EDAG Engineering Group


WKN: A143NB ISIN: CH0303692047
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
22.02.21 Edag Engineering: Dass es dann wirklich so sc.
13.02.21 Edag Engineering: Wie jetzt?
31.01.21 Edag Engineering: Was jetzt zu tun ist!
23.01.21 Edag Engineering: Alles unter Kontrolle?
17.01.21 Edag Engineering: Kommt jetzt der Schock?
12.01.21 Edag Engineering: Was ist jetzt zu tun!
23.12.20 Edag Engineering: Wohin geht die Reise?
14.12.20 Edag Engineering: Was soll die Aufregung?
27.11.20 Edag Engineering: Ich hoffe Sie haben DAS n.
13.11.20 Edag Engineering: Meinungen?
08.11.20 Edag EngineeringDamit haben die Anleger von .
01.11.20 Edag EngineeringEndlich geschafft, ?
27.10.20 Edag Engineering: Was war das denn?
09.10.20 Edag Engineering: Was man jetzt noch wissen.
20.09.20 Edag Engineering: Bitte unbedingt beachten!
12.09.20 Edag Engineering: Es hat sich angekündigt und.
10.09.20 Edag Engineering: Was sagt man dazu?
26.08.20 Edag Engineering: Das sollte jetzt jeder wisse.
22.08.20 Edag Engineering: Das wird bald in aller Mund.
17.08.20 Edag Engineering: Was ist hier nur passiert?


nächste Seite >>
 
Meldung

Edag Engineering weist am 14.12.2020, 10:58 Uhr einen Kurs von 9 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Auto Teile und Ausrüstung" geführt.

Edag Engineering haben wir in einer hausinternen Analysenach den 7 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 7 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.

1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Edag Engineering-Aktie: der Wert beträgt aktuell 50, Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Edag Engineering auf dieser Basis überverkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Buy"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Edag Engineering damit ein "Buy"-Rating.

2. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An zwei Tagen und damit über den gesamten analysierten Zeitraum zeigte das Stimmungsbarometer in die positive Richtung. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Edag Engineering. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.

3. Dividende: Edag Engineering hat mit einer Dividendenrendite von 5,69 Prozent momentan einen höheren Wert als der Branchendurchschnitt (2.5%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der "Automatische Komponenten"-Branche beträgt +3,19. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Edag Engineering-Aktie in dieser Kategorie eine "Buy"-Bewertung.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Edag Engineering?

Wie wird sich Edag Engineering nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Edag Engineering Aktie.



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

EDAG Engineering Group

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

EDAG Engineering GmbH (01.10.20)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Edag Engineering: Dass es dann w. (22.02.21)
Edag Engineering: Wie jetzt? (13.02.21)
Edag Engineering: Was jetzt zu t. (31.01.21)
Edag Engineering: Alles unter Kon. (23.01.21)
Edag Engineering: Kommt jetzt de. (17.01.21)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

EDAG Engineering Group

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?