Broadcom


WKN: A2JG9Z ISIN: US11135F1012
Märkte Charts Nachrichten Research Weitere Tools
Profil
Börsenplätze
Historische Kurse
Intraday
Historisch
Neuigkeiten
Analysen
Kolumnen
Insider-Trading
Kennzahlen
Forum

Weitere Meldungen
18.06.19 Infineon: Aktie droht nach News wegzubrechen
18.06.19 Broadcom: Ist es vollbracht?
17.06.19 Broadcom kann auf Apple-Geschäft bauen! - A.
17.06.19 Broadcom gibt durchwachsenes Bild ab! - Akti.
14.06.19 Broadcom: der Boden ist nahe! - Aktienanalyse
14.06.19 Broadcom: Schwäche kann wettgemacht werde.
14.06.19 Broadcom: Aktienkurs erhält Unterstützung! - A.
14.06.19 Broadcom-Aktie: Story ist intakt! - Aktienanaly.
14.06.19 Broadcom: Neues Verkaufssignal nach Prognos.
14.06.19 Broadcom enttäuscht – was bedeutet das für d.
11.06.19 Broadcom kann auf Wachstumstreiber bauen! -.
11.06.19 Broadcom-Aktie bleibt ein Kandidat für Investm.
09.06.19 Broadcom: Was Sie wissen sollten?
15.05.19 Broadcom-Aktiue ist mehr wert! - Aktienanalys.
12.05.19 Broadcom: Anleger dürfen gespannt sein!
06.05.19 Broadcom: Wie wird der Markt DARAUF reag.
24.04.19 Broadcom: Was könnte jetzt noch passieren?
18.04.19 Broadcom: Neues Allzeithoch - Aktienanalyse
03.04.19 Broadcom: Kommt jetzt der Schock?
02.04.19 Broadcom-Aktie: kaum Risiken! - Aktienanalyse


nächste Seite >>
 
Meldung

Die Aktie von Infineon Technologies (WKN: 623100) fällt am Dienstag um -5,35% auf 13,59 Euro. Das Kursschlamassel hat einen Grund: die neue Kapitalmaßnahme (dazu unten mehr). Anleger in der Chipbranche agieren in diesen Tagen sensibler denn je auf News. Denn die Industrie ist nach der Gewinnwarnung durch US-Chip-Riese Broadcom (WKN: A2JG9Z) in heller Aufregung. Siltronic (WKN: WAF300) trifft es – ebenso wegen seiner heutigen  Gewinnwarnung – noch etwas schlimmer. 

Infineon selbst korrigierte Ende März seine etwas zu optimistische Prognose für 2019. Heute steuert die Nachricht über die Durchführung der Kapitalerhöhung seinen Beitrag zu den schwachen Kursen bei. Denn der Platzierungspreis der neuen Aktien liegt bei 13,70 Euro je Stück und damit spürbar unter dem Montagsschlusskurs von 14,36 Euro. Vor Kosten und Provisionen fließen Infineon insgesamt 1,55 Milliarden Euro zu. Der Chip-Konzern will die Mittel dazu verwenden, die milliardenschwere Übernahme der US-Firma Cypress Semiconductor zu finanzieren.

Gratis: Aktien-Tipp mit +500% Kurspotenzial
Verpasse nie wieder +1.190%, +253% oder +128% Gewinn:
Abonniere jetzt kostenlos den SD Insider!
Du kannst Dich jederzeit aus dem Newsletter austragen - Deine Daten werden nicht weitergegeben.
Weitere Hinweise zum Datenschutz.

Infineon-CEO Ploss sieht in der Übernahme einen „markanten Schritt in der strategischen Ausrichtung“ des Unternehmens. Die Übernahme soll Infineon weitere Wachstumschancen im Automobilmarkt, insbesondere bei der E-Mobilität, bei industriellen Anwendungen wie auch im Bereich Internet of Things eröffnen.

 



 

Breaking News


Kurs- und weitere Informationen zum Thema:

Infineon

Aktuelle Diskussionen zum Thema:

Infineon (moderiert) (18.06.19)
Zukunft: Infineon (18.06.19)
++ Chipwerte querbeet ++ (18.06.19)

Aktuelle Nachrichten zum Unternehmen:

Infineon: Schnelle Kurserholung rec. (18.06.19)
TecDAX | Infineon besorgt sich M. (18.06.19)
Infineon: Aktie droht nach News w. (18.06.19)
Infineon: Im Sinkflug - Aktienanaly. (18.06.19)
Infineon: Da bleibt Ihnen die Spuck. (17.06.19)

Alle Nachrichten zum Unternehmen

Aktuelle Analysen zu den Unternehmen:

Infineon

Kurssuche
Status: nicht eingeloggt

Registrieren | Passwort vergessen?