vorzeitig abgelöst. Damit dient das neue Schuldscheindarlehen in Höhe von ca. 50 Mio. Euro der Refinanzierung bestehender Darlehen.

Mit dem neuen Schuldscheindarlehen schafft Allgeier zu deutlich verbesserten Konditionen mittel- und langfristige Finanzierungssicherheit für die gesamte Unternehmensgruppe. Das zusätzliche Kreditvolumen eröffnet darüber hinaus weiteren Spielraum zur Finanzierung des Unternehmenswachstums und für gezielte Akquisitionen in Zukunftsmärkten.

Börsenplätze Allgeier-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Allgeier-Aktie:
14,33 EUR +0,56% (04.12.2014, 13:11)

Tradegate-Aktienkurs Allgeier-Aktie:
14,131 EUR -1,00% (04.12.2014, 10:54)

ISIN Allgeier-Aktie:
DE0005086300

WKN Allgeier-Aktie:
508630

Ticker-Symbol Allgeier-Aktie:
AEI

Kurzprofil Allgeier SE:

Allgeier SE (ISIN: DE0005086300, WKN: 508630, Ticker-Symbol: AEI) ist eines der führenden IT-Unternehmen für Business Performance: Mit einer auf Innovationen und Zukunftstrends ausgerichteten Wachstumsstrategie sowie einem integrativen unternehmerischen Modell verbindet Allgeier die Vorteile eines internationalen Anbieters mit den Tugenden mittelständischer Unternehmer. Operative Divisionen mit individuellen fachlichen oder branchenbezogenen Schwerpunkten arbeiten gemeinsam für über 2.000 Kunden aus nahezu allen Branchen.

Mit über 5.000 angestellten Mitarbeitern und mehr als 1.200 freiberuflichen Experten bietet Allgeier den Kunden als One-Stop-Shop ein umfassendes Lösungs- und Leistungsportfolio. Zu den Kunden von Allgeier zählen global arbeitende Konzerne genauso wie innovative mittelständische Betriebe, die sich durch leistungsstarke IT-Lösungen, intelligente Software und flexible Personaldienstleistungen strategische Vorteile sichern wollen. Die stark wachsende Gruppe mit Hauptsitz in München verfügt über mehr als 90 Niederlassungen im deutschsprachigen Raum, im übrigen Europa sowie in Indien, Mexiko und den USA. 2013 erzielte Allgeier einen Umsatz von 478 Mio. Euro.

Allgeier SE belegt in der Lünendonk(R)-Liste 2014 "Führende deutsche mittelständische IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen" den ersten Platz. Die Division Allgeier Experts ist nach Lünendonk(R)-Marktsegmentstudie 2014 "Der Markt für Rekrutierung, Vermittlung und Steuerung von IT-Freelancern in Deutschland" unter den TOP 3 IT-Personaldienstleistern in Deutschland. Die Gesellschaft ist am Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse im General Standard gelistet. Weitere Informationen unter: www.allgeier.com. (04.12.2014/ac/a/nw)


 

Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Allgeier

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Allgeier - Wachtum pur ! (17.11.14)
Allgeier strak unterbewertet ! ... (08.02.11)
Allgeier 6 Euro überschritten! (03.12.10)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Allgeier platziert Schuldschein mit . (04.12.14)
DGAP-Adhoc: Allgeier SE platzier. (04.12.14)
Allgeier stärkt Produktportfolio im . (11.08.14)
Allgeier: Aktienrückkaufprogramm . (30.07.14)
Allgeier stärkt die Position im Hea. (11.06.14)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Allgeier

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?